das Jahr 2018 ist unterwegs………………….

Kleine Stationen sind stolz darauf, dass die Schnellzüge an ihnen vorbeifahren müssen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor einigen Jahren hatten wir die Idee, die wir anschließend in Form eines eingetragenen Vereines weiterverfolgt haben. Wir setzten den Fokus unserer Arbeit auf die „Arbeitsuchenden“, die wir in einem persönlichen Umgang miteinander gut beraten wollten, um Sie anschließend in Unternehmen vorstellen zu können.

In kleinen Schritten und mit viel Einsatz unseres ehrenamtlichen Teams ist es uns gelungen, das „Netzwerk Arbeit e.V.“ auf feste Beine zu stellen. Aber nicht nur das.

Vor einiger Zeit haben wir uns selbst entschlossen, einen Arbeitsplatz zu schaffen. Das ist uns gelungen. Seit Oktober 2017 haben wir unser Team um eine Angestellte erweitert, die ihren Job aus dem Home-Office in Frankfurt am Main aus erledigt. Und da wir uns für das Jahr 2018 viel vorgenommen haben, folgt im Januar 2018 ein weiterer Arbeitsplatz.

Wo der Zug in diesem Jahr hergekommen ist, wissen Sie und wir. In welche Richtung er fahren wird, kann man nur erahnen.

Wir wünschen Ihnen jedenfalls für die Fahrt in das Jahr 2018 möglichst viele persönliche und berufliche Erfolge.

Vergessen Sie nicht, auch an sich selbst zu denken, um Kraft und Ideen für das neue Jahr zu finden. In diesem Sinne wünscht Ihnen das Team von Netzwerk Arbeit e.V. nur das Beste.

Mit freundlichen Grüßen
aus dem Süden Hamburgs

Netzwerk Arbeit e.V.

Hans-Jürgen Schäfer

PS. Was wir uns für das Jahr 2018 ausgedacht haben, erfahren Sie in unserem Fahrplan für das Jahr 2018.

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: