Arbeitsstunden: Vollzeitbeschäftigte arbeiten weniger als vor zehn Jahren

Ein durchschnittlicher Angestellter arbeitet im Schnitt 1645 Stunden im Jahr – und hat damit eine Woche mehr Freizeit als noch vor zehn Jahren. Bei Teilzeitarbeitern geht der Trend in die andere Richtung.

Quelle: Arbeitsstunden: Vollzeitbeschäftigte arbeiten weniger als vor zehn Jahren – SPIEGEL ONLINE

ähnliche Beiträge:

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: