Die Kosten: Vorsorge gegen Arbeitslosigkeit

Statt von Kosten zu sprechen, sprechen wir lieber über den Aufwand, der entsteht, bis wir das gemeinsame Ziel, oder eine Etappenziel erreicht haben. Da Sie und wir im Team arbeiten, besteht die Möglichkeit, das wir nur gemeinsam Zeit einsetzen müssen und keine weiteren Kosten anfallen. Kosten fallen immer dann an, wenn Sie etwas erledigen müssen, es selbst nicht können und bei uns zusätzliches Personal eingesetzt werden muss, um die zusätzliche Aufgabe zu erledigen.
Ein einfaches Beispiel wäre, wenn wir Ihnen empfehlen die Bewerbungsunterlagen neu zu verfassen und Sie möchten oder können die Aufgabe nicht alleine erledigen.Nachfolgend erklären wir Ihnen den Ablauf, wer welche Aufgaben zu erledigen hat und welche Qualität wir erwarten. In vielen Fällen ist es aber möglich, dass Ihnen die Kosten teilweise, oder ganz erstattet werden. Wir beraten Sie gerne hierzu.

 

Und nun zu den Aufgaben:

I. Zuerst senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zur Ansicht. Diese beinhalten:

  • ein Anschreiben für eine Initiativbewerbung
  • ein Anschreiben, wie Sie es bei der letzten Bewerbung benutzt haben.
  • eine Stellensuchanzeige (ist oft der gleiche Text, wie im Anschreiben)
  • einen Lebenslauf
  • eventuell weitere Erklärungen
  • und die Zeugnisse
  • das alles senden Sie uns bitte in einer PDF-Datei zu, deren Größe möglichst 5-7 MB nicht übersteigen soll.
  • benennen Sie die Datei wie folgt: „Bewerbung-Nachnahme-Vorname“
  • Im Anschluss daran registrieren wir Sie in unserem System und bitten um Vervollständigung einiger Daten. Das nimmt i.d.R. nicht mehr als 2-3 Minuten in Anspruch.

II. Im zweiten Schritt schauen wir uns Ihre Bewerbungsunterlagen an und teilen Ihnen mit, wenn diese in Ordnung sind. Alternativ lassen wir Sie wissen, was geändert werden sollte. Sie sehen, wir sortieren niemanden aus, dessen Bewerbungsunterlagen im ersten Schritt nicht in Ordnung sind. Anschließend senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nochmals zur Überprüfung und Sie erhalten nochmals einen Statusbericht. Wir sprechen Ihnen am Ende diese Schrittes auch eine Empfehlung aus, wie es weiter gehen kann.

III. Sind nun alle Bewerbungsunterlagen in Ordnung und alle Daten in unseren System ausgefüllt, bereiten wir Ihre Unterlagen zur Veröffentlichung vor.

IV. Unsererseits werden kaum Wartezeiten entstehen, auch nicht bei einem höheren Arbeitsanfall. So können Sie davon ausgehen, das in Abhängigkeit von Ihnen, die Veröffentlichung Ihrer Stellensuchanzeige innerhalb von 10 Tagen erfolgen kann.

Qualitätsversprechen:
Der Erfolg von Netzwerk Arbeit und auch jeder einzelne Erfolg unserer Kandidaten ist abhängig von der Qualität der Informationen, die wir Unternehmen zur Verfügung stellen. Sollte bezüglich der Qualität der Unterlagen oder in der Abstimmung der Handlungen keine Übereinkunft erzielt werden, wird die Veröffentlichung zurück gehalten. Vorgänge die innerhalb von 4-5 Wochen nicht erfolgreich abgeschlossen werden können, löschen wir aus unserem System. Qualität ist bei uns keine unlösbare Aufgabe, zumal immer Sie und zwei weitere Personen mit der Lösung der Aufgabe beschäftigt sind.

Ihre Bewerbungsunterlagensenden Sie uns bitte mit dem Formular Bewerben in einer Minute