Leserbriefe

Wir bieten Ihnen an dieser Stelle die Möglichkeit Leserbriefe zu verschiedenen Themen zu veröffentlichen. Ihre Nachrichten werden durch unsere Redaktion geprüft und bei Konformität mit unseren Regeln veröffentlicht.

Bitte beachten Sie:
Damit Ihnen durch die Veröffentlichung keine Nachteile entstehen können, verzichten wir komplett auf die Angabe eines Namen oder der E-Mailadresse. Aus diesem Grund werden wir aber verstärkt auf die Inhalte achten und im Zweifelsfall die Veröffentlichung unterbinden. Wenn Sie möchten, geben Sie aber einen Namen ein. Mailadressen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus.

 

Kommerzielle Inhalte, also Angebote von Waren und Dienstleistungen,  werden nicht veröffentlicht. Es ist untersagt, Inhalte einzustellen, deren Veröffentlichung/Verbreitung Rechte Dritter verletzt (insbesondere Urheber-, Marken-, Namens- und Kennzeichenrechte, Recht am eigenen Bild) oder die bedrohend, beleidigend, verleumderisch, rassistisch, gewaltverherrlichend, belästigend, pornographisch oder jugendgefährdend sind oder sonst gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.

Insbesondere hat der Nutzer bei den von ihm eingestellten Inhalten die Persönlichkeitsrechte Dritter zu beachten.

Die von Ihnen im Formular angegebene E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: