Stellt ein überqualifizierter Bewerber eine Gefahr für den Betriebsfrieden dar?

Lädt ein öffentlicher Arbeitgeber einen schwerbehinderten und überqualifizierten Stellenbewerber nicht zum Bewerbungsgespräch ein, muss dies noch keine Diskriminierung sein.

Quelle: DAWR > Stellt ein überqualifizierter Bewerber eine Gefahr für den Betriebsfrieden dar? < Deutsches Anwaltsregister

ähnliche Beiträge:

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: