Xing-Gruppen ohne Werbeeinblendungen genießen

Nachdem Test einiger Werbeblocker, erscheint AdBlock Plus (http://www.adblockplus.org/de) als eine zuverlässige Methode, ohne technisches Hintergrundwissen gesponserte Werbung innerhalb von Xing sicher und dauerhaft auszublenden.

Der Adblocker ist kostenlos, für Chrome, Firefox und viele andere Browser verfügbar.

Nach der einfachen Installation gehen Sie auf Filtereinstellungen und fügen folgende eigene Filter hinzu:

xing.com##DIV.comm-spstory
xing.com##.xas.optcol-content.xas-container
xing.com##.feed-story.foundation-new-form[data-tracking*=“type\“:\“ad_“]

Erklärung:
Werbung
rechter Rand
Startseitenstream
In Ihren Gruppen, dem Startseitenstream und am rechten Rand  sollten Sie anschließend keine Werbeeinblendungen mehr sehen.

Einmal gemacht, ist Xing wieder werbefrei. Xing kassiert weiterhin „Sponsorengelder“, als zahlendes Mitglied haben Sie aber wieder Ruhe. Vielleicht sogar auch Basismitglieder.
Noch ein Tipp ist uBlock Origin.

Damit ist es sogar möglich die Werbung im Startenseitenstream auszublenden!
Das muss ich aber erst probieren.

Kommentar oder Nachricht zum Beitrag verfassen