Gestern Abend ist mir auf der Startseite von Xing der Beitrag eines leitenden Mitarbeiters von einem Zeitarbeitsunternehmen aufgefallen.
Ganz groß schrieb er, dass sein Unternehmen auf der Bewertungsplattform von Kununu 5 von 5 möglichen Sternen bekommen hat.
Ich dachte, da muss mal nachgeschaut werden und stellte fest, dass ein einzelner Mitarbeiter tatsächlich eine Bewertung mit 5 Sternen abgegeben hat. Das dauerte aber einen Moment, bis ich es bemerkt habe.
Dann – als ich es erfasst habe – schwenkte ich einmal rüber auf die Gesamtbewertungszahlen des Unternehmens und sah dort eine Sternrate von 3,2.
Meine Frage: Muss das sein? Muss man schon mit solchen Mitteln versuchen, neue Mitarbeiter zu finden, oder bieten sich vielleicht noch andere Möglichkeiten, seinen Namen positiv in den Vordergrund zu pushen?