Lego plant Restrukturierung, hunderte Jobs in Gefahr

Europas größter Spielwarenhersteller Lego bereitet ein Umbauprogramm vor. Unter dem Arbeitstitel „Simplicity for Growth“ werde auch der Abbau von Hunderten Arbeitsplätzen geprüft, berichtet das manager magazin in seiner September-Ausgabe, die am 25. August erscheint.Der Vorstoß ist eine Reaktion auf den zuletzt schwachen Geschäftsverlauf. In den wichtigsten Märkten Europas liegt der Abverkauf im Handel zur Jahresmitte zwischen 3 und 13 Prozent im Minus.

Quelle: Lego plant Restrukturierung, hunderte Jobs in Gefahr – manager magazin

Kommentar oder Nachricht zum Beitrag verfassen