Alitalia-Rettung scheitert: Lieber ein Ende mit Schrecken …

RomOhne Melodram geht es nicht in Italien. Doch der Showdown für die Rettung der angeschlagenen Airline Alitalia war dramatischer als gewohnt. Erst in der Nacht zum Dienstag kam das Ergebnis des Referendums, bei dem die 12.500 Mitarbeiter der Fluggesellschaft einem drastischen Sparprogramm zustimmen sollten. Der Kompromiss zwischen Unternehmensführung und Gewerkschaften war nach langen Verhandlungen erst vor einer Woche ausgehandelt worden. Die Gewerkschaften hatten durchgesetzt, dass darüber abgestimmt werden musste.

Quelle: Alitalia-Rettung scheitert: Lieber ein Ende mit Schrecken …

ähnliche Beiträge:

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: