Wie Sie es schaffen, die richtigen Mitarbeiter zu finden

Alle eingehenden Bewerbungsunterlagen werden vor einer Veröffentlichung durch Netzwerk Arbeit überprüft. Erst nach Freigabe durch Netzwerk Arbeit e.V. werden Bewerbungsunterlagen zur Vermittlung freigegeben. Ebenso verhält es sich bei Stellensuchanzeigen, die auf der Homepage von Netzwerk Arbeit veröffentlicht werden.

Aber schon im Vorfeld ist alles organisiert. Kandidaten bekommen spätestens am zweiten Tag nach Zusendung eine Bestätigung des Bewerbungseinganges und Anleitungen für die nächsten Schritte. Kurz darauf sind die Bewerbungsunterlagen auch schon geprüft, falls notwendig zur Überarbeitung für die Bewerber auch kommentiert. Dauert die anschließende Vervollständigung der Unterlagen länger als 4 Wochen, wird der Vorgang abgebrochen.

Selbstverständlich können Bewerber und alle beteiligten Mitarbeiter den aktuellen Bearbeitungsstand jederzeit im Profil erkennen.

Um anschließend sicherzustellen, das angebotene Kandidaten im Fall einer Anfrage tatsächlich zur Verfügung stehen, melden sich alle Arbeitssuchenden einmal monatlich im System von Netzwerk Arbeit an. Erfolgte die Anmeldung nicht, stehen die Unterlagen nicht zur Veröffentlichung zur Verfügung. Diese Form der Betreuung wird in den meisten anderen Jobbörsen nicht angeboten, was zu vielen Anfragen führt, die von Kandidaten nicht beantwortet werden.

Der Vorteil dieser engen Zusammenarbeit führt dazu, das wir Arbeitssuchenden nicht nur eine Jobbörse zur Verfügung stellen, in der sie sich präsentieren können, um auf eine Anfrage durch ein Unternehmen zu warten. Darüber hinaus stellen wir Kandidaten von Netzwerk Arbeit auch regelmäßig in Unternehmen vor.

Für weitere Fragen zum Thema Vermittlung steht Ihnen Hans-Jürgen Schäfer per E-Mail an schaefer@netzwerk-arbeit.com, oder unter der Rufnummer 0178-13 65 328 zur Verfügung.


Bitte beachten Sie, das Datenbankabfragen nicht immer zum gewünschten Ergebnis führen, weil zu viele Möglichkeiten bestehen. Sollten Sie nicht fündig werden, richten Sie bitte eine Anfrage an uns. Wir verfügen über weitere Möglichkeiten, um Ihnen eine Lösung anbieten zu können.