Netzwerk Arbeit: damit Bewerbungen gut ankommen

Durch die Globalisierung haben sich die Arbeitsmärkte verändert. Produktentwicklungszeiten sind kürzer, oft aber sind auch die Lebenszyklen der Produkte kürzer. Das wirkt sich auf die Beschäftigungsdauer aus. In immer kürzeren Intervallen, werden Mitarbeiter gesucht, aber auch entlassen. Was sich hingegen nicht verändert hat, sind die Möglichkeiten, sich zu bewerben. Mit preußischer Tugend bewirbt man sich heute immer noch, wenn 1. eine Stelle ausgeschrieben wurde und 2. mit Anschreiben, Lebenslauf und Anlagen. Lediglich am Versandverfahren (E-Mail) hat sich etwas verändert. Das geht auch anders, wie uns Millionen von Bewerbern aus dem Ausland beweisen.

Hans-Jürgen Schäfer ist Vorstandsvorsitzender 
von Netzwerk Arbeit e.V. und seine Vision ist es,
  Methoden zu entwickeln, die für Unternehmen und
 Arbeitssuchende zu einer verbesserten Qualität und zu
 kürzeren Prozesszeiten in der Stellenbesetzung führen.

Wichtig für Bewerber und Unternehmen ist es, oft genug am Arbeitsmarkt wahrgenommen zu werden, um die Möglichkeit eines Erfolges zu erhöhen. Nehmen wir einen Bewerber als Beispiel, der sich durchschnittlich in 10 Unternehmen monatlich bewirbt. Das führt zu insgesamt 10 Bewerbungen x 12 Monate = 120 Veröffentlichungen, bei einem recht hohen Zeitaufwand. Nutzen Sie unser Netzwerke und den Einsatz geeigneter Techniken, um mehr als 2.200 in Erscheinung treten zu können.


Wir sind ein Full-Service-Anbieter, beraten Sie bei Ihren Bewerbungsunterlagen und unterstützen Sie in der Vermittlung.


Lassen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen von Netzwerk Arbeit prüfen!

Machen Sie sich nichts vor. Der Wettbewerb ist hart, trotz Fachkräftemangels gibt es Gerangel um Jobs und sichere Positionen. Wir von Netzwerk Arbeit wissen, wo die Fehler stecken und wir haben ein großes Netzwerk, welches wir Ihnen zur Verfügung stellen. Außerdem verfügen wir über das Wissen, wie man Marketing für Bewerber betreibt und   die technischen Mittel, um regelmäßig und in kürzester Zeit, eine große Anzahl an Interessenten ansprechen zu können. Gründe, die für eine Zusammenarbeit mit Netzwerk Arbeit e.V. sprechen. 

Der Preis?

  • Wir prüfen und kommentieren Ihre Bewerbungsunterlagen schriftlich und kostenlos.
  • Zusätzlich stehen wir Ihnen für ein ausführliches telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung.
  • Wir stellen Sie kostenlos und anonymisiert in Unternehmen vor.
  • Schreiben und formulieren wir in Ihrem Auftrag, wird ein Honorar fällig.

 

eventuell mit Kostenübernahme durch Arbeitsagentur oder Jobcenter