Island: Gleiche Bezahlung für Männer und Frauen per Gesetz

Pünktlich zum Weltfrauentag, an dem weltweit Menschen für die immer noch stark hinkende Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen auf die Straße gingen, beschloss Island gleiche Löhne per Gesetz. Der Inselstaat wird durch diesen Beschluss das erste Land der Welt, das öffentliche und private Unternehmen dazu zwingt, ihren Arbeitnehmern gleiche Gehälter bei gleicher Position zu bezahlen – unabhängig von Geschlecht, Ethnizität, Sexualität oder Nationalität.

Folgen Sie bitte dem Link, um den vollständigen Inhalt lesen zu können.

 

Quelle: Island: Gleiche Bezahlung für Männer und Frauen per Gesetz | NEON

ähnliche Beiträge:

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: