Archiv November 2018

Versuchsingenieur (m/w) Mechatronik (Türen/Spiegel) Weissach

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 07.01.2019 eine/n

 

Versuchsingenieur (m/w) Mechatronik (Türen/Spiegel) Weissach  

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Planung und Durchführung von Komponentenversuchen im Bereich Türen und Spiegel

– Durchführung der Funktionserprobung Mechatronik

– Durchführung von Spiegelsichtfelduntersuchungen

– Koordination der Versuchsträgerlogistik und der Baustandsaktualisierung

– Durchführung von Prüfstands- und Fahrzeugversuchen (z.B. Aeroakustik, Stauberprobung, Wassererprobung,…)

– Betreuung Straßendauerläufe

– Betreuung der Entwicklungsschnittstellen u.a. zur Elektrik/Elektronik

– Bewertung von Simulationsergebnissen

– Versuchsbeurteilung und Dokumentation der Versuchsergebnisse

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Mechatronik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder eines artverwandten Studiengangs

– Sie verfügen über erste Berufserfahrung in der Automobilentwicklung (auch im Rahmen von Praktika, Abschlussarbeiten oder Werkstudententätigkeiten)

– Sie arbeiten selbständig, strukturiert und organisiert

– Sie haben gute Kenntnisse in MS Office, SAP und idealerweise (Grund-) Kenntnisse CATIA V5

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 06.12.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele

Personalentwicklung
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: Heike.Naegele@vg-pd.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

Email

Beitrag empfehlen:

Immer mehr Menschen arbeiten im Niedriglohnsektor

4,2 Millionen Menschen arbeiten in Deutschland in Vollzeit zu einem Niedriglohn. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervor, die der „Bild“-Zeitung (Freitag) vorliegt. Diese Arbeitskräfte verdienen dem Bericht zufolge weniger als zwei Drittel des mittleren Lohns. Das sind derzeit 1733 Euro brutto im Osten und 2226 Euro in Westdeutschland.

Die „Bild“-Zeitung rechnet zum Vergleich vor, dass eine Hartz-IV-Familie mit zwei Kindern im Schnitt laut Bundesagentur für Arbeit über ein Haushaltsbudget von 2144 Euro verfüge.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Rund vier Millionen Menschen arbeiten in Vollzeit zu Niedriglohn

Beitrag empfehlen:

Donald Trump: Patagonia spendet Profite aus Steuersenkung an Umweltgruppen

Die umfangreichste US-Steuerreform der vergangenen 30 Jahre, gewünscht von Präsident Donald Trump und Ende 2017 in großer Eile von den Republikanern beschlossen, kennt einige Gewinner. Dazu zählen Mutimillionäre und noch Reichere, Großkonzerne, Investmentfonds – und auch Patagonia. Doch der kalifornische Outdoor-Ausrüster will die 10 Millionen Dollar Mehrgewinn durch die massiven Steuersenkungen allein im vergangenen Jahr nicht behalten. Die Firma nutzt das Geld lieber für einen symbolträchtigen Protest gegen Trump.

“Unser Heimatplanet braucht das Geld dringender als wir”, schreibt Firmenchefin Rose Marcario in einer Mitteilung auf LinkedIn. Deshalb werde man die 10 Millionen Dollar an Umweltgruppen spenden, die sich dem Naturschutz sowie dem Kampf gegen die Klimakrise verschrieben haben. Die Summe werde zusätzlich zu jenem einen Prozent des Umsatzes gespendet, den das Unternehmen traditionell regelmäßig Umweltschutzgruppen zukommen lasse.

Quelle: Donald Trump: Patagonia spendet Profite aus Steuersenkung an Umweltgruppen – SPIEGEL ONLINE

Beitrag empfehlen:

INHOUSE MS SHAREPOINT ADMINISTRATOR/IN – HANNOVER

Zur Verstärkung des IT-Teams eines erfolgreichen Microsoft Endkunden aus dem Herzen von Hannover suche ich aktuell eine/n Microsoft SharePoint Administrator/in für eine spannende Inhouse Festanstellung mit großer Zukunftsperspektive. Bei diesem exzellenten Unternehmen wird Ihnen eine umfangreiche Einarbeitung angeboten, wodurch diese Position auch für „Junior“ Kandidaten/innen interessant sein könnte. Neben einem attraktiven Gehaltspaket werden Ihnen u.a. auch freiwillige Zusatzleistungen (BAV, VWL, etc.), flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Jahresurlaub (u.v.m.) geboten.

 

INHOUSE

MS SharePoint Administrator/in

In Festanstellung

Gehalt:  ca. 60.000 € p.a.

Standort: Hannover

Ref. 9928.004.11443

 

Ihre Aufgaben

·         Mitentwicklung, Konfiguration und Administration der MS SharePoint 2016 (Onpremise) Umgebung

·         Monitoring und Durchführung von Performanceanalysen

·         Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen

·         Erhebung von Anforderungen und Entwicklung von Lösungskonzepten

Ihr Profil

·         Erfahrung in der Administration von Microsoft SharePoint Umgebungen

·         Kenntnisse in JavaScript, HTML, CSS & Webservices

·         eine analytische Arbeitsweise sowie Flexibilität und Teamfähigkeit

·         gute Deutsch– & Englischkenntnisse

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim MS-Partner in Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

 

Bitte fragen Sie nach Mario Castillo unter der Telefonnummer +49 (0)2371 817 9000 wenn Sie meinen, dass Sie als kunden- und teamorientierte/r MS SharePoint Mitarbeiter/in dieser anspruchsvollen Aufgabe gewachsen sind. Gerne können Sie mir per Email Ihren aktualisierten Lebenslauf unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung zukommen lassen oder mich bei Fragen unter m.castillo@karesources.com erreichen.

Falls Sie Freunde oder Bekannte aus der SharePoint-Welt haben, die sich für dieses Angebot begeistern könnten, wäre ich Ihnen für die Weiterleitung meiner Kontaktdaten dankbar.

In jedem Fall sehe ich Ihrer Rückmeldung und Einschätzung entgegen und verbleibe mit den besten Grüßen,

 

Mario Castillo

MS SharePoint Recruitment Specialist DACH
+49 (0)2371 817 9000
m.castillo@karesources.com
www.karesources.com

KA Recruitment Resources S.L.

Email

Beitrag empfehlen:

VERSUCHSINGENIEUR (m/w) ELEKTROMOBILITÄT (726)

Für die Verstärkung unseres Teams im Raum Mannheim suchen wir zeitnah und unbefristet einen motivierten

VERSUCHSINGENIEUR (m/w) ELEKTROMOBILITÄT (726)

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die Realisierung von Versuchs- und Prüfstandarbeiten an hochmodernen Prüfständen im Bereich Hardware- und Systemtest der Leistungselektronik und elektrischen Maschine
  • Dabei obliegt Ihnen die Erprobung von Funktionen und Komponenten von Antriebssystemen mit elektrischen Maschinen
  • Sie erarbeiten Lösungen für komplexe innovative Themengebiete der internationalen Automobilbranche
  • Mit der Auswertung der Ergebnisse und Verfassung der Versuchsberichte rundet sich Ihr Aufgabenspektrum ab

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation sowie Interesse an zukunftsfähigen Technologien im Automotive-Sektor
  • Gerne bieten wir auch Berufseinsteigern (m/w) oder außergewöhnlichen Absolventen (m/w) mit einschlägigen Praktika eine Chance
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen im Bereich der Antriebssystemtests, Leistungselektronik und elektronischen Leistungsmessung
  • Kenntnisse in Bussystemen wie CAN, LIN und FlexRay sind wünschenswert
  • Von Vorteil sind Kompetenzen im Bereich der Elektromotoren und Automotiven-Umrichtersysteme
  • Sie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, ergreifen gerne die Initiative und arbeiten effizient im Team
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und Kenntnisse in Englisch können Sie vorweisen

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Frau Anna Herzog B.A.

Email

Beitrag empfehlen:

BAUSTELLENLEITER (m/w) IM ANLAGENBAU (725)

Zur Verstärkung unseres Teams in Mainz suchen wir zeitnah und unbefristet Sie als motivierten

BAUSTELLENLEITER (m/w) IM ANLAGENBAU (725)

für Radio- und optische Teleskope

Ihre Aufgaben

  • Unter Beachtung der Termineinhaltung und Qualitätssicherung verantworten Sie die Installation von Kommunikationsantennen, Teleskopen und Bodenanlagen für die Raumfahrt im weltweiten Einsatz
  • Sie gewährleisten die Arbeitssicherheit auf der Baustelle und übernehmen die fachliche Führung von Mitarbeitern sowie die Steuerung von Lieferanten vor Ort
  • In enger Zusammenarbeit mit der Projektleitung und den fachlichen Vorgesetzen organisieren Sie eigenständig die Baustellenaktivitäten
  • Mit der Erarbeitung von Montage- und Vermessungskonzepten rundet sich Ihr Aufgabenprofil ab

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Bauwesen oder Elektrotechnik sowie einschlägige Berufserfahrung in der Baustellenleitung im Anlagen- oder Stahlbau
  • Neben Ihren fundierten Kenntnissen im Sondermaschinen- und Anlagenbau verfügen Sie über fundierte Kompetenzen in den Bereichen Stahlbau, Maschinenbau und Elektrotechnik
  • Ihre Bereitschaft zu längeren Auslandseinsätzen und Entsendungen setzen wir voraus
  • Sie überzeugen mit guten Deutsch- und Englischkenntnissen in Wort und Schrift und können optimalerweise Französischkenntnisse vorweisen
  • Fundierte Anwendungserfahrung mit MS-Office bringen Sie mit
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch eine hohe Eigenmotivation, Selbstständigkeit und Systematik
  • Sie finden das richtige Maß an Kooperation und selbstbewusstem Auftreten in schwierigen Situationen und zeichnen sich durch Ihre interkulturelle Kompetenz aus

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Christian Bitz

Email

Beitrag empfehlen:

VERSUCHSINGENIEUR (m/w) MOTORENPRÜFFELD (324)

Für die Verstärkung unseres Teams im Raum Mannheim suchen wir zeitnah und unbefristet einen motivierten

VERSUCHSINGENIEUR (m/w) MOTORENPRÜFFELD (324)

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die Planung, Vorbereitung und Realisierung von Motorfunktions- und Entwicklungsprüfläufen
  • Dabei obliegt Ihnen die Analyse, Aufbereitung und Bewertung der Ergebnisse sowie die Definition von Problemlösungen
  • Sie führen Schadensanalysen durch und legen Maßnahmen zur Beseitigung der Mängel fest
  • Die Untersuchungstechniken und Versuchsprogramme entwickeln Sie kontinuierlich weiter
  • Sie pflegen eine enge Zusammenarbeit mit Vertrieb, Einkauf und Qualitätskontrolle

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Motorentechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gerne bieten wir auch Berufseinsteigern (m/w) oder außergewöhnlichen Absolventen (m/w) mit einschlägigen Praktika eine Chance
  • Sie überzeugen durch Ihre Berufserfahrung im Motorenversuch und Interesse an zukunftsfähigen Technologien im Automotive-Sektor
  • Ihre guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift befähigen Sie, mit internationalen Kunden zu kommunizieren
  • Sie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, ergreifen gerne die Initiative und arbeiten effizient im Team

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Frau Anna Herzog B.A.

Email

Beitrag empfehlen:

SPS-PROGRAMMIERER (m/w) (727)

Zur Verstärkung unseres Teams im Raum Mannheim suchen wir zeitnah und unbefristet Sie als motivierten

SPS-PROGRAMMIERER (m/w) (727)

Ihre Aufgaben

  • Neben der Programmierung von SPS-Steuerungen mit S7 und TIA-Portal verantworten die Sie Projektierung und Programmierung der Anlagen-Visualisierungen
  • Von der Programmierung bis hin zur Inbetriebnahme sind Sie der Kundenansprechpartner
  • Sie organisieren und führen Kundenschulungen durch

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung sowie einer Weiterbildung zum Techniker (m/w) Elektrotechnik / Automatisierungstechnik oder alternativ über ein Studium der Elektrotechnik
  • Gerne bieten wir auch Berufseinsteigern (m/w) oder außergewöhnlichen Absolventen (m/w) mit einschlägigen Praktika oder vergleichbar eine Chance
  • Sie bringen Erfahrung in der SPS-Programmierung mit und können Kenntnisse in der SPS- Programmierung mit Siemens S7 und in den HMI-Programmierungen mit WinCC und/oder Wonderware vorweisen
  • Optimalerweise sind Sie mit dem TIA-Portal vertraut
  • Kenntnisse der Mess-, Steuer- und Regeltechnik bringen Sie mit
  • Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit, die fließend Deutsch und idealerweise anwendbares Englisch spricht
  • Sie schätzen die Zusammenarbeit im Team und lösen komplexe Aufgabenstellungen selbstständig und eigenverantwortlich

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Frau Anna Herzog B.A.

Email

Beitrag empfehlen:

BAUZEICHNER / TECHNISCHER ZEICHNER /VERMESSUNGSTECHNIKER (m/w) (728)

Zur Verstärkung unseres Teams in Biberach a.d. Riß suchen wir zeitnah und unbefristet einen motivierten

BAUZEICHNER / TECHNISCHER ZEICHNER /VERMESSUNGSTECHNIKER (m/w) (728)

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Projektierung von Versorgungstrassen
  • Dokumentation von Energieversorgungsleitungen mit CAD
  • Direkte Zusammenarbeit mit dem Projektierungsteam

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bauzeichner (m/w), Technischer Zeichner (m/w) oder Vermessungstechniker (m/w)
  • Kenntnisse im Umgang mit CAD sind zwingend erforderlich
  • Kenntnisse mit Kataster, Flurplänen und geografischen Karten sind von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich Vermessung, Tiefbau bzw. Energieversorgung/ -verteilung sind von Vorteil
  • Die Stelle ist auch für Berufsanfänger (m/w) geeignet

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. Thomas Keller

Email

Beitrag empfehlen:

Ingenieur (m/w) im Bereich „Schilder“ zur Fahrzeugidentifikation und -kennzeichnung, Fahrgestellnummern / Weissach

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 07.01.2019 eine/n

 

Ingenieur (m/w) im Bereich „Schilder“ zur Fahrzeugidentifikation und -kennzeichnung, Fahrgestellnummern  

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Konzeption und Erstellung von Schildern und Varianten mittels Corel Draw in Abstimmung mit der Typprüfabteilung unter Berücksichtigung gesetzlicher Anforderungen

– Abstimmung der Position aller Schilder und Fahrgestellnummern mit allen beteiligten Entwicklungsabteilungen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Anforderungen

– Umsetzung der erforderlichen Anpassungen aller Schilder durch modellpflegerelevanter Änderungen im Gesamtfahrzeug

– Steuerung des Freigabeprozesses für alle Schilder und Fahrgestellnummerneinbringung

– Tracking aller relevanten Gesetze weltweit hinsichtlich Fahrzeuggesetzgebung

– Erstellung und Testen der Gravurdateien für die Produktionsstandorte

– Vertretung des Schilder-Bauteilverantwortlichen im Arbeitskreis Schilder

– Sicherstellung der Einhaltung der vorgegebenen Projekttermine (insbesondere Freigabetermine) für den verantworteten Schilderumfang

 

Ihr Profil:

 

– Ein abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder eines vergleichbaren Studienganges

– Sie verfügen über Berufserfahrung im Automobilumfeld

– Gute Kenntnisse in MS Office und Corel Draw

– Hohe Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit, sehr gutes Kommunikationsvermögen

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch (Gremienarbeit)

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 05.12.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele

Personalentwicklung
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: Heike.Naegele@vg-pd.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

Email

Beitrag empfehlen:

Ingenieur (m/w) im Bereich Entwicklungskostenplanung Antrieb in Weissach

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 07.01.2019 eine/n

 

Ingenieur (m/w) im Bereich Entwicklungskostenplanung Antrieb in Weissach  

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Aufwandsbewertung und Budgetplanung für die Fahrzeug- und Antriebsprojekte der Hauptabteilung Antrieb

– Budgetseitige Bewertungen und Plausibilisierung der antriebsrelevanten Themen in Abstimmung mit dem Fachbereich

– Erstellung von Kostenauswertungen aus SAP/SAP–BW und ggf. erforderlichen Soll–Ist–Analysen zur Budgetsteuerung

– Erstellung von monatlichen Berichten (Soll/Ist/Forecast)

– Erarbeitung von Zielvorschlägen und Maßnahmen zur Zielerreichung

– Ausplanung der genehmigten Budgets

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau mit BWL, Wirtschaftsingenieurwesen mit Fahrzeugtechnik oder technischer BWL oder ein vergleichbares Studium

– Sie verfügen über erste Erfahrungen in der Automobilindustrie (auch im Rahmen von Praktika, Abschlussarbeiten oder Werkstudententätigkeiten)

– Sie können sehr gute Kenntnisse in den Standardsystemen vorweisen (MS Office, SAP, SAP BW)

– Sie arbeiten selbstständig und strukturiert und sind kommunikativ

– Sie kennen sich in der Arbeit in Gremien aus

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 04.12.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele

Personalentwicklung
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: Heike.Naegele@vg-pd.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

Email

Beitrag empfehlen:

Teamassistenz (m/w) im Automobilumfeld in Weissach

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 07.01.2019 eine/n

 

Teamassistenz (m/w) im Automobilumfeld in Weissach  

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach. Die Stelle ist bis zum 31.12.2019 befristet.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Mitarbeit im Abteilungsaufbau

– Ressourcenerlangung und -verwaltung

– Administrative und organisatorische Aufgaben

– Bestellung von Messtechnik und Büromaterial

– Erstellen von Präsentationen und Schreiben von Protokollen

– Unterstützung bei Reisekostenabrechnungen u.Ä.

– Sonstige organisatorische Tätigkeiten

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, z.B. Industriekaufmann/-frau, Bürokaufmann/-frau, Bankkaufmann/-frau oder vergleichbar

– Sie verfügen über Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Sekretariat oder als Teamassistenz

– Sie können gute Kenntnisse in MS Office, Outlook und SAP vorweisen

– Sie sind teamfähig, jedoch auch durchsetzungsfähig, kommunikativ und sind gut organisiert

– Sie treten sicher und freundlich über alle Hierarchieebenen hinweg auf

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch, Englischkenntnisse sind von Vorteil

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 14.12.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele

Personalentwicklung
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: Heike.Naegele@vg-pd.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

Email

Beitrag empfehlen:

Mitarbeiter IT Dresden

Unser Kunde ist ein bundesweiter Finanzdienstleister für KMU. Seit vielen Jahren werden Kunden serviceorientiert und zu deren Zufriedenheit betreut. Das Unternehmen legt wert auf abwechslungsreiche Tätigkeiten und eine zukunftsorientierte Ausrichtung.

Ihre Aufgaben:

– Betreuung und Pflege der Kundenportale und hauseigener Systeme
– Berichterstellung und Auswertung auf Anfrage mit Hilfe der Tools
– kunden- und serviceorientierte Kommunikation mit Externen
– Support bei technischen Fragen der Mitarbeiter

Ihr Profil

– abgeschlossenes Informatikstudium, Ausbildung zum Fachinformatiker oder ähnlich
– Vertrautheit mit Visual Basic und regulären Ausdrücken
– Programmierung und Verwaltung von Datenbanken mit SQL
– praktische Kenntnisse in Serververwaltung und Betriebssystem

Sie erwartet eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem offenen und freundlichen Arbeitsklima. Ihnen werden Weiterbildungsmöglichkeiten, eine familienfreundliche Unternehmenskultur mit flexiblen Arbeitszeiten und weitere Benefits angeboten.

Email

Beitrag empfehlen:

Teamleiter Elektrotechnik (g*) z. B. Ingenieur oder Elektrotechniker – SPS-Software und NC-Steuerungen / Maschinenbau Bielefeld

Als Personalberater suchen wir für unseren expansiven, erfolgreichen und leistungsstarken Kunden – ein spezialisiertes, innovatives und international tätiges mittelständisches Unter-nehmen des Werkzeugmaschinenbaus modernster Technologie – vor dem Hintergrund des Ruhestandes des Stelleninhabers den Teamleiter (g*) Elektrotechnik(Programmierung, Service von Werkzeugmaschinen sowie Inbetriebnahmen). Wir wenden uns mit dieser Karrierechance insbesondere an Profis der Elektro- oder Automatisierungstechnik mit entsprechender Berufs- und (erster) Führungserfahrung. Gesucht wird ein mit starker Hands-on-Mentalität ausgestatteter Fachmann, welcher mit Kompetenz, Erfahrung und Engagement dieses für das Unternehmen wichtige Team führt und Spaß daran hat, auch selbst Lösungen einzubringen und umzusetzen. Nachwuchskräfte haben durch die gewährleistete Einarbeitungszeit ebenso eine Chance. Berichtet wird direkt an den Geschäftsführer. Der Dienstsitz liegt attraktiv und verkehrsgünstig in Bielefeld.

 

Ihre verantwortungsvollen und herausfordernden Aufgaben:

 

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter/innen im Verantwortungs-bereich (Elektrokonstruktion / SPS-Programmierung / Elektrowerkstatt) sowie Mitarbeitereinsatzplanung und Begleitung und Unterstützung der Mitarbeiter/innen bei den täglich anfallenden Arbeiten
  • Kapazitätsplanung sowie Termin- und Budgetüberwachung und Technische Abstimmungen mit den tangierenden Abteilungen
  • Erstellen von SPS-Programmen und Visualisierungen unter Anwendung von internen Standards und kundenspezifischen Spezifikationen
  • Erstellen der fachbezogenen technischen Dokumentationen von bearbeiteten Anlagen und Unterstützung des Inbetriebnahmen-Personals bei der Erstinbetrieb-nahme im Hause sowieUnterstützung der Serviceabteilung bei funktionalen Fehlern an den Kundenanlagen
  • Koordinierung und Unterstützung bei der Angebotserstellung
  • Auswahl und Einbindung von Dienstleistern

 

Ihr Profil:

 

  • Studium Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Mechatronik oder vergleichbar bzw. alternativ z.B. Qualifikation als Elektrotechniker
  • Erfahrung in der Anwendung von SPS, z.B. Siemens Step 7, TIA Portal und NC Steuerungen, Visualisierungen, dezentraler Peripherie, Bussysteme sowie

MS-Office-Kenntnisse

  • Wünschenswert sind Kenntnisse in der Hydraulik und Pneumatik
  • Gute Englischkenntnisse und gelegentliche Reisebereitschaft
  • Führungserfahrung, Organisationstalent, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise

 

Geboten werden die Vorteile eines erfolgreichen, mittelständischen und welt-weit tätigen Unternehmens in Ostwestfalen. Es erwarten Sie verantwortungs-volle und abwechslungsreiche Aufgaben mit Gestaltungsspielräumen und viel Platz für Ihre Ideen und Engagement innerhalb eines motivierenden Arbeits-klimas. Die anspruchsvolle Position bietet insgesamt gute Rahmenbedingungen.   

                                        

g* = geschlechtsneutral. Für eine erste vertrauensvolle Kontaktaufnahme sowie einen ersten Informationsaustausch steht Ihnen Dirk Kremer gerne zur Verfügung. Diskretion wird zugesagt, Sperrvermerke beachtet. Infos unter www.dirkkremer.deoder am WE bzw. nach Feierabend: 0170/1420524 (Dirk Kremer).  Gerne können Sie eine erste Unterlage und Information zu Ihrer Person unter post@dirkkremer.dezusenden. Mit der Übersendung erklären Sie sich gemäß DSGVO mit der Abstimmung Ihrer Angaben/Daten mit meinem Mandanten einverstanden. Ihre Daten werden nur für diesen Beratungsauftrag verwendet und danach wieder vollständig gelöscht.

Email

Beitrag empfehlen:

Bauingenieur – Bauleiter/Projektleiter (ggf. in spe) (g*) – Rohrleitungsbau / Versorgungstechnik / Umwelttechnik / Tiefbau

Als Personalberater suchen wir für unseren renommierten, expansiven und seit vielen Jahren erfolgreichen Mandanten – ein mittelständisches und inhabergeführtes Bauunternehmen mit ca. 150 Mitarbeiter/innen, welches sowohl für die Privatwirtschaft, wie für kommunale Auftraggeber tätig ist –zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur (g*), welcher als Bauleiter/Projektleiter im Bereich Rohrleitungsbau bzw. Versorgungstechnik. Mit dieser Ausschreibung und Karrierechance wenden wir uns an Damen oder Herren, welche mit aus-geprägter Hands-on-Mentalität sowie mit Kompetenz, Erfahrung und Engagement anspruchsvolle Projekte managen und leiten möchten. Wir wenden uns aber auch an Absolventen/innen oder Kandidaten/innen mit erster Berufserfahrung, welche in die Projektleitung hineinwachsen möchten, da eine entsprechende Unterstützung und Einarbeitung vorgesehen und sichergestellt ist. Das Unternehmen hat seinen attraktiven Firmensitz und Markt in Nordwestdeutschland, im Großraum Münsterland.

 

Ihr herausforderndes und verantwortungsvolles Aufgabenfeld

 

  • In enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung, werden Sie mit der Bauleitung für zunehmend mehr Baustellen und Montageteams betraut, die ihrerseits durch kompetente Meister und Poliere geführt werden.
  • Verantwortung für die Planung und Überwachungen von Baustellen und Projekten unter Berücksichtigung des umfangreichen Regelwerkes der verschiedensten Vorschriften und Gesetze.
  • Neben der operativen Führung von Teams und Projekten bestimmen Sie durch Ihre Kalkulationen und Kostenberechnungen sowie Angebotserstellung auch den betriebswirtschaftlichen Erfolg Ihrer Projekte mit.
  • Abgerundet wird Ihr anspruchsvolles Tätigkeitsfeld durch die Kundenbetreuung sowie die Neuakquisition von Projekten und Kunden.

 

Ihr professionelles Profil

 

  • Gute Voraussetzungen bringen Sie mit, wenn Sie über ein abgeschlossenes Studium zum Diplom-Ingenieur (Bachelor/Master) mit Schwerpunkt Tiefbau, Versorgungs- bzw. Umwelt-technik oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen.
  • Ideal wären dazu die Qualifikation zum Schweißfachingenieur und/oder eine vor dem Studium absolvierte einschlägige Berufsausbildung.
  • Einschlägige Berufs- und Führungserfahrungen sind wünschenswert, aber nicht Bedingung, Absolventen/innen oder Bewerber/innen mit erster Berufserfahrung sind ebenfalls willkommen.
  • Flexibilität, service- und ergebnisorientiertes Denken und Handeln, ein hohes Maß an Sozialkompetenz sowie die Kenntnis und Beachtung der vielfältigen Vorschriften, gesetzlichen Rahmenbedingungen und des Qualitätsmanagement-systems, sind ideale Voraussetzungen für diese Position.

 

Geboten werden die Vorteile eines etablierten, mittelständischen und erfolgreichen Unternehmens, welches stetig in seine Prozesse und in das Know-how seiner Mitarbeiter/innen investiert.  Als Stratege und Macher in einer Person, erwartet Sie hier Ihr nächster Karriereschritt. Neben den genannten abwechslungsreichen und herausfordernden Aufgaben finden Sie viel Platz für Ihre Ideen und Ihr Engagement. Das Vergütungspaket ist angemessen und entspricht den ambitionierten Aufgaben.

 

g* = geschlechtsneutral. Für eine erste vertrauensvolle Kontaktaufnahme sowie einen ersten Informationsaustausch steht Ihnen Dirk Kremer gerne zur Verfügung. Diskretion wird zugesagt, Sperrvermerke beachtet. Infos unter www.dirkkremer.deoder am WE bzw. nach Feierabend: 0170/1420524 (Dirk Kremer).  Gerne können Sie eine erste Unterlage und Information zu Ihrer Person unter post@dirkkremer.dezusenden. Mit der Übersendung erklären Sie sich gemäß DSGVO mit der Abstimmung Ihrer Angaben/Daten mit meinem Mandanten einverstanden. Ihre Daten werden nur für diesen Beratungsauftrag verwendet und danach wieder vollständig gelöscht.

 

 

Email

Beitrag empfehlen:

MSR-Techniker bzw. MSR-Ingenieur (g*) mit sehr guter Perspektive – Elektroniker (oder vglb.) HLK-Technik bzw. Gebäudeautomation

Als Personalberater suchen wir für unseren expansiven, erfolgreichen und leistungsstarken Kunden – ein modernes und innovatives, mittelständisches Unternehmen in der Elektrotechnik und dem Elektroanlagenbau – zum weiteren Ausbau der Geschäftsfelder einen MSR-Techniker bzw. MSR-Ingenieur (g*) oder vergleichbar.Die Position bietet sehr gute Perspektiven, da sie sich in eine Führungsrolle entwickeln kann. Wir wenden uns mit dieser Karrierechance an Profis der Elektro-, Betriebs- oder Automatisierungstechnik bzw. der Heizungs-, Lüftungs-, Klimatechnik.  (Erste) Berufserfahrung sollte vorhanden sein (ideal, aber nicht Bedingung, mit DDC bzw. GLT Erfahrung, diese Qualifikation kann hier erworben werden). Gesucht wird ein Fachmann (g*), welcher mit Kompetenz und Engagement diese für das Unternehmen wichtige Position einnimmt. Der Dienstsitz liegt attraktiv und verkehrsgünstig in Rheinland-Pfalz an der Mosel, gut erreichbar z.B. aus Trier, Idar-Oberstein, Bitburg oder Wittlich.

 

Ihre verantwortungsvollen Aufgaben:

 

  • Verantwortlich für die selbstständige Programmierung und Inbetriebnahme von MSR Anlagen in der HLK-Technik
  • Planung von Regelstrategien für Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung
  • Programmierung / Parametrierung von DCC und GLT Anlagen (die entsprechende Qualifikation kann erworben werden)
  • Inbetriebnahme von DCC Anlagen und Bussystemen (z. B. Modbus, Bacnet, KNX, MBUS, etc.)

 

Ihr Profil:

 

  • Ausbildung in einem elektro- oder versorgungstechnischen Beruf, gerne mit Techniker- bzw. Meisterqualifikation oder ein adäquates Studium
  • Berufserfahrung aus der HLK-Technik ist wünschenswert
  • Führerschein Klasse B
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamorientierung, Qualitätsbewusstsein, Zielorientierung, Flexibilität und Engagement

 

Geboten werden die Vorteile eines sehr erfolgreichen Unternehmens mit angenehmen Kunden und Kollegen. Es erwarten Sie verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit entsprechenden Gestaltungsspielräumen und viel Platz für Ihre Ideen und Ihr Engagement innerhalb eines motivierenden Arbeitsklimas, in einem jungen innovativen Team. Moderne Räumlichkeiten und die modernste technische Ausstattung, in welche ständig investiert wird, bieten zudem beste Rahmenbedingungen. Investiert wird aber auch und vor allem in die Weiterbildung der Mitarbeiter/innen. Abgerundet wird das Angebot durch die zeitgemäßen Sozialleistungen eines mittelständischen Betriebes, wie z.B. freie Erfrischungsgetränke. Die Position ist mit einem Dienstfahrzeug, auch zur privaten Nutzung, ausgestattet.   

                                        

g* = geschlechtsneutral. Für eine erste vertrauensvolle Kontaktaufnahme sowie einen ersten Informationsaustausch steht Ihnen Dirk Kremer gerne zur Verfügung. Diskretion wird zugesagt, Sperrvermerke beachtet. Infos unter www.dirkkremer.deoder am WE bzw. nach Feierabend: 0170/1420524 (Dirk Kremer).  Gerne können Sie eine erste Unterlage und Information zu Ihrer Person unter post@dirkkremer.dezusenden. Mit der Übersendung erklären Sie sich gemäß DSGVO mit der Abstimmung Ihrer Angaben/Daten mit meinem Mandanten einverstanden. Ihre Daten werden nur für diesen Beratungsauftrag verwendet und danach wieder vollständig gelöscht.

Email

Beitrag empfehlen:

Bauingenieur bzw. Bergbauingenieur (g*) oder vglb. / Raum Trier – Assistent/in der Technischen Geschäftsführung (Top Perspektive)

Als Personalberater suchen wir für unseren renommierten und erfolgreichen Mandanten – ein mittelständisches, auf einen Nischenmarkt spezialisiertes Unternehmen der Rohstoff-industrie (Untertage-Bergbau und Abfallwirtschaft), welches als Tochterunternehmen eines internationalen Bau-Konzerns agiert  –zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen ambitionierten Assistenten (g*) des Technischen Geschäftsführers mit weiteren Aufstiegs-möglichkeiten. Gesucht wird ein Bauingenieur (oder vergleichbar) mit ersten Erfahrungen in der Projektleitung, welcher mit Engagement und großen Gestaltungsspielräumen sowie tendenziell generalistisch ausgerichtet, die an ihn übertragenen Aufgabenfelder verantworten wird. Für diese nicht alltägliche Aufgabe und Chance suchen wir einen gleichermaßen ziel- und hands-on-orientierten Bauingenieur (g*), ein Macher und Stratege in einer Person. Voraussetzung für die Besetzung der Position ist ein unternehmensnaher Wohnort oder ein perspektivischer Umzug in den Großraum Luxemburg-Trier-Konz-Saarburg.

 

Ihr herausforderndes und verantwortungsvolles Aufgabenfeld

 

  • Unterstützung der Technischen Geschäftsführung im Tagesgeschäft (Strategie, Personal, Vertrieb) sowie in vielen Projekten und damit sukzessive Einarbeitung und Verantwortungs-übernahme
  • Übernahme der Verantwortung für die Bereiche Investitionen und Baumaßnahmen in Abstimmung mit der Geschäftsführung. Hierzu gehören u.a.

– die Budgeterstellung

– das Ausschreiben der Leistungen

– die Auswahl der Lieferanten bzw. Unternehmen

– die Kostenverfolgung

– das Zeit- und Kostenmanagement

– das Projektmanagement

 

Ihr professionelles Profil

 

  • Sie haben ein Studium zum Bauingenieur absolviert oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung im Bauwesen
  • Sie verfügen über (erste) einschlägigen Berufserfahrungen aus dem Bauingenieurwesen (in der Projektleitung inkl. Mitarbeiterführung)
  • Ihr Denken und Handeln ist generalistisch und unternehmerisch ausgerichtet und geprägt
  • Sie bringen ein seriöses Auftreten, Motivations- und Kommunikationsstärke, Lösungsorientiertheit und ein hohes Verantwortungs- und Kostenbewusstsein mit und arbeiten gerne in einem jungen, motivierten Team

 

Geboten werden einerseits die Vorteile eines mittelständischen Unternehmens und andererseits die eines internationalen Bau-Konzerns mit sehr guter Reputation im Markt. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabenfeld, perspektivisch alleinverantwortlich im Tagesgeschäft, mit viel Platz für Ihre Ideen und Ihr Engagement. Ein teamorientiertes Betriebsklima bietet den Rahmen für Ihren Erfolg, welcher auf Engagement und Professionalität fundiert sein sollte. Das Vergütungspaket, angemessen ausgestattet, entspricht den ambitionierten Aufgaben.

 

g* = geschlechtsneutral. Für eine erste vertrauensvolle Kontaktaufnahme sowie einen ersten Informationsaustausch steht Ihnen Dirk Kremer gerne zur Verfügung. Diskretion wird zugesagt, Sperrvermerke beachtet. Infos unter www.dirkkremer.deoder am WE bzw. nach Feierabend: 0170/1420524 (Dirk Kremer).  Gerne können Sie eine erste Unterlage und Information zu Ihrer Person unter post@dirkkremer.dezusenden. Mit der Übersendung erklären Sie sich gemäß DSGVO mit der Abstimmung Ihrer Angaben/Daten mit meinem Mandanten einverstanden. Ihre Daten werden nur für diesen Beratungsauftrag verwendet und danach wieder vollständig gelöscht

 

 

Email

Beitrag empfehlen:

Ingenieur (m/w) für den Bereich Selbstzertifizierung Gesamtfahrzeug Weissach / Weissach

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab sofort eine/n

 

Ingenieur (m/w) für den Bereich Selbstzertifizierung Gesamtfahrzeug Weissach  

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Formale Prüfung aller Selbstzertifizierungsumfänge (Prüfberichte der Fachbereiche) für die Märkte USA / Kanada und anderer Märkte

– Unterstützung bei der Sicherstellung des termingerechten Abschlusses der erforderlichen Selbstzertifizierungsvorgänge entsprechend der Prozess- und Terminvorgaben

– Unterstützung bei der Sicherstellung der rechtzeitigen Überprüfung von Änderungsanträgen und Bauabweichungen zur Absicherung und Aufrechterhaltung der Gültigkeit der Selbstzertifizierung in den Porsche Vertriebsmärkten

– Unterstützung bei der Klärung von übergeordneten Sachverhalten mit Interpretationsbedarf intern/extern

– Praktische Unterstützung bei der Gestaltung neuer Dokumentationskonzepte für das Fachgebiet

– Erledigung von ad-hoc Sonderaufgaben

 

Ihr Profil:

 

– Ein abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens, des Maschinenbaus oder der Elektrotechnik

– Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Fahrzeugentwicklung / der Fahrzeughomologation / der Produkthaftung / des Qualitätswesens

– Erfahrung im Umgang mit Gesetzen und Gesetzesinterpretation wünschenswert

– Sehr gute MS Office Kenntnisse, SAP wäre wünschenswert

– Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit, sowie ein sicheres Auftreten

– Hohe Auffassungsgabe, Antizipations- und Strukturierungsfähigkeit

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 14.12.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele

Personalentwicklung
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: Heike.Naegele@vg-pd.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

Email

Beitrag empfehlen:

INHOUSE CONSULTANT / ADMINISTRATOR (M/W) MS OFFICE365 – WIESBADEN

Zur Unterstützung des IT-Expertenteams eines weltweit marktführenden Microsoft Endkunden suche ich derzeit eine/n Inhouse Consultant/Administrator (m/w) für den Bereich MS Office365. Bei diesem Top-Unternehmen mit großem Zukunftspotenzial werden Ihnen neben einem attraktiven Gehaltspaket (inkl. Beteiligung am Unternehmenserfolg sowie Weihnachts- & Urlaubsgeld), zusätzlichen freiwilligen Sozialleistungen und einem modernen Gesundheitsmanagement (Fitnessstudio / Betriebsarzt / etc.) sowie flexiblen Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit), Förderung Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung durch Weiterbildungen auch ein sicherer Arbeitsplatz, familienfreundliche Konzepte und Mitarbeiterrabatte sowie tolle Teamevents und 30 Tage Jahresurlaub geboten.

 

INHOUSE

Consultant / Administrator (m/w)

MS Office365

In Festanstellung

Gehalt:  bis 60.000 € p.a.

Standort: Wiesbaden

Ref. 15768.002.11375

Ihre Aufgaben

Zusammen mit Ihren Teamkollegen arbeiten Sie an spannenden Aufgaben in einem internationalen Arbeitsumfeld und übernehmen die Verantwortung für die unternehmensinterne MS Office365 Umgebung. Sie begleiten die Einführung inkl. Migration der Office365 Landschaft, stellen deren reibungslosen Betrieb inkl. der Systemadministration sicher und bauen die Umgebung stets weiter aus. Dabei unterstützen Sie ebenfalls im IT-Support, in der Fehleranalyse und im Troubleshooting. Zu dem beraten Sie die unterschiedlichen Fachbereiche zu den Einsatz- & Umsetzungsmöglichkeiten mit MS SharePoint und Exchange (Online) und analysieren sowie optimieren die Geschäftsprozesse im Kollaborations- & Kommunikationsbereich.

 

Ihr Profil

·         Erfahrung im Betrieb von Microsoft Office365 inkl. SharePoint & Exchange (Online)

·         Erfahrung im 2nd- & 3rd-Level Support sowie in der Prozessautomatisierung

·         idealerweise Kenntnisse in Skype4Business und MS Azure AD

·         idealerweise Kenntnisse in PowerShell

·         eine analytische und selbstständige Arbeitsweise

·         Teamfähigkeit und Flexibilität

·         gute Deutsch– & Englischkenntnisse

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim MS-Partner in Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

 

Bitte fragen Sie nach Mario Castillo unter der Telefonnummer +49 (0)2371 817 9000 wenn Sie meinen, dass Sie als kunden- und teamorientierte/r MS SharePoint Mitarbeiter/in dieser anspruchsvollen Aufgabe gewachsen sind. Gerne können Sie mir per Email Ihren aktualisierten Lebenslauf unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung zukommen lassen oder mich bei Fragen unter m.castillo@karesources.com erreichen.

Falls Sie Freunde oder Bekannte aus der SharePoint-Welt haben, die sich für dieses Angebot begeistern könnten, wäre ich Ihnen für die Weiterleitung meiner Kontaktdaten dankbar.

In jedem Fall sehe ich Ihrer Rückmeldung und Einschätzung entgegen und verbleibe mit den besten Grüßen,

 

Mario Castillo

MS SharePoint Recruitment Specialist DACH
+49 (0)2371 817 9000
m.castillo@karesources.com
www.karesources.com

KA Resources Recruitment S.L.

Email

Beitrag empfehlen:

Versuchsingenieur (m/w) zum Betrieb von E-Mobility Prüfständen im Antriebs-/Batterieprüffeld / Weissach

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 07.01.2019 eine/n

 

Versuchsingenieur (m/w) zum Betrieb von E-Mobility Prüfständen im Antriebs-/Batterieprüffeld  

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Durchführung der Versuchsabwicklung speziell auf Batterie- /Zell- / Zellmodul-Prüfständen (von der Prüflaufvorbereitung (Teilebereitstellung, Inbetriebnahme) über die Prüflaufdurchführung bis zur Ergebnis-Plausibilisierung und -dokumentation)

– Umsetzungen von Prüfaufgaben in Prüfaufbauten und -programmen im Automatisierungssystem der Prüfressource

– Mitarbeit bei der Optimierung der Prozesse in der Abwicklung der Erprobung

– Teilnahme an Team- und Fachgruppensitzungen

 

Ihr Profil:

 

– Sie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieurstudium der Elektrotechnik (oder vergleichbar) sowie Kenntnisse der Fahrzeugtechnik

– Erste Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld (Praktikum, Werkstudent etc.)

– Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen (insbesondere MS Office & SAP)

– Erste Kenntnisse in der Prüfstands Automatisierung und der SPS-Technik

– Kenntnisse der Fahrzeug-Vernetzung und Batterie-Erprobung

– Technisches Grundwissen im Bereich Alternativer Antriebe und der dazugehörigen Prüfstandstechnik

– Grundlagen in der Mess- und Hochvolttechnik

– Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

– Hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit

– Bereitschaft zur Schicht, versetzter Arbeitszeit und Wochenendbereitschaft

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 07.12.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele

Personalentwicklung
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: Heike.Naegele@vg-pd.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

Email

Beitrag empfehlen:

Entwicklungsingenieur (m/w) im Bereich OBD und Funktionale Diagnosen Motorsteuerung   / Weissach

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 01.01.2019 eine/n

 

Entwicklungsingenieur (m/w) im Bereich OBD und Funktionale Diagnosen Motorsteuerung   

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Durchführung von OBD-Freigabemessungen

– Auswertung von OBD-Freigabemessungen

– Prüfung/Erstellung OBD Dokumentation

– Prüfung Diagnosen Abgasnachbehandlung

– Applikation von OBD-Diagnosen

– Koordination Testing out Umfänge

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens mit Fachrichtung  Elektrotechnik/Fahrzeugtechnik/Maschinenbau oder vergleichbar

– Erfahrung mit Diagnosefunktionen (OBD) der Motorsteuerung

– Erste Berufserfahrung in der Automobilindustrie, bevorzugt im OEM Umfeld

– Erfahrung im Umgang mit Programmier- und Diagnosetools, insbes. Matlab-Kenntnissen

– Gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, PowerPoint)

– Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Selbständige Arbeitsweise

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 07.12.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele

Personalentwicklung
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: Heike.Naegele@vg-pd.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

Email

Beitrag empfehlen:

Fachkräfte: Rekordmangel bei technischen Berufen

Die Lücke an Fachleuten für sogenannte MINT-Berufe – also Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – betrug im Oktober 338.000 Fachkräfte – noch einmal gut 42.000 mehr als vor einem Jahr. Das zeigt der neue MINT-Report des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW).

Diese Fachkräfte gelten als besonders wichtig für die deutsche Wirtschaft, weil sie in überdurchschnittlich produktiven und innovativen Branchen arbeiten und daher besonders viel Wertschöpfung erwirtschaften. Vergrößert hat sich die Lücke vor allem auch mit Blick auf die Digitalisierung.

Hier hat sich der Mangel an IT-Kräften allein in den vergangenen drei Jahren mehr als verdoppelt: Im Oktober 2017 fehlten 19.500 IT-Spezialisten, jetzt sind es nach dem MINT-Report schon 40.500. Ohne Zuwanderung wäre die Lücke jedoch noch weit größer, denn der Anteil an Migranten in den MINT-Berufen beträgt mittlerweile rund ein Fünftel – noch 2011 waren es nur gut 14 Prozent.

„Der Beitrag ausländischer MINT-Kräfte reicht vom Elektriker bis zum Ingenieur“, heißt es im Bericht. Das hebt den Wohlstand enorm: „Die zugewanderten Personen mit einer MINT-Qualifikation trugen 2017 mit rund 190 Milliarden Euro zur Wertschöpfung bei“, sagte IW-Bildungsexperte Axel Plünnecke bei der Vorstellung der Studie.

Quelle: Fachkräfte: Rekordmangel bei technischen Berufen

Beitrag empfehlen:

INGENIEUR (m/w) TECHNISCHE BÜROLEITUNG (724) im konstruktiven Umfeld des Sondermaschinenbau

Im Rahmen einer Personalvermittlung suchen wir für ein mittelständisches Unternehmen im Raum Mannheim zeitnah und unbefristet einen motivierten

INGENIEUR (m/w) TECHNISCHE BÜROLEITUNG (724)

im konstruktiven Umfeld des Sondermaschinenbau

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die Leitung eines technischen Büros sowie die Führung eines kleinen Konstruktionsteams
  • Entsprechend der DIN EN ISO 9001:2015 sowie den Qualitätskriterien gestalten Sie die Prozesse und Aufgaben in der Konstruktion und stellen diese durch Qualitätskontrollen von Konstruktionszeichnungen, Abläufen und Aufgaben in der Konstruktion sicher
  • Sie kooperieren mit dem Vertrieb, der Arbeitsvorbereitung und der Produktion und arbeiten eng mit der Geschäftsführung und den technischen Leitern zusammen
  • Neben der Identifikation von Kundenanforderungen und der Abstimmung der Anforderungen mit den Schnittstellen stehen Sie den Konstruktionsmitarbeitern bei Fragen zu Kundenanforderungen und Projekten unterstützend zur Seite
  • Neben der Erarbeitung von innovativen Lösungsansätzen übernehmen Sie das Projektcontrolling und die Terminüberwachung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Konstruktion in einem produzierenden Unternehmen können Sie vorweisen
  • Sie verfügen über gute Anwenderkenntnisse in Autodesk Inventor 3D CAD Engineering
  • Idealerweise bringen Sie Know-how im Bereich Blechkonstruktion mit
  • Kenntnisse im Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2008 bzw. 9001:2015 sind wünschenswert
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse in MS Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook, SharePoint) sowie Kenntnisse von ERP-Systemen können Sie vorweisen
  • Sie agieren selbstständig und erledigen Ihre Aufgaben verantwortungsvoll
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift bringen Sie mit, optimalerweise verfügen Sie auch über Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. Thomas Keller

Email

Beitrag empfehlen:

Versuchs-/Erprobungsingenieur (m/w) Getriebesysteme / Getriebeapplikation / Weissach

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 01.01.2019 eine/n

 

Versuchs-/Erprobungsingenieur (m/w) Getriebesysteme / Getriebeapplikation   

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Durchführung und Gestaltung von Absicherungstest inkl. Ergebnisdarstellung für Doppelkupplungs- und Automatikgetriebe

– Betreuung einer SiL/HiL/MiL/Fahrzeug/Prüfstand – Testumgebung und Koordination der Weiterentwicklung

– Erstellung und Erweiterung von Methoden/Auswerterroutinen zur Bewertung der Messergebnisse inkl. einer nutzerorientierten Darstellung der Unterschiede

– Konzipierung von Anforderungs- und Prüfkatalogen für den Applikationsprozess sowie Leistungsbeschreibungen für Dienstleistungsunternehmen oder Zulieferer

– Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchs-/Mess-/Simulationsumfängen

– Erstellung von Status- und Ergebnisberichten

– Support von applikativen Aufgabenstellungen inkl. Erprobung von Daten-/Programmänderungen

– Erstellung von Auswertefunktionen und Messdatenanalyse

– Sicherstellung der Applikationsmeilensteine zu den Quality-Gates und Durchführung von Datenreviews

– Koordination und Betreuung von Lieferanten

– Softwarepflege und Aktualisierung

– Vertretung des Projektteams in Gremien

 

Ihr Profil:

 

– Ein abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder ein vergleichbarer technischer Studiengang

– Sie verfügen über 1-2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Getriebeentwicklung und Applikation inkl. Toolkette und Funktionen

– Sie bringen Bereitschaft zur Reisetätigkeit bzw. Teilnahme an Erprobungsaufgaben im In- und Ausland mit

– Sie haben sehr gute Kenntnisse in spezifischer Anwendungssoftware (MATLAB /Simulink/Targetlink, Ascet, INCA, Canape)

– Sie verfügen über ausgeprägte Kenntnisse in Applikationstechnik und -methodik

– Sie haben Erfahrung mit dem Umgang von Messtechnik

– Sie sind team- und Kommunikationsfähig sowie einsatzbereit

– Sie arbeiten strukturiert und haben ein gutes Durchsetzungsvermögen

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 07.12.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

 

Email

Beitrag empfehlen:

Versuchsingenieur (m/w) für den Bereich Getriebeapplikation und Getriebesysteme / Serienbetreuung    / Weissach

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 01.01.2019 eine/n

 

Versuchsingenieur (m/w) für den Bereich Getriebeapplikation und Getriebesysteme / Serienbetreuung    

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Support und Betreuung von Umfängen aus der Serienbetreuung

– Koordination inkl. Schnittstellenmandat zum Prozessteam der Serienbetreuung

– Bewertung von Abstellmaßnahmen (Software-/Bedatungsänderung) auf Wirksamkeit und Wechselwirkung

– Analyse Messdaten inkl. Dataloggerbetreuung

– Umsetzung von Auswerteskripten und Analysefunktionen

– Durchführung von Messfahrten inkl. Prüfstandserprobung + Dauerlauf – Fahrzeugen

– Betreuung Messtechnik und Fahrzeugumbauten

 

Ihr Profil:

 

– Ein abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder ein vergleichbarer technischer Studiengang

– Sie verfügen über 1-2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Getriebeentwicklung und Applikation inkl. Toolkette und Funktionen

– Sie bringen Bereitschaft zur Reisetätigkeit bzw. Teilnahme an Erprobungsaufgaben im In- und Ausland mit

– Erfahrungen im Umgang und Funktion von Anwendungssoftware der Getriebeentwicklung (Canape, MATLAB / Simulink / Targetlink, INCA, Visual Basic)

– Sie verfügen über ausgeprägte Kenntnisse in Applikationstechnik und -methodik

– Sie haben Erfahrung mit dem Umgang von Messtechnik

– Sie sind team- und Kommunikationsfähig sowie einsatzbereit

– Sie arbeiten strukturiert und haben ein gutes Durchsetzungsvermögen

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 07.12.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele

Personalentwicklung
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: Heike.Naegele@vg-pd.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

 

Email

Beitrag empfehlen:

Fettnäpfchen-Aussagen: Mit diesen Sätzen demotivieren junge Chefs ihre Mitarbeiter | karriere.de

Das wird jetzt alles neu gemacht!”

Das kommt bei den Mitarbeitern an: “Bisher ist hier aber auch wirklich alles schiefgelaufen, oder?”

Gerade junge Chefs dürfen und sollen frischen Wind in eingefahrene Strukturen bringen, weiß Martina Tutunaru, Personalchefin beim Düsseldorfer IT-Dienstleister Itec System.  Aber, Achtung: Die gefühlte Grenze zwischen motiviert und übermotiviert liegt bei jedem Mitarbeiter woanders. Es hilft, sich am sensibelsten Teammitglied zu orientieren. Diesen Mitarbeiter müssen sie aber erst einmal finden – mit Gesprächen. Generell gilt: Wer das bisher Geleistete der Mitarbeiter nicht würdigt, muss sich nicht wundern, wenn die Belegschaft nicht mitzieht. “Wenn Mitarbeiter das Gefühl haben, dass die Führungskraft weiß, was sie leisten, werden manche Sätze nicht so sehr auf die Goldwaage gelegt”, erzählt die Prokuristin. Mit Vertrauen als Basis und Transparenz werden Veränderungen anders aufgenommen und auch mitgetragen.

“Du musst…” – “Du darfst nicht…” – “Ja, aber…”

Das kommt bei den Mitarbeitern an: “Denk so, wie ich es gerne hätte – und bitte nicht anders.”

Viele Mitarbeiter nutzen bei einem neuen Chef die Chance, Ideen oder Vorschläge vorzubringen. Diese sollten nicht kategorisch abgewiegelt oder mit einem “ja, aber” entkräftet werden, sagt Doris Mailänder, Geschäftsführerin der Hamburger Personalberatung Treuenfels.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Fettnäpfchen-Aussagen: Mit diesen Sätzen demotivieren junge Chefs ihre Mitarbeiter | karriere.de

Beitrag empfehlen:

Minimalismus in der Arbeitswelt: Weniger ist mehr

Tabula rasa: Es ist Zeit, reinen Tisch zu machen. Aufzuräumen, auszumisten und Ballast abzuwerfen. Neu anzufangen. Starre Hierarchien und komplizierte Entscheidungsprozesse sind zu unbeweglich und zu langsam für die neue, agile Arbeitswelt. Feste Arbeitszeiten und -plätze, Statussymbole wie Dienstwagen und Einzelbüros: überflüssig. Ebenso wie die Machtpositionen in Unternehmen, die sie symbolisieren. Die alten Funktionen und Strukturen helfen uns nicht mehr – sie belasten uns und stehen dem zukünftigen Erfolg im Weg. Sie müssen deshalb weg.

+++ Dieser Beitrag erschien zuerst in unserem Magazin Human Resources Manager. Eine Übersicht der Ausgaben erhalten Sie hier. +++ 

So fordern es die Anhänger vieler New-Work-Philosophien. Sie versprechen, dass wir freier, besser und erfolgreicher arbeiten können, wenn wir uns im Arbeitsalltag von Altlasten befreien und auf das Wesentliche besinnen. Verständlich, dass diese Ideen aktuell so viel Anklang finden, konstatiert Jürgen Manemann, Professor am Forschungsinstitut für Philosophie in Hannover. „Viele Menschen haben derzeit das Gefühl, dass sie neue Wege finden müssen, um mit den Anforderungen umzugehen, die eine Welt im Wandel an sie stellt. Dass Zwänge und Automatismen entstehen, die ihre Freiheit einschränken. Und dass ihnen im Alltag etwas Wesentliches fehlt oder verloren geht.“

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Minimalismus in der Arbeitswelt: Weniger ist mehr

Beitrag empfehlen:

Durchschnittliche Mehrarbeit im Jahr 2017: 3,9 Überstunden pro Woche 

Das durchschnittliche Ausmaß an Überstunden ist im Jahr 2017 mit 3,9 Überstunden pro Woche gegenüber dem Jahr 2015 unverändert geblieben. Dies ergibt sich aus einer Arbeitszeitbefragung der BAuA (Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin). Für den Arbeitszeitreport 2017 haben sich rund 10.000 Beschäftigte, die mindestens zehn Arbeitsstunden wöchentlich leisten, einer telefonischen Befragung zur Arbeitszeit gestellt.

BAuA-Arbeitszeitreport 2017: Durchschnittlich 3,9 Überstunden pro Arbeitswoche

Laut den Befragungsergebnissen verrichten Arbeitnehmer im Schnitt 3,9 Überstunden pro Arbeitswoche. Bezüglich der Anzahl der geleisteten Plusstunden gibt es allerdings große Unterschiede:

Anzahl Überstunden pro Wochen Anteil der Arbeitnehmer
0 – 2 Überstunden 52 Prozent
2 – 5 Überstunden 24 Prozent
5 – 10 Überstunden 15 Prozent
> 10 Überstunden 8 Prozent

Demnach leistet mehr als die Hälfte der Befragten gar keine Mehrarbeit oder nur sehr wenige Plusstunden. 23 Prozent der Studienteilnehmer kommen auf mehr als fünf Überstunden pro Woche.

Überstunden: Unterschiede nach Geschlecht, Bildung, Alter und Branchen

Differenziert man die Ergebnisse nach verschiedenen Gruppen, fallen diese Punkte auf:

  • Männer und Frauen: Männer verbuchen mit durchschnittlich 4,5 Überstunden pro Woche mehr Plusstunden als Frauen, die auf 3,2 Plusstunden kommen.
  • Vollzeitbeschäftigte und Teilzeitmitarbeiter: Die Mehrarbeit von Vollzeitbeschäftigten beläuft sich auf durchschnittlich 4,6 Stunden, jene von Teilzeitbeschäftigten auf 1,1 Stunden.
  • Bildungsniveau: Bei Erwerbstätigen mit hohem Bildungsniveau ist die Wahrscheinlichkeit für Mehrarbeit höher. Demnach verrichten Arbeitnehmer mit niedrigem Bildungsniveau durchschnittlich 1,9 Überstunden. Beschäftigte mit mittlerem Bildungsabschluss verbuchen im Mittel 3,6 Plusstunden, jene mit hohem Bildungsniveau 4,5 Überstunden pro Woche.
  • Alter: Die Wahrscheinlichkeit für Mehrarbeit unterscheidet sich zudem nach Altersgruppen. Demnach liegt die durchschnittliche Anzahl an Überstunden in der Altersgruppe „15 bis 44 Jahre“ bei 4,2 Stunden. In der Altersgruppe „45 Jahre und älter“ beträgt die Mehrarbeit im Mittel 3,5 Plusstunden.
  • Branchen: Im Branchenvergleich weist der Industriesektor eine hohe Anzahl an Überstunden auf. In der Industrie erbringen Vollzeitmitarbeiter im Mittel vier Überstunden pro Woche. Fahrer von LKW und Transportfahrzeugen kommen regelmäßig auf 7,2 Überstunden. Die durchschnittliche Mehrarbeit von Schutz-, Sicherheits- und Überwachungsmitarbeitern fällt mit sechs Überstunden ebenfalls hoch aus. Arbeitnehmer in Führungsfunktionen verrichten im Durchschnitt 4,9 Plusstunden. Bei Reinigungskräften und erzieherischen Berufen gibt es tendenziell nur wenig Mehrarbeit.

 

  • Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Durchschnittliche Mehrarbeit im Jahr 2017: 3,9 Überstunden pro Woche – Personal-Wissen.de

Beitrag empfehlen:

DGB-Index Gute Arbeit 2018: Millionen Beschäftigte fühlen sich gehetzt 

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat in Berlin den “DGB-Index Gute Arbeit 2018” vorgestellt. Daraus geht hervor, dass sich 52 Prozent der deutschen Beschäftigten bei der Arbeit oft gehetzt fühlen und großem Zeitdruck ausgesetzt sind. Fast jede und jeder Dritte sieht sich häufig verschiedenen Anforderungen ausgesetzt, die schwer vereinbar sind.

“Seit Jahren sprechen wir von den Chancen der Digitalisierung. Doch offensichtlich kommen die Vorteile der technischen Veränderung bei vielen Beschäftigten nicht an”, sagt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann. “Im Gegenteil: Psychische Belastungen und Arbeitsstress haben durch den digitalen Wandel zugenommen. Dieser Trend muss umgekehrt werden. Wir brauchen eine humane Arbeitsgestaltung, die den Gesundheits- und Arbeitsschutz stärkt und die Beschäftigten entlastet.”

Insgesamt kommt der DGB zu dem Ergebnis, dass die Beschäftigten ihre Arbeitsbedingungen trotz positiver Konjunktur als kritisch bewerten. Neben zeitlichem Stress am Arbeitsplatz gehören Konflikte mit Kunden, Patienten oder Klienten sowie Angst vor mangelnder Altersvorsorge zu den größten Belastungen.

Fast die Hälfte aller Befragten erwartet, dass die Rente nicht ausreicht

63 Prozent aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer leisten sogenannte Interaktionsarbeit, stehen also in ständigem Austausch mit anderen Menschen und müssen Konflikte lösen. Zwei Drittel der Betroffenen gaben an, dabei keine ausreichende Unterstützung vom Arbeitgeber zu erhalten. Mehr als jede und jeder Dritte muss sehr oft oder oft die eigenen Gefühle unterdrücken.

45 Prozent aller Befragten erwarten, dass die Rente nicht ausreichen wird, weitere 36 Prozent hoffen darauf, dass sie “gerade so” reicht. “Wenn fast die Hälfte der Arbeitnehmer dem Ruhestand mit Sorgen entgegenblickt, müssen wir diese Signale ernst nehmen”, sagt Hoffmann. “Wir müssen das Vertrauen in die Altersvorsorge wiederherstellen.”

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: DGB-Index Gute Arbeit 2018: Millionen Beschäftigte fühlen sich gehetzt – SPIEGEL ONLINE

Beitrag empfehlen:

Servicetechniker in Dresden für bundesweiten Einsatz

Servicetechniker für Gaswarntechnik

Profil

– abgeschlossene Ausbildung als Energieanlagenelektroniker, Industriemechaniker, Mechatroniker o.ä.
– höhentauglich
– deutschlandweite Reisebereitschaft
– Führerschein
– selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
– Engagement und Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Aufgaben

– Konzeptionierung und Ausführung von Gaswarnanlagen nach Projektvorgaben
– Einrichtung, Wartung und Betreuung von Gaswarnanlagen
– Sicherstellung der Anlagenfunktionsbereitschaft inkl. Service- und Wartungsaufgaben
– selbstständige Materialdisposition von Ersatzteilen und anderen benötigten Mitteln
– Dokumentationsaufgaben

Perspektive

Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem offenen und freundlichen Arbeitsklima. Ihnen werden eine attraktive Vergütung, Weiterbildungsmöglichkeiten und weitere Benefits angeboten.

Email

Beitrag empfehlen:

Typisierungsingenieur (m/w) für den Bereich Antriebstypisierung in der Automobilentwicklung

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem ab sofort eine/n

 

Typisierungsingenieur (m/w) für den Bereich Antriebstypisierung in der Automobilentwicklung  

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Terminplanung von Typisierungsprojekten in Zusammenarbeiten mit den Projektabteilungen

– Planung und Steuerung der Fahrzeugvorbereitung für Typisierungen

– Zusammenstellung zulassungsrelevanter Unterlagen und Einholung der Genehmigungen bei den Genehmigungsbehörden

– Tracking der relevanten Termine und Eskalation bei relevanten Terminüberschreitungen

– Durchführung von operativen Typisierungsmessungen

– Mitarbeit bei übergreifenden Schnittstellenthemen

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eines artverwandten Studiengangs

– Sie verfügen bereits über erste Berufserfahrung im OEM- oder Automobilzulieferbereich

– Sie haben gute Kenntnisse in den Bereichen Antriebsentwicklung, Zertifizierung / Typisierung, Motorenentwicklung / -applikation, Antriebsentwicklung und Energiemanagement

– Sie begeistern sich für neue Antriebstechnologien

– Sie können sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und SAP vorweisen

– Sie arbeiten eigenverantwortlich, selbständig, strukturiert und organisiert

– Sie besitzen eine gute Team- und Durchsetzungsfähigkeit

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 07.12.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

 

Email

Beitrag empfehlen:

Ingenieur oder Techniker (m/w) für den Bereich Elektrotechnik im Antriebsprüffeld

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem ab sofort eine/n

 

Ingenieur oder Techniker (m/w) für den Bereich Elektrotechnik im Antriebsprüffeld  

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Koordination und Durchführung von Elektroinstandhaltungsaufgaben (z.B. Fehlersuche, Reparatur, vorbeugende Instandhaltung, elektrische Prüfung nach DGUV A3) an Schwingungs-, Gesamtfahrzeug-, Komponenten- und Sicherheitsprüfständen der Porsche AG

– Betreuung der elektrischen Montage und Inbetriebnahme neuer Prüfstandstechnik sowie Abstimmung technischer Projektinhalte mit externen Partnern

– Hardwarekonstruktion von Elektro- und Automatisierungstechnik für Funktionserweiterungen im Bereich der Prüfstände

– Erstellung und Überarbeitung von Schaltplänen mit EPLAN P8

– Erstellung und Pflege von Projektdokumentationen

– Erstellung und Änderung von SPS-Programmen mit überschaubarem Umfang

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder eines artverwandten Studiengangs oder eine erfolgreich absolvierte Weiterbildung zum Techniker oder Meister

– Sie verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich der Instandhaltung sowie der Planung und Durchführung von Projekten

– Sie können sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office, SAP, EPLAN P8 und in der Programmierung mit SIMATIC S7 vorweisen

– Sie arbeiten selbständig, organisiert, strukturiert und zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 07.12.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

 

Email

Beitrag empfehlen:

Ingenieur (m/w) im Bereich Terminplanung in einem Fahrzeugentwicklungsprojekt

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 01.01.2019 eine/n

 

Ingenieur (m/w) im Bereich Terminplanung in einem Fahrzeugentwicklungsprojekt  

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Planung und Steuerung der Antriebsterminpläne für die Modellreihen SUV und Limousine

– Durchgehende Umsetzung der Terminplanung in cPlace für jede Motor-Getriebe-Variante auf Wochenbasis

– Wöchentliches Tracking der Terminerreichung mit den SE-Teams EA und ET und Aufzeigen von Änderungsbedarfen

– Unterstützung der SE-Teams bei der Erstellung von Terminänderungsbegehren (incl. Handlungsempfehlungen)

– Dokumentation und Reporting der Veränderungen in cPlace

– Vertretung EA/ EAR in Regelgremien zur Terminplanung (Terminplanungsrunden, Terminhaus, Terminplanklausuren)

– Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von cPlace für die Erstellung von Anforderungsbeschreibungen

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, der technischen Betriebswirtschaftslehre oder eines artverwandten technischen Studiengangs

– Sie konnten bereits Berufserfahrung in der Automobilentwicklung sammeln (auch im Rahmen von Abschlussarbeiten, Praktika oder Werkstudententätigkeiten)

– Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office, Erfahrung im Umgang mit cPlace und SAP R3 ist wünschenswert

– Sie arbeiten selbständig, organisiert, strukturiert

– Sie zeigen eine hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 07.12.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

 

Email

Beitrag empfehlen:

VERMESSUNGSTECHNIKER (m/w) (498)

Zur Verstärkung unseres Teams im Raum Heilbronn, Memmingen, Öhringen suchen wir zeitnah und unbefristet Sie als motivierten

VERMESSUNGSTECHNIKER (m/w) (498)

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Projektierung von Versorgungstrassen
  • Die Aufnahme der Versorgungsnetze vor Ort mittels GPS-Gerät gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie kontrollieren Messdaten und geben diese ins GIS (ArcFM UT) ein
  • Sie pflegen die Datenbank zur besseren Nachvollziehung des Projektstands
  • Ihnen obliegt die Dokumentation von Energieversorgungsleitungen
  • Sie arbeiten direkt mit dem Projektierungsteam zusammen

Ihr Profil

  • Sie können eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Vermessungstechniker (m/w) vorweisen
  • Kenntnisse mit CAD/GIS-Systemen sind zwingend erforderlich
  • Kenntnisse im Umgang mit ArcFM sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung im Bereich Vermessung, Tiefbau bzw. Energieversorgung/ -verteilung
  • Gerne geben wir auch Berufsanfängern (m/w) eine Chance

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. Thomas Keller

Email

Beitrag empfehlen:

VERMESSUNGSTECHNIKER / TECHNISCHER ZEICHNER / BAUZEICHNER (m/w) (554)

Zur Verstärkung unseres Teams in Nagold suchen wir zeitnah und unbefristet einen motivierten

VERMESSUNGSTECHNIKER / TECHNISCHER ZEICHNER / BAUZEICHNER (m/w) (554)

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Projektierung von Versorgungstrassen
  • Dokumentation von Energieversorgungsleitungen mit CAD/GIS-System ArcFM
  • Direkte Zusammenarbeit mit dem Projektierungsteam

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Vermessungstechniker (m/w), Bauzeichner (m/w) oder Technischer Zeichner (m/w)
  • Kenntnisse im Umgang mit CAD und/oder GIS zwingend erforderlich
  • Kenntnisse in ArcFM sind von Vorteil, alternativ bringen Sie Lern- und Schulungsbereitschaft für das neue System mit
  • Erfahrung im Bereich Vermessung, Tiefbau bzw. Energieversorgung/ -verteilung sind von Vorteil
  • Die Stelle ist auch für Berufsanfänger (m/w) geeignet

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. Thomas Keller

Email

Beitrag empfehlen:

PERSONALREFERENT (m/w) mit Industrieerfahrung (460)

Für die weitere Verstärkung unseres Teams suchen wir in Mannheim zeitnah und unbefristet einen motivierten

PERSONALREFERENT (m/w) mit Industrieerfahrung (460)

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Personalbetreuung und -beratung für einen definierten Kreis von Mitarbeitern und Führungskräften in allen personalrelevanten Themenstellungen und pflegen die konstruktive Zusammenarbeit mit den Interessenvertretern
  • Neben der Personalplanung verantworten Sie das Recruiting und die Themen rund um die Vertragsgestaltung wie die Klärung und Abstimmung der Vergütungs- und Versorgungsfragen
  • Nach Abstimmung beschreiben und definieren Sie Tarifgruppen (ERA-Tarifvertrag der ME-Industrie)
  • Sie organisieren und koordinieren die unternehmens­übergreifenden, jährlichen Regelprozesse und verantworten die Definition, Verbesserung und Dokumentation der HR-Prozesse
  • Neben der Teilnahme an verschiedenen Projekten unterstützen Sie bei der Realisierung betrieblicher Eingliederungsmaßnahmen (BEM)

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium der Personal, Rechts- oder Sozialwissenschaften  erfolgreich abgeschlossen oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation
  • Ihre erste Berufserfahrung im Personalmanagement konnten Sie optimalerweise im industriellen Umfeld erwerben
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Anwendung der Tarifverträge Metall- u. Elektroindustrie
  • Ihre Kenntnisse im Tarif-, Arbeits-, Steuer- und Sozialrecht konnten Sie bereits unter Beweise stellen
  • Gute Anwenderkenntnisse im Umgang mit SAP/HR und MS Office können Sie vorweisen
  • Neben sicheren Deutschkenntnissen bringen Sie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit
  • Sie überzeugen durch Ihre Konzeptionelle und analytische Arbeitsweise sowie Ihr diplomatisches Geschick

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Frau Anna Herzog B.A.

Email

Beitrag empfehlen:

Indeed an der Spitze: Testsieger beim Jobbörsencheck 2018

Indeeds Stärken: Anzeigen für technische und naturwissenschaftliche Berufe

Welches Jobportal ist das richtige, um Stellenanzeigen wirksam zu platzieren? Wo erreichen wir unsere Wunschkandidatinnen und -kandidaten am besten? Diese und weitere Fragen stellen sich viele Unternehmen. Bei der Antwortsuche können sowohl Gütesiegel und als auch Rankings eine gute Orientierungshilfe sein. So zum Beispiel das renommierte Jobportalranking „Deutschlands beste Jobportale 2018“. Mithilfe der Preise in verschiedenen Kategorien wird mehr Transparenz für Arbeitgeber bei der Wahl der passenden Jobseite geschaffen.

Indeed wurde dabei nicht nur mit dem Prädikat „Sehr gut“ ausgezeichnet, sondern auch zum Testsieger beim Jobbörsencheck in der Kategorie „Jobsuchmaschinen“ gewählt. Weiterhin erhielt Indeed die Note „Sehr gut“ in den Berufsfeldern IT, Ingenieure/Technik und Naturwissenschaften. Damit schnitt die weltweit führende Jobbörse* gerade in den Bereichen hervorragend ab, in denen deutsche Unternehmen besonders dringend Fachkräfte suchen.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Indeed an der Spitze: Testsieger beim Jobbörsencheck 2018

Beitrag empfehlen:

Ingenieur (m/w) für den Bereich Funktionale Sicherheit und FMEA / Weissach

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab sofort eine/n

 

Ingenieur (m/w) für den Bereich Funktionale Sicherheit und FMEA / Weissach   

 

Der Arbeitsplatz ist in 71263 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Risikoanalysen (FMEA und FuSi) für mechanische und mechatronische Funktionen

– Technische Abstimmung mit den verantwortlichen Fachbereichen (innerhalb des Konzerns)

– Sichtungen/Abnahmen von K-FMEA bei Systemlieferanten

– Tätigkeiten des Projektmanagements

– Reifegradtracking in Abstimmung mit den Fachbereichen

– Erstellung von Dokumenten (Richtlinien, Vorlagen, etc.)

– Erstellung von Präsentationsunterlagen für Gremien/Schulungen

– Projektübergreifende Planung und Durchführung von FMEA- und FuSi-Aktivitäten

– Aufplanung von Lieferantentagen/Abnahmeterminen mit Systemlieferanten

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik oder eine Technikerausbildung in diesem Bereich mit einschlägiger Berufserfahrung

– Sie konnten bereits erste Berufserfahrung im Bereich Funktionale Sicherheit / FMEA im Bereich der Fahrzeugentwicklung sammeln (auch in einem Praktikum, Werkstudententätigkeit etc.)

– Sie arbeiten selbstständig und sehr strukturiert

– Sie verfügen über hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit

– Sie verfügen über gute Kenntnisse in MS-Office und APIS IQ-RM

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 28.11.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

 

Email

Beitrag empfehlen:

Jobangebot: Mechatroniker / Elektriker / Elektroniker – Servicetechniker für Funken-, Gas- und Wasserlöschanlagen

Ihr Profil:
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker (m/w), Elektroniker (m/w) bzw. Elektriker (m/w)
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Kundenorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft
  • Führerschein Klasse B
  • Wohnsitz: Süddeutschland

Ihre Aufgaben:

  • Wartung und Instandsetzungsarbeiten
  • Installation von Brandschutzsystemen
  • Verkabelung bzw. Installation von Rohrleitungsnetzen
  • Koordination mit anderen Gewerken

Das erwartet Sie:

  • Eine umfangreiche, intensive Einarbeitung bereitet Sie optimal auf Ihr neues Wirkungsfeld vor
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem erfolgreichen, wachsenden Unternehmen
  • Ein innovatives Arbeitsumfeld mit Freiraum für eigene Ideen
  • Ein moderner Arbeitsplatz, Dienstwagen und Smartphone zur privaten Nutzung, Laptop
  • Ein kollegiales und offenes Arbeitsklima
  • Ein attraktives Einkommen
  • 35 % Zuschuss zur privaten Altersvorsorge
  • Übernahme der Kosten für eine private Krankenzusatzversicherung
  • Persönliche Weiterentwicklung durch innerbetriebliche Schulungen

Beitrag empfehlen:

Jobangebot: Vertriebsingenieur mit sehr guten französischen Sprachkenntnissen

Das Unternehmen gehört zu den Marktführern im Bereich der Konzipierung und Herstellung von Lagerlösungen für verschiedene Industriezweige.

Die Position

Sie sind dem Vertriebsleiter Europa unterstellt und arbeiten überwiegend autonom auf dem gesamten deutschen Bundesgebiet. Zu Ihren Hauptaufgaben zählen:

  • Erstellung von Angeboten, Vertrags- und Preisverhandlungen
  • Betreuung der Projekte von A bis Z mit Grosskunden verschiedener Industriezweige
  • Akquisition von Großkunden in der Industrie
  • Ausweitung der Vertriebsstruktur in ganz Deutschland

Ihr Profil

Deutsch fließend (mündlich und schriftlich) + gute Französischkenntnisse

Sie haben ein Studium in Ingenieurwissenschaften oder im Bereich BWL absolviert und bereits 4-5 Jahre praktische Erfahrung im Vertrieb auf dem deutschen Markt gesammelt. Sie können Neukunden leicht durch ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen überzeugen und etablieren so dauerhafte und erfolgreiche Geschäftsbeziehungen. Sie arbeiten selbständig und proaktiv und verfügen über ausreichendes technisches Interesse, um die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Kunden zu verstehen und entsprechende Lösungen vorzuschlagen. Sie wissen, wie man Verhandlungen mit Entscheidungsträgern in deutschen Industrieunternehmen führt und kennen sich damit aus, Projekte von der Bedarfsanalyse angefangen bis hin zur Installation komplett zu begleiten.

Der zukünftige Mitarbeiter (m/w) arbeitet vom Home Office in Deutschland aus, idealerweise in der Nähe einer Großstadt, um die regelmäßig anfallenden Dienstreisen zu erleichtern. Firmenwagen, Handy und Laptop werden gestellt.

Interessiert?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte beziehen Sie sich auf die Kennziffer: 201847-4825

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei an info@netzwerk-arbeit.com .

Sollten Sie selbst nicht verfügbar sein, können Sie diese Stellenbeschreibung gerne auch an befreundete Kollegen weiterleiten.

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

Beitrag empfehlen:

Ketchup-Effekt: Nach wenig kommt viel

Ketchup-Effekt: Erst kommt gar nix

Das Ärgerliche beim Umgang mit der roten Würzsoße ist zweierlei. Erst sitzen Sie lange auf dem Trockenen, dann kommt alles auf einmal. Und nicht nur das. Bei solchen schwallartigen Ergüssen landet ein Großteil des Ketchups auf der (in solchen Fällen: weißen) Kleidung.

Es ist wie verhext – was schiefgehen kann, geht dann auch schief. Solche vergeblichen Mühenlassen sich an vielen Stellen im Berufsleben beobachten. Wenn Sie beispielsweise eine Bewerbung nach der anderen schreiben, aber keine fruchten will.

Oder aber im Job, wenn Sie fleißige Akquise betreiben, aber die potenziellen Kunden Ihnen einen Korb geben. Ebenso müssen Handelsvertreter einen langen Atem haben.

Es handelt sich um zwei Extreme, die gleichzeitig zwei Seiten einer Medaille sind. Kein Ketchup ist blöde, aber zu viel ebenso. Arbeitslos zu sein, ist hart.

Wodurch entsteht die Ebbe?

Beim Ketchup-Effekt handelt es sich also einerseits um ein bekanntes Phänomen, andererseits um etwas, das die meisten vermeiden wollen. Dafür müssen Sie überlegen, wodurch es hervorgerufen wird.

Die Flasche wird genommen, aber ihr wird weiter keine Aufmerksamkeit geschenkt. Nur der Inhalt ist das Ziel – aber wie Sie dort hingelangen, ist zweitrangig. Es wird einfach probiert. Flasche auf, schütteln. Fester schütteln. Mit ausbleibendem Ergebnis steigt die Frustration.

Ähnlich ist es bei Bewerbungen. Sie schreiben eine Bewerbung, keine Reaktion. Sie steigern Ihre Bewerbungsbemühungen, schreiben mehrere. Aber der Erfolg bleibt aus, es kommen nur Jobabsagen.

Dieses Beispiel lässt sich auf unzählige Bereiche übertragen, in denen Sie sich um die Gunst, das Geld oder die Aufmerksamkeit anderer bemühen. So wie ein erfolgloser Bewerber muss sich auch ein glückloser Vertriebler irgendwann fragen, woran es liegt. Denn mehr ist nicht immer besser.

Es versteht sich von selbst, dass Sie für eine positive Jobzusage oder den Erwerb von Neukunden in irgendeiner Form tätig werden müssen. Nur das Gießkannenprinzip von „viel hilft viel“ funktioniert nicht automatisch.

Oder um beim Bild mit der Ketchupflasche zu bleiben: Häufig ist es die falsche Technik.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Ketchup-Effekt: Nach wenig kommt viel | karrierebibel.de

Beitrag empfehlen:

Diese 3 Barrieren halten Mitarbeiter von mehr Produktivität ab 

Eine Studie unter 1.322 europaweit befragten Arbeitnehmern ergab, dass nur 23 Prozent am Arbeitsplatz wirklich produktiv sein können. 46 Prozent geben „die meiste Zeit“ an, 22 Prozent „zeitweise“ und zehn Prozent „selten“ oder „nie“. Was hält Arbeitnehmer davon ab, dass sie ihr Bestes im Job geben, und es nicht bei Dienst nach Vorschrift belassen?

In der Studie wurden zehn Gründe dafür von den befragten Arbeitnehmern genannt: schlechtes Management (19 Prozent), ineffiziente Systeme und Prozesse (18 Prozent), langsame und ineffiziente Technologie (15 Prozent), zu wenig Personal, das sie unterstützt (14 Prozent), Kollegen lenken ab (zwölf Prozent), zu viele interne E-Mails (neun Prozent), zu viele Meetings (zehn Prozent), Stress (neun Prozent), zu viele Telefonate (acht Prozent) und keine flexiblen Arbeitsformen (sieben Prozent).

Das sind die 3 größten Hindernisse für mehr Produktivität

1. Schlechtes Management

Beinahe jeder fünfte Befragte gab an, dass schlechtes Management die Produktivität verhindern würde.

Nach dem Gallup-Engagement-Index 2016 haben 70 Prozent der Arbeitnehmer eine geringe emotionale Bindung zum Arbeitgeber und leisten demnach lediglich, was sie müssen. Wie lange Mitarbeiter im Unternehmen bleiben und wie produktiv sie in dieser Zeit sind, hängt demnach vor allem vom Führungsverhalten des direkten Vorgesetzten ab.

Quelle: Diese 3 Barrieren halten Mitarbeiter von mehr Produktivität ab | t3n – digital pioneers

Beitrag empfehlen:

Gegen Chaoten, Choleriker und Workaholics: So erziehen Sie Ihren Chef

Bei der Arbeit läuft es nicht gut, weil Ihr Chef es einfach nicht draufhat? Kein Problem: Bringen Sie ihn mit einigen Strategien dazu, sich so zu verhalten, wie Sie es sich wünschen.

Nicht immer läuft bei der Arbeit alles rund. Manchmal hängt das schlicht mit dem Chef zusammen: Wie Vorgesetzte sich verhalten, hat einen großen Einfluss darauf, wie die Stimmung in der Abteilung ist. Hält der Chef sich nicht an Absprachen, verteilt er sinnlose Aufgaben oder kontrolliert jeden kleinsten Arbeitsschritt, ist es Zeit, etwas daran zu ändern.

Die gute Nachricht: Wenn Ihnen das Verhalten Ihres Chefs nicht passt, dann haben Sie die Chance, ihn zu erziehen – jedenfalls ein Stück weit. Der Versuch, Vorgesetzte zu beeinflussen und ihr Verhalten in die eigene Richtung zu lenken, wird auch als Cheffing bezeichnet. Das meint nichts anderes als eine Führung von unten – und die haben Sie selbst in der Hand:

1. Werden Sie sich über Ihre Bedürfnisse klar und handeln Sie

Was vermissen Sie eigentlich bei der Arbeit? Was stört Sie am meisten? Statt darüber bei Kollegen oder Freunden zu meckern, werden Sie lieber selbst aktiv. Werden Sie sich darüber klar, welche Bedingungen Sie brauchen, um produktiv zu arbeiten. Und dann setzen Sie sich dafür ein, diese zu schaffen.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Gegen Chaoten, Choleriker und Workaholics: So erziehen Sie Ihren Chef – FOCUS Online

Beitrag empfehlen:

BAG: (Doch) Kein Freibrief für Streiks auf Betriebsgelände

Das Thema

In seinen beiden Urteilen vom 20. November 2018 (1 AZR 189/17 – Pressemitteilung – und 1 AZR 12/17) hat das Bundesarbeitsgericht entschieden, dass ein Arbeitgeber es – abhängig vom konkreten Einzelfall – dulden muss, dass Streikmaßnahmen auf dem von ihm angemieteten Betriebsgelände stattfinden. Auch wenn er dieses kraft ausdrücklicher Beschilderung der Nutzung durch die Öffentlichkeit entzogen hat.

Das mediale Interesse an diesen Entscheidungen aus Erfurt war groß, sowohl im Vorfeld als auch am Tag der Entscheidungen selbst, wie die Berichterstattung in der Wirtschafts- und Tagespresse zeigte. Allerdings erteilt das BAG ausdrücklich keinen Freibrief für Streiks auf einem Betriebsgelände und wohl erst Recht nicht für länger dauernde Arbeitskampfmaßnahmen.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: BAG: (Doch) Kein Freibrief für Streiks auf Betriebsgelände – Expertenforum Arbeitsrecht (#EFAR)

Beitrag empfehlen:

CATIA-V5-Konstrukteur (m/w) für den Bereich Kältekreislauf

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 07.01.2019 eine/n

 

CATIA-V5-Konstrukteur (m/w) für den Bereich Kältekreislauf  

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Konstruktive Serienentwicklung der Umfänge im Bereich Kältekreislauf in Catia V5

– Tracking der Freigabeprozesse

– Abstimmung mit Bauteilelieferanten

– Nachverfolgung der definierten Meilensteine

– Verfolgung und Bearbeitung offener Punkte aus Anlaufgremien

– Sicherstellung der Sytstemziele bzgl. Kosten, Termine, Gewicht und Qualität

– Definition des Prozesses welcher die Bauteilversorgung im Serienanlauf sicherstellt

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder eines artverwandten Studiengangs

– Sie konnten bereits erste Berufserfahrung in der Automobilentwicklung sammeln (auch im Rahmen von Praktika, Abschlussarbeiten oder Werkstudententätigkeiten)

– Sie verfügen über gute Kenntnisse in CATIA V5, MS Office und SAP

– Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und sind team- und kommunikationsfähig

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 28.11.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

 

Email

Beitrag empfehlen:

INGENIEUR (m/w) / TECHNIKER (m/w) ROHRLEITUNGSPLANUNG (723)

Zur Verstärkung unseres Teams in Ludwigshafen am Rhein suchen wir zeitnah und unbefristet einen motivierten

INGENIEUR (m/w) / TECHNIKER (m/w) ROHRLEITUNGSPLANUNG (723)

im chemischen Anlagenbau

Ihre Aufgaben

  • Eigenständig übernehmen Sie die Planung von Rohrleitungen sowie die Erstellung von Rohrleitungsstudien
  • Zur Entwicklung industrieller Anlagenkonzepte nutzen Sie das CAD-Programm PDMS
  • Sie wirken aktiv bei der Aufstellungsplanung mit und gewährleisten in Eigenverantwortung die Realisierung von Planungsvorgaben

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik oder Maschinenbau oder eine entsprechende Weiterbildung zum Techniker (m/w) mit Schwerpunkt Rohrleitungsbau/-planung erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über Berufserfahrung in der Planung sowie im Bau von Rohrleitungen und können praktische Anwendungserfahrung in PDMS Design vorweisen
  • Sehr gute MS Office und SAP-Kenntnisse bringen Sie mit
  • Sie überzeugen durch sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Frau Katja Hibschenberger MBA

Email

Beitrag empfehlen:

Bußgeld für Teppichmesser? Irre Verbotszone in Sachsen

Leipzig Neustadt, ein Stadtteil nahe dem Zentrum: Hier hat das Sächsische Staatsministerium des Innern eine ganz besondere Zone eingerichtet. 260.000 Quadratmeter ist sie groß, umfasst ein größeres Gebiet entlang der belebten Eisenbahnstraße. Dort gibt es Kneipen, Bäcker, Friseurbetriebe, Elektroinstallateur und Trockenbauer. Aber eines soll es hier seit dem 5. November nicht mehr geben: „Gefährliche Gegenstände“.

Gefährliche Gegenstände: Bei Verstoß droht Bußgeld

Zur Verbesserung der Sicherheit hat Leipzig eine Waffenverbotszone eingerichtet. Gelbe Warnschilder weisen jeden vor Betreten dieser Zone auf die besonderen Sicherheitsbestimmungen hin. Wer das Verbot ignoriert und die Zone doch mit einem gefährlichen Gegenstand betritt, riskiert ein Bußgeld von bis zu 1.000 Euro. Waffen sind auch verboten. Hier drohen bis zu 10.000 Euro bei einem Verstoß.

Betroffen sind von der Zone nicht nur Privatpersonen. Auch Handwerker müssen sich den neuen Bestimmungen anpassen. Denn zu den gefährlichen Gegenständen zählen auch alltägliche Werkzeuge wie Teppichmesser oder Hammer, informiert die Handwerkskammer Leipzig. Um eine Ordnungswidrigkeit zu begehen genügt es bereits, solch einen Gegenstand fahrlässig mit sich zu führen. Heißt: Wenn Sie in der Waffenverbotszone mit einem Teppichmesser am Gürtel Ihr Nutzfahrzeug verlassen, um sich beim Bäcker einen Kaffee zu holen, kann es teuer für Sie werden.

Quelle: Bußgeld für Teppichmesser? Irre Verbotszone in Sachsen

Beitrag empfehlen:

Automobilindustrie – Trump umgarnt deutsche Autobosse und will die EU umgehen

Es war eine überraschende Nachricht aus den USA: “Die Chefs deutscher Autokonzern sind zu Gesprächen ins Weiße Haus geladen”, titelte in der Nacht zu Mittwoch die Agentur Bloomberg eine Geschichte. Der Dealmaker und US-Präsident Donald Trump wolle Harald Krüger (BMW), Dieter Zetsche (Daimler) und Herbert Diess (Volkswagen) treffen, um einer Einigung im Handelsstreit näher zu kommen. Seit bald zwei Jahren droht Trump damit, deutsche Autos höher zu besteuern, um damit die eigene Autoindustrie zu stärken; in wenigen Wochen soll Trump ein Gutachten dazu vorgelegt werden.

Die Drohung von Strafzöllen versetzt die deutschen Unternehmen immer wieder in Aufregung. Jetzt also eine Verhandlung auf kurzem Dienstweg zwischen dem mächtigen Präsidenten und den mächtigen Automännern? Ganz so einfach ist es offenbar nicht. Denn bisher liegt noch keine formale Einladung in Stuttgart, München oder Wolfsburg. Kein Konzern bestätigte jedenfalls den Eingang eines Schreibens. Und außerdem ist zweifelhaft, was ein Gespräch bewirken könnte.

Quelle: (1)Automobilindustrie – Trump umgarnt deutsche Autobosse – Wirtschaft – Süddeutsche.de

Beitrag empfehlen:

Versuchsingenieur (m/w) für den Bereich Klimatisierung – luftführende Bauteile – in einem Fahrzeugentwicklungsprojekt

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 03.12.2018 eine/n

 

Versuchsingenieur (m/w) für den Bereich Klimatisierung – luftführende Bauteile – in einem Fahrzeugentwicklungsprojekt

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Vorbereitung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Klimatisierungsversuchen (Windkanal, Strömungslabor, Wasserbox, Straße)

– Einleitung und Verfolgung von notwendigen konstruktiven Maßnahmen

– Betreuung des Aufbaus von Prototyp-, Dauerlauf- und Crash- Fahrzeugen

– Sicherstellung der Verfügbarkeit von Versuchs- und Prototypenteilen

– Unterstützung bei der Erstellung und Nachverfolgung von Versuchsterminplänen

– Messdatenerfassung und -auswertung von Klimadaten aus Straßen- und Prüfstandserprobungen

– Erstellen von Versuchsberichten, Werkstattaufträgen, Messstellenplänen

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, oder eines artverwandten Studiengangs, mit Vertiefung Klimatechnik

– Sie konnten bereits erste Berufserfahrung im Bereich Klimatisierung (idealerweise luftführende Komponenten) sammeln (auch im Rahmen von Praktika, Abschlussarbeiten und Werkstudententätigkeiten)

– Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und organisiert

– Sie können Kenntnisse in MS Office und SAP vorweisen

– Sie sind team- und kommunikationsfähig

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 27.11.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

 

Email

Beitrag empfehlen:

Technical Support Engineer (French speaking) – Cologne

For our international client in Cologne we are currently looking for a

 

Technical Support Engineer – French speaking

 

 

Our client is offering you the unique opportunity to develop an exciting career in a challenging technical and scientific international environment. At the beginning you will participate in their “Early-in-Career” program. You will join a Team of young talented engineers in the Center of Excellence in Germany (Cologne), where you will learn many different applications and new technologies. Comprehensive on-the-job training and achievement of the next level of expertise opens up various career options for you in their company. Depending on your expertise, mobility, interests and ambitions you could continue your career as an Application Engineer or as a Sales/Account Manager to support our European Sales Organization, most likely back in France.

 

Your main tasks will be:

Solve customer enquiries related to all kinds of applications where test instruments are being used in the electronic industry and provide support and consultancy to the customers:

 

  • to operate their equipment and to do measurements
  • to test the performance of the products and components
  • to process service requests with upgrades and software installations
  • to develop their own programs
  • to find solutions of various measurement problems and solve challenging tasks
  • train customers European wide

 

What we expect from you:

  • Technical Degree e.g. Electronic Engineering or similar field with good knowledge of Test & Measurement, RF or Telecommunication
  • Enthusiasm to Test and Measurement world
  • Interest in latest technical evolutions and applications (standards for High Speed Serial Databusses, f. e. USB 3.0, HDMI, SATA, PCI Express, 10GB-KR etc.), wireless communication, Radar, optical data communication as 100GBE/400GBE, TDR, etc.)
  • Knowledge of Programming languages (i. e. Matlab, Labview)
  • Willingness to work with customers
  • Good communication and presentation skills
  • Ability to work independently and with little supervision
  • Flexibility and mobility
  • Readiness to work in the international environment
  • Fluency in French and English, German is not a must (but will be appreciated)                                                  If you are interested in this opportunity please send me your English CV:Meike Luiz
  • meike@approachpeople.com
  •                                                                                                            

Email

Beitrag empfehlen:

Versuchsingenieur (m/w) im Bereich elektrische Komponenten Kraftstoffsystem in der Fahrzeugentwicklung

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 01.12.2018 eine/n

 

Versuchsingenieur (m/w) im Bereich elektrische Komponenten Kraftstoffsystem in der Fahrzeugentwicklung  

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Durchführung von definierten Versuchs- und Erprobungsaufgaben für fluidfördernde Systeme sowie elektrischer Komponenten des Kraftstoffsystems unter Einhaltung der Ziele für Funktion, Termine, Qualität, Gewicht und Kosten

– Koordination und Betreuung von internen Prüfungen am Fahrzeug wie auch an Prüfständen und bei Vergabeumfängen bei externen Dienstleistern

– Analyse, Präsentation und Dokumentation der Ergebnisse sowie Einleitung und Verfolgung notwendiger Maßnahmen

– Teilnahme und Mitarbeit in Aufbaurunden und damit verbunden Organisation und Bestellung von Bauteilen für Versuchs- und Dauerlauffahrzeuge

– Koordination und Betreuung interner und externer Werkstätten

– Unterstützung bei Fahrzeug-Vorbereitungen

– Sicherstellung und Recherche der Prüf- und Prozessqualität vor dem Hintergrund gesetzes- und typisierungsrelevanter Versuchsumfänge

– Interne Abstimmung mit den relevanten Schnittstellenbereichen

– Bereitschaft zur Teilnahme an Dienstreisen und Erprobungsfahrten im Inland und Ausland

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder eines artverwandten Studiengangs

– Sie konnten bereits erste Berufserfahrung im Bereich elektrische Komponenten sammeln (auch im Rahmen von Praktika, Abschlussarbeiten und Werkstudententätigkeiten)

– Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und organisiert

– Sie können Kenntnisse in MS Office und SAP vorweisen

– Sie sind team- und kommunikationsfähig

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 27.11.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

 

Email

Beitrag empfehlen:

Ingenieur oder Techniker (m/w) als Projektkoordinator im Bereich Typisierung Fahrzeuge Karosserie

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 01.01.2019 eine/n

 

Ingenieur oder Techniker (m/w) als Projektkoordinator im Bereich Typisierung Fahrzeuge Karosserie   

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach. Die Stelle ist für 18 Monate befristet.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Betreuung und Koordination der Baustandsprüfungen und Fahrzeugabnahmen der Typisierungsfahrzeuge für den Fachbereich Karosserie

– Koordination der notwendigen technischen Baustandsaktualisierungen und Prüfstandsversuchen für Sonderfahrzeuge für Konzernfahrten und Presse

– Koordination, Durchführung und Dokumentation von Gesamtkarosserieversuchen (u.a. Bordsteinabfahrt, Verladung, Parkhausfahrten)

– Planung/Abstimmung und Verfolgung der entsprechenden Terminschienen

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine erfolgreich absolvierte Technikerausbildung

– Sie konnten bereits erste Berufserfahrung in der Automobilentwicklung sammeln (auch im Rahmen von Praktika, Abschlussarbeiten und Werkstudententätigkeiten)

– Sie verfügen über gute Kenntnisse in MS Office und SAP

– Sie arbeiten selbstständig, organisiert und strukturiert

– Sie sind team- und kommunikationsfähig

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 23.11.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

 

Email

Beitrag empfehlen:

Bereitschaftsdienst Arbeitgeber müssen Mindestlohn zahlen

Betriebe müssen ihren Mitarbeiter für geleistete Arbeit zumindest den gesetzlichen Mindestlohn zahlen – so schreibt es das Mindestlohngesetz vor. Aber was bedeutet das für die Vergütung von Bereitschaftszeiten: Müssen Arbeitgeber die extra mit dem Mindestlohn vergüten?

Der Fall: Arbeitszeit und Vergütung eines Mitarbeiters richten sich nach Tarifvertrag. Der sieht eine wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden vor. Davon abweichend sind auch maximal 48 Stunden pro Woche möglich – vorausgesetzt, in die Arbeitszeit fällt regelmäßig eine Arbeitsbereitschaft von durchschnittlich mindestens drei Stunden täglich. Für die Vergütung regelt der Tarifvertrag, dass auch die verlängerte Arbeitszeit mit dem Entgelt abgegolten ist. Trotzdem fordert der Mitarbeiter für fast 320 Stunden Arbeitsbereitschaft von seinem Arbeitgeber eine zusätzliche Vergütung in Höhe des Mindestlohns.

Das Urteil: Das Unternehmen ist verpflichtet, seinem Mitarbeiter auch für Bereitschaftszeiten den gesetzlichen Mindestlohn zu zahlen, entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG). Denn Arbeitgeber schulden ihren Mitarbeitern grundsätzlich für alle tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden den Mindestlohn. Vergütungspflichtig ist somit nicht nur die Vollarbeit, sondern auch der Bereitschaftsdienst. Schließlich differenziert die Vergütungspflicht nicht nach dem Grad der tatsächlichen Inanspruchnahme.

Dennoch steht dem Arbeitnehmer die geforderte Zusatzzahlung von 2700 Euro nicht zu, entschieden die Richter. Schließlich hat er für Vollarbeit und Bereitschaftsdienst eine höhere Vergütung von seinem Arbeitgeber erhalten, als der nach dem Mindestlohngesetz hätte zahlen müssen.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Bereitschaftsdienst Arbeitgeber müssen Mindestlohn zahlen

Beitrag empfehlen:

Kein Abwerben während der Arbeitszeit

Der Fachkräftemangel bringt es mit sich, dass auch Handwerker von anderen Arbeitgebern umworben werden. Grundsätzlich ist das erlaubt. Doch das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) setzt Grenzen, wenn ein Abwerben von Beschäftigten dem aktuellen Arbeitgeber schadet.

Der Fall: Ein Personaldienstleister kontaktierte den Mitarbeiter eines anderen Unternehmens mehrfach während der Arbeitszeit auf dessen privatem Handy, um ihn abzuwerben. Der Arbeitgeber forderte den Dienstleister per Gericht auf, damit aufzuhören, falls das Telefonat mehr sei als eine erste Kontaktaufnahme.

Das Urteil: Das Abwerben von Mitarbeitern sei Bestandteil des freien Wettbewerbs und damit erlaubt, urteilte das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt. Nicht erlaubt sei ein Abwerbeversuch allerdings, wenn dadurch die Betriebsabläufe gestört würden. Ein Anruf am Arbeitsplatz sei zwar zumutbar, es dürfe sich dabei aber nur um eine erste Kontaktaufnahme handeln, bei der sich der Anrufer vorstellt und den Zweck seines Anrufs mitteilt.

Rufe der Abwerbende auf einem privaten Handy an, könne er nicht wissen, ob sich der Mitarbeiter gerade bei der Arbeit befinde. Deshalb müsse der Anrufer nachfragen und sich dann entsprechend verhalten. Sogenannte Folgekontakte während der Arbeitszeit seien unzulässig, egal ob der Mitarbeiter auf seinem privaten Handy oder einem Diensttelefon angerufen werde.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Kein Abwerben während der Arbeitszeit

Beitrag empfehlen:

Verdachtskündigung: Zusätzliche Anforderungen beachten 

In der Urteilsbegründung rügte das Gericht vor allem, dass der Arbeitgeber keine entlastende Ermittlungen durchgeführt habe, um sicher ausschließen zu können, dass die Patientenunterlagen in der öffentlichen Tonne nicht vielleicht durch Dritte abgelegt wurden. Bei einer Verdachtskündigung, müsse der Arbeitgeber “alle zumutbaren Anstrengungen zur Erhellung des Sachverhaltes unternehmen”. Der Fall zeigt wieder einmal, dass an eine Verdachtskündigung besonders strenge Anforderungen gestellt werden.

Verdachtskündigung: Definition

Grundsätzlich kann eine Straftat oder eine entsprechende Pflichtverletzung des Arbeitnehmers ein wichtiger Kündigungsgrund für das Arbeitsverhältnis sein. Auch im genannten Fall, war der Umstand, dass ein Arbeitnehmer vertrauliche Patientenunterlagen in einer öffentlich zugänglichen Papiertonne entsorgt hatte, geeignet, eine fristlose Kündigung zu rechtfertigen, betonte dass Gericht. Ist die Beweislage aber nicht eindeutig und basiert die Kündigung allein auf einem schwerwiegenden Verdacht des Arbeitgebers, spricht man von einer sogenannten Verdachtskündigung.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Verdachtskündigung: Zusätzliche Anforderungen beachten | Personal | Haufe

Beitrag empfehlen:

Unfallversicherung am Heimarbeitsplatz

Zugrunde lag der Fall einer Mutter aus Peine, die für ihren Braunschweiger Arbeitgeber von zu Hause per Teleworking arbeitete. Ende November 2013 erlitt sie einen Unfall, als sie mit dem Fahrrad auf Blitzeis wegrutschte und sich den Ellenbogen brach. Sie war dabei auf dem Rückweg vom Kindergarten ihrer Tochter zum häuslichen Telearbeitsplatz.

Krankenkasse forderte Erstattung der Behandlungskosten von BG

Die Behandlung war kompliziert und kostete ca. 19.000 Euro. Die Krankenkasse verauslagte das Geld zunächst und forderte die Berufsgenossenschaft zur Erstattung auf. Diese hielt sich für nicht zuständig, da kein Arbeits- oder Wegeunfall vorliege. Das Bringen der Tochter zum Kindergarten sei kein Weg, um zur Arbeit zu gelangen. Es sei vielmehr ein privater Heimweg. Demgegenüber mache es nach Ansicht der Krankenkasse keinen Unterschied, ob man nach dem Kindergarten zum Arbeitgeber oder zum Telearbeitsplatz fahre.

LSG: Kein Versicherungsschutz am häuslichen Arbeitsplatz

Das LSG hat die Rechtsauffassung der Berufsgenossenschaft bestätigt. Nach der Konzeption des Gesetzes sei schon immer der klassische Arbeitsweg versichert gewesen. Dies sei im Jahre 1971 um den Kindergartenumweg erweitert worden. Versicherungsschutz am häuslichen Arbeitsplatz habe jedoch zu keiner Zeit bestanden, da die von der Unfallversicherung abgedeckten typischen Verkehrsgefahren durch Heimarbeit gerade vermieden würden.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Unfallversicherung am Heimarbeitsplatz | Personal | Haufe

Beitrag empfehlen:

Gesetzlicher Mindestlohn steigt 2019 auf 9,19 Euro 

Der am 1. Januar 2015 eingeführte Mindestlohn wird zum zweiten Mal angehoben, erstmals in zwei Stufen. Die zuständige Mindestlohn-Kommission hatte Ende Juni vorgesehen, der allgemeine gesetzliche Mindestlohn solle zum 1. Januar 2019 von derzeit 8,84 Euro auf 9,19 Euro pro Stunde und zum 1. Januar 2020 weiter auf 9,35 Euro steigen. Mit der vom Kabinett nun beschlossenen “Zweiten Verordnung zur Anpassung der Höhe des Mindestlohns” wird diese Erhöhung rechtsverbindlich.

Mindestlohn 2019: Kommission entscheidet alle zwei Jahre

Die Kommission, die frei von politischer Einflussnahme entscheiden soll, legt die Höhe alle zwei Jahre neu fest. Außer dem Vorsitzenden gehören dem Gremium je drei Vertreter der Gewerkschaften und der Arbeitgeber sowie zwei beratende Wissenschaftler an.

Zum ersten Mal war die Lohnuntergrenze bereits 2017 von 8,50 Euro auf 8,84 Euro angehoben worden. In mehreren Branchen gibt es zudem Mindestlöhne, die über der allgemeinen Untergrenze liegen.

Der gesetzliche Mindestlohn gilt für alle volljährigen Arbeitnehmer – außer für Langzeitarbeitslose nach Aufnahme einer Arbeit in den ersten sechs Monaten. Auch für Azubis, bei Pflichtpraktika oder Praktika unter drei Monaten gilt er nicht.

Quelle: Gesetzlicher Mindestlohn steigt 2019 auf 9,19 Euro | Personal | Haufe

Beitrag empfehlen:

Langzeitkonten: Neue Wege in Sachen Resturlaub? | Personal | Haufe

Wenige Wochen bis zum Jahreswechsel und der Resturlaub ist noch nicht genommen? Schnell noch ein paar Tage abbauen- auch wenn es gerade gar nicht passt- heißt da überwiegend die Devise. Denn in den meisten großen deutschen Unternehmen muss der komplette Resturlaub noch vor dem Jahresende genommen werden, wie eine dpa-Umfrage ergab. In Ausnahmefällen ist auch noch bis Ende März oder länger Zeit.

Nur wenige Unternehmen nutzen dagegen die Möglichkeiten, andere Wege beim Thema Resturlaub einzuschlagen – und Urlaubstage auf Langzeitkonten der Mitarbeiter zu übertragen. Ein Beispiel ist der Sportartikelhersteller Adidas, der für seine Mitarbeiter “MyTime”-Konten eingerichtet hat.

Urlaubstage auf Langzeitkonto übertragen

Bereits im Jahr 2011 hat der fränkische Sportartikelhersteller für seine Mitarbeiter sogenannte „MyTime“-Konten eingerichtet. Auf diese Langzeitkonten können bis zu acht Urlaubstage pro Jahr übertragen werden, wie eine Sprecherin des Unternehmens mit Hauptsitz Herzogenaurach erklärt.

Die angesparte Zeit werde in Geld umgewandelt und könne für langfristige Freistellungen genutzt werden – etwa für eine Auszeit mit der Familie, Weiterbildung, Pflege von Angehörigen oder wenn man mit einem Sabbatical mal aussetzen will. Die Regelung gilt nur für die rund 7.700 Adidas-Mitarbeiter in Deutschland.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Langzeitkonten: Neue Wege in Sachen Resturlaub? | Personal | Haufe

Beitrag empfehlen:

Forschung: Italiens akademische Elite flieht ins Ausland

Die Italienerin Eleonora Rivalta kam 2001 zum ersten Mal nach Deutschland, Für ein halbes Jahr arbeitete sie als Austauschstudentin am Deutschen Geoforschungszentrum Potsdam (GFZ). „Damals habe ich mich für Deutschland entschieden, weil ich in der Schule Deutsch gelernt hatte.“ Anschließend ging sie in ihre Heimatstadt Bologna zurück und schloss ihre Doktorarbeit in Physik ab.

Nur sieben Monate später saß Rivalta aber schon wieder in einem Flugzeug nach Deutschland, diesmal ging es nach Hamburg, wo sie einen Forschungsaufenthalt als Postdoktorandin absolvierte. 2004 bis 2006 waren schließlich die letzten Jahre, die Rivalta in Italien arbeitete: Sie beendete ihre Forschung in Bologna und kehrte mit 31 Jahren ihrer Heimat endgültig den Rücken.

Heute lebt die 45-Jährige in Potsdam und ist Arbeitsgruppenleiterin für Erdbeben- und Vulkanphysik am GFZ. Damit gehört sie zu den rund 46.000 ausländischen wissenschaftlichen Mitarbeitern, die laut der Studie „Wissenschaft weltoffen 2018“ an deutschen Universitäten angestellt sind.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Forschung: Italiens akademische Elite flieht ins Ausland – WELT

Beitrag empfehlen:

„Learn with Facebook“: Das soziale Netzwerk startet eine Bildungsplattform | t3n – digital pioneers

Mit „Learn with Facebook“ gibt es dafür nun eine neue Bildungsplattform – und die soll vor allem Marketer anlocken.

Die Weiterbildungsplattform „Learn with Facebook“ startet in den USA mit 13 kostenlosen Online-Kursen, die etwa zehn Minuten lang sind und vor allem Marketing-Fachkräfte ansprechen. So sind die Kurse etwa tituliert mit „Discover Social Media Marketing“ und „Grow a Thriving Community“. Durch die Hilfe von Partnern soll die Anzahl der Kurse künftig steigen. Zudem bietet Facebook auf der Plattform eine Funktion, mit der sich Mentoren mit ihren Mentees vernetzen können.

Laut Facebook-Managerin Fatima Saliu soll die Bildungsplattform nur ein erster Schritt sein, um den Ball ins Rollen zu bringen. Wie Saliu gegenüber Techcrunch erklärt, seien Facebooks Pläne im Bildungsbereich weitaus ambitionierter. Das soziale Netzwerk hat in den vergangenen Monaten mehr als ein Dutzend Partnerschaften mit Community-Colleges (Berufsschulen) eingefädelt und könnte dieses Know-how künftig auch auf die neue Bildungsplattform übertragen.

Quelle: „Learn with Facebook“: Das soziale Netzwerk startet eine Bildungsplattform | t3n – digital pioneers

Beitrag empfehlen:

Warum man nicht kündigt, obwohl man den Job hasst 

Arbeit kann nerven. Eine repräsentative Umfrage des Karriereportals Linkedin ergab: Gut zwei Drittel aller Deutschen steckten bereits in einem ungeliebten Job fest. Aber viele zögern trotzdem lange, bis sie das betreffende Unternehmen verlassen – im Schnitt dauert es elf Monate, bis Betroffene überhaupt einen Wechsel in Betracht ziehen.

Die Hauptursache dafür liegt nicht im Arbeitsmarkt begründet, sondern in den Arbeitnehmern selbst: In vielen Fällen fehlt es, so das Ergebnis der Untersuchung, schlicht an Selbstvertrauen. Sprich: Die Leute finden ihren Job doof, trauen sich aber leider auch nichts anderes zu. Knapp ein Drittel der Befragten hat sich schon einmal gegen eine Bewerbung entschieden, weil sie sich nicht fit für einen Wechsel fühlten.

Der Selbstzweifel speist sich im Wesentlichen aus drei Quellen, die je ungefähr von einem Drittel der Betroffenen als Grund angegeben wurden: Fehlende Berufserfahrung; die Einschätzung, dass es bessere Kandidaten gäbe als einen selbst; und Angst vor dem Verlassen der eigenen Komfortzone.

Mit dem Alter steigt das Selbstvertrauen allerdings: Knapp die Hälfte (44 Prozent) der 18- bis 34-jährigen hat wegen mangelndem Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten schon mal auf eine Bewerbung verzichtet, in der Altersgruppe zwischen 35 und 54 waren es nur noch halb so viele und bei den über 55-jährigen nur noch 16 Prozent. Und Männer trauen sich m

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Warum man nicht kündigt, obwohl man den Job hasst – manager magazin

Beitrag empfehlen:

Fast 10 Milliarden gestohlene oder verlorene Datensätze – Zwei Drittel aller Datenverstöße entfallen auf die USA

Zwei Drittel aller Datenverstöße entfallen auf die USA. Große Bevölkerung oder wirtschaftliche Macht sind aber nicht die einzigen Faktoren für Datenverluste.

Datensicherheit ist eine der größten weltweiten Herausforderungen der Gegenwart. Die zunehmende Komplexität von Cyber-Angriffen in Verbindung mit dem allgemeinen Mangel an Cybersicherheit hat zu den größten Datenschutzverletzungen und dem Diebstahl unzähliger Datensätze auf globaler Ebene geführt.

Das machen einige Zahlen & Fakten zu Datenschutzverstößen rund um den Erdball deutlich, die der amerikanische IT-Security-Anbieter Varonis kürzlich zusammengestellt hat. Demnach summiert sich die Zahl aller kompromittierten Datensätze auf insgesamt fast 10 Milliarden weltweit, die durch Datenverletzungen und Cyberkriminalität verloren gegangen oder gestohlen worden.

Datensätze beziehen sich dabei auf jede Information, die eine Person oder Unternehmen gefährden kann, einschließlich E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Kontoinformationen, medizinische Daten und Bankdaten.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..
Quelle: Fast 10 Milliarden gestohlene oder verlorene Datensätze seit 2013 | Kroker’s Look @ IT

Beitrag empfehlen:

Paketdienste: Müssen wir unsere Päckchen bald selbst abholen?

Sven Hildebrand ist Paketbote mit Leib und Seele. Seit drei Jahren fährt er für DHL Pakete aus. „Ich mache das gerne“, sagt der 27-Jährige. „Ich bin draußen und arbeite mit Menschen, das macht mir Spaß.“ Dann lacht er und fügt an: „Die meisten Kunden sind ja auch nett.“ 250 Pakete am Tag stellt er in der Hochsaison zu. Und Hochsaison ist bald. Denn spätestens ab dem „Black Friday“ Ende November brummt das Paketgeschäft.

Doch der Frust der Kunden wächst. Paketboten klingeln nicht und hinterlassen stattdesen Benachrichtigungen, nur weil sie zu faul sind, in den vierten Stock zu laufen. Die Schlangen an den Postschaltern werden immer länger.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Paketdienste: Müssen wir unsere Päckchen bald selbst abholen?

Beitrag empfehlen:

Vom Roboter ersetzt? Deutsche sehen Zukunft gelassen entgegen

Maschinen werden Millionen Stellen überflüssig machen – wie oft hat man das schon gehört. Wahr dürfte eher sein: Die Digitalisierung beschleunigt das Arbeiten und verändert die Berufsbilder radikal, ohne massenhaftes Jobsterben. Doch auch dieser Veränderungsdruck ist alles anderes als einfach zu bewältigen. Denn wenn eines feststeht, dann dies: Im Arbeitsleben wird in den kommenden Jahren kaum ein Stein auf dem anderen bleiben.

Trotz des Bedrohungsszenarios durch die digitale Technik sehen die Berufstätigen in Deutschland der Zukunft gelassen entgegen. Die meisten sind zuversichtlich, dass sie mit dem technologischen Wandel gut zurechtkommen werden. Nur 15 Prozent der Qualifizierten sehen ihren Arbeitsplatz von der Digitalisierung direkt bedroht.

Das geht aus einer großen Studie der Online-Jobplattform Stepstone hervor, die bundesweit 17.000 Fach- und Führungskräfte befragt hat. Demnach glauben 68 Prozent der Fachkräfte, dass sich technologische Veränderungen positiv auswirken. Zugleich ist dem Gros der Arbeitnehmer jedoch klar, dass sie sich in den kommenden Jahren anstrengen müssen, um auf dem Laufenden zu bleiben. Die Erkenntnis: Digitalisierung erfordert lebenslanges Lernen.

So sehen zwei Drittel der Befragten eine besondere Notwendigkeit, sich fortzubilden. Neben der Vertiefung der eigenen Kernkompetenzen wollen Fachkräfte besonders in ihre digitalen Fähigkeiten und „Soft Skills“ (etwa soziale Kompetenzen wie Mitarbeiterführung) investieren.

Quelle: Vom Roboter ersetzt? Deutsche sehen Zukunft gelassen entgegen | Gründerszene

Beitrag empfehlen:

Frauen holen Männer beim Gehalt bald ein: So groß ist der Abstand in Ihrem Job – FOCUS Online

Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie „Entgeltmonitor 2018“ von Compensation Partner in Hamburg.

Unbereinigte Entgeltlücke sagt wenig aus

Auf den ersten Blick überraschen die Zahlen. Denn tatsächlich ergibt sich im direkten Geschlechtervergleich ein deutlich größerer Lohnunterschied: Er beträgt 26,5 Prozent. Dieser Wert ist jedoch unbereinigt – und damit wenig aussagekräftig.

„Es ist ein Vergleich zwischen Äpfeln und Birnen, da unterschiedliche Stellenprofile gegenübergestellt werden – zum Beispiel berufserfahrene Akademiker und junge Beschäftigte kurz nach ihrer Ausbildung“, erklärt Tim Böger von Compensation Partner.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Frauen holen Männer beim Gehalt bald ein: So groß ist der Abstand in Ihrem Job – FOCUS Online

Beitrag empfehlen:

5 Gründe für die Vier-Tage-Woche bei vollem Gehalt

#1 Es werden gar nicht 40 Stunden gearbeitet

Selbst der strengste Chef erwartet vermutlich nicht, dass Angestellte tatsächlich acht Stunden täglich auf Hochtouren arbeiten. Menschen sind schließlich keine Roboter. Außerdem gehört ein Schwätzchen beim Kaffeekochen zum geselligen Miteinander unter Kollegen dazu. Umfragen und Studien zeigen aber immer wieder: Angestellte verbringen erstaunlich viel Zeit bei der Arbeit mit privaten Tätigkeiten – vom stundenlangen Hängen am Handy bis zu ausgiebigen und täglich stattfindenden Privatgesprächen, die vielleicht besser in die Mittagspause oder den Feierabend gehören.

#2 Fachkräfte gewinnen

Einen Tag weniger arbeiten bei vollem Gehalt – ein solches Angebot dürfte nur schwerlich zu überbieten sein. Im zunehmend harten Kampf um Fachkräfte kann sich das vermeintliche Opfer für die Geschäftsführung auszahlen. Das gilt vor allem für Branchen, in denen sich die Erledigung eines Aufgabenpensums relativ frei einteilen lässt.

#3 Mehr Eigenverantwortung

Wir haben Ihnen ja bereits ein Experiment aus Neuseeland

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: 5 Gründe für die Vier-Tage-Woche bei vollem Gehalt

Beitrag empfehlen:

Gehalt: Das müssen Unternehmen Absolventen beim Berufseinstieg zahlen 

Ein Blick auf die durchschnittlichen Einstiegsgehälter in Deutschland zeigt: Große Unternehmen locken Absolventen mit Geld. Besonders viel davon gibt es in der Chemiebranche zu holen. Und: Frauen verdienen oft schon beim Berufseinstieg schlechter als Männer.

Universitätsabsolventen verdienen beim Berufseinstieg im Durchschnitt 44.310 Euro brutto im Jahr. Laut dem „Gehaltsreport für Absolventen“ der Karriereplattform Stepstone liegt das Einstiegsgehalt in mittelständischen Unternehmen mit 500 oder weniger Mitarbeitern mit 41.308 Euro etwas unter dem Durschnitt aller Unternehmen.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Gehalt: Das müssen Unternehmen Absolventen beim Berufseinstieg zahlen – Markt und Mittelstand

Beitrag empfehlen:

Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen vom Bundestag beschlossen

Der Bundestag hat am 08.11.2018 den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften ( 19/4455 , 19/4858 , 19/5159 Nr. 4) in der vom Finanzausschuss geänderten Fassung ( 19/5595 ) angenommen.

(…)

Internet-Marktplätze haften für Händler

Mit dem Gesetzentwurf werden Anpassungen an EU-Recht und an die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs sowie die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts und des Bundesfinanzhofs umgesetzt. Dabei geht es vor allem darum, die im Internet relativ einfache Möglichkeit zum Umsatzsteuerbetrug zu unterbinden.

Künftig haften deshalb Betreiber eines elektronischen Marktplatzes, wenn Händler für die darüber bestellten Waren keine Umsatzsteuer abgeführt haben. Betreiber der Marktplätze müssen die Daten von Unternehmen, für deren Umsätze in Deutschland eine Steuerpflicht besteht, vorhalten. Die Unternehmen müssen zudem gegenüber dem Betreiber des Marktplatzes nachweisen, dass sie steuerlich registriert sind. Liegen die Nachweise über die steuerliche Registrierung nicht vor, wird der Betreiber des Marktplatzes in Haftung genommen.

Quelle: Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen vom Bundestag beschlossen

Beitrag empfehlen:

Mit Wertschätzung gegen den Fachkräftemangel

Auf einen Blick:

  • Wertschätzung im Fokus: André Plagemann tut viel für seine Mitarbeiter und er wirbt damit um neue Fachkräfte.
  • Seinen Kunden gibt das Unternehmen verschiedene Leistungsversprechen. Die einzuhalten liegt in der Verantwortung des ganzen Teams.
  • Verantwortung soll sich bei Team Plagemann auszahlen: Jeder, der zum Erfolg des Unternehmens beiträgt, soll mit einer Gewinnbeteiligung belohnt werden.

Mitstreiter. Das ist für sich genommen kein großes Wort. André Plagemann aber benutzt es so selbstverständlich, wenn er von seinem Team redet, dass es auf einmal doch ganz groß klingt. Denn dieses Wort spricht Bände darüber, wie der Jungunternehmer seinen Betrieb führt. André Plagemann legt größten Wert auf Wertschätzung. Und während er erklärt, wie sein Betrieb diese Wertschätzung lebt, wird schnell klar, dass er in seinem Team wirklich mehr Mitstreiter als Mitarbeiter sieht.

Büro- und Lagerräume des Sanitär- und Klimaunternehmens liegen in einer modernen Halle eines Gewerbegebietes in Wolfenbüttel bei Braunschweig. André Plagemann und sein Auszubildender Damjan Vasilic steigen aus dem Firmen-Transporter. Der Chef trägt Arbeitshose mit gepolsterten Knien – wie alle Mitarbeiter. Dass Plagemann auf der Baustelle selbst mitanpackt, bezeugt der frische Baustellenstaub, der sich in die Knie gerubbelt hat.

Quelle: Mit Wertschätzung gegen den Fachkräftemangel

Beitrag empfehlen:

Wer haftet beim Unfall auf der Baustelle?

Wie wichtig eine korrekte Arbeitssicherung ist, wird spätestens klar, wenn einmal der Ernstfall eintritt. Der zieht meist nicht nur längere Arbeitsunfähigkeit – oder Schlimmeres nach sich, sondern mitunter auch langwierige Gerichtsprozesse. Wie aktuell vor dem Amtsgericht Wolfsburg. Das hat im Oktober über einen Arbeitsunfall entschieden, der sich Ende 2015 ereignete.

Unfall am Baugerüst

Der Fall: Ein Mitarbeiter des Unternehmens stürzte durch eine Lücke zwischen Baugerüst und Gebäude 6,5 Meter in die Tiefe und verletzte sich dabei schwer. Der Abstand zwischen Hauswand und Gerüst sei viel zu groß gewesen, berichtet waz-online.de. Der Angeklagte: Der Chef des verunglückten Mitarbeiters, Geschäftsführer einer Zimmerei und Dachdeckerei. Der Vorwurf: Der Chef hätte die Sicherheit des Baugerüsts überprüfen müssen. Und zwar unabhängig davon, dass der Betrieb das Gerüst nicht selbst aufgestellt hat, sondern durch ein Drittunternehmen installieren ließ. Ausgang des Verfahren: Am Ende kam der Geschäftsführer glimpflich davon. Das Strafverfahren gegen ihn wurde gegen Zahlung von 2500 Euro eingestellt.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Wer haftet beim Unfall auf der Baustelle?

Beitrag empfehlen:

SOFTWAREENTWICKLER (m/w) JAVA (722)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Mannheim einen motivierten

SOFTWAREENTWICKLER (m/w) JAVA (722)

für Medizinprodukte

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die Anpassung und Erweiterung eines IT-Systems, welches existierende Prozesse und Abläufe bei der Entwicklung von Medizinprodukten optimal unterstützt
  • Sie sammeln Daten, stellen diese sicher und erstellen Systemtests (mit (JUnit / Mockito / Selenium) für eine entsprechende Auswertung
  • Eine intensive Auseinandersetzung mit aktuellen innovativen Technologien und Lösungsansätzen ist Bestandteil Ihrer Arbeit
  • Sie pflegen eine enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen beteiligten Fachabteilungen und erstellen die Dokumentation mittels API und Architektur

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium der Fachrichtung Informatik, Informationstechnik optimalerweise mit dem Schwerpunkt Softwareentwicklung erfolgreich abgeschlossen und bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Java-Softwareentwicklung im validierten Umfeld mit
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Arbeit mit agilen Projektmanagementmethoden (SCRUM oder KanBan)
  • Mit Spring und Spring Security haben Sie bereits Software entwickelt
  • Praktische Erfahrung mit dem C4-Softwarearchitektur-Modell und arc42 können Sie vorweisen
  • Im Umgang mit Datenbanken (idealerweise NoSQL, MongoDB) kennen Sie sich ebenso aus wie mit der Versionsverwaltung (Git oder SVN)
  • Mit der Plattform SonarQube zur statischen Code-Analyse sind Sie ebenso vertraut wie mit der kontinuierlichen Integration von Komponenten mittels Jenkins
  • Sie arbeiten gerne im Team, haben Freude an Neuem und können sich Wissen rasch aneignen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Jörg Brüggen

Die BRÜGGEN ENGINEERING
GmbH reprä­sen­tiert mehr als
25-jäh­rige Erfah­rung und
­Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der
pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-
­Dienst­leistung ent­lang der
­Pro­dukt­ent­stehungs­kette.

Durch klare und trans­pa­rente
Struk­tu­ren sowie mo­derns­te
Tech­nik ge­währ­leis­ten wir ein
pro­fes­sio­nel­les, effi­zien­tes und
nach­hal­tig erfolgs­ori­en­tier­tes
Dienst­leis­tungs­an­gebot.

  • Engineering
  • Menschen
  • Kommunikation

Diese drei zentralen Themen
bil­den die sta­bile und
nach­hal­tige Basis für eine
effi­zien­te und dienst­leis­tungs-
­ori­en­tier­te Kunden- und
Per­so­nal­be­treuung.

Wir stellen die kompetente
­Be­setzung vakan­ter Posi­tio­nen
sicher – und bie­ten unse­rem
Per­so­nal und unse­ren Kun­den
so­wohl tem­po­räre als auch
­per­ma­nen­te maß­geschnei­derte
Lö­sungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Julius-Hatry-Straße 1
68163 Mannheim

Phone +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:

MASTERAND (m/w) REQUIREMENT ENGINEERING (721)

Für die weitere Verstärkung unseres Teams suchen wir in Mannheim zeitnah und unbefristet einen motivierten

MASTERAND (m/w) REQUIREMENT ENGINEERING (721)

Ihre Aufgaben

  • Die Position ist im Application Engineering für die Entwicklung von aktuellen Produkten angesiedelt
  • Verifikation von projektspezifischen System Requirement Specifications sowie der erstellten User Documents und weiterer projektbezogener Dokumente (z.B. Testspezifikationen)
  • Definition projektspezifischer Parameter und Klärung der Fahrzeugeigenschaften, des Systemverhaltens sowie der Sicherheitsanforderungen zur Schaffung einer neuen Methodik für ein modulares Requirement Engineering
  • Bewertung von Kundendokumenten (Lastenheften, Nachweisdokumente, etc.) und Klassifizierung sowie Kommentierung von Anforderungen

Ihr Profil

  • Hochschulstudium mit überdurchschnittlichen Leistungen in den Studiengängen Elektrotechnik, Technische Informatik, Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Erste Praxiserfahrung im Bereich des Requirement Engineerings, z. B. im Rahmen eines Praktikums ist vorteilhaft
  • Sie verfügen über Kenntnisse in Anforderungsmanagement-Software-Tools  (z.B. in DOORS)
  • Mit MS Office Anwendungen sind Sie vertraut
  • Fließende Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift bringen Sie mit
  • Sie sind eine kommunikationsstarke sowie teamorientierte Persönlichkeit und zeichnen sich durch eine eigenverantwortliche Arbeitsweise aus

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Jörg Brüggen

Die BRÜGGEN ENGINEERING
GmbH reprä­sen­tiert mehr als
25-jäh­rige Erfah­rung und
­Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der
pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-
­Dienst­leistung ent­lang der
­Pro­dukt­ent­stehungs­kette.

Durch klare und trans­pa­rente
Struk­tu­ren sowie mo­derns­te
Tech­nik ge­währ­leis­ten wir ein
pro­fes­sio­nel­les, effi­zien­tes und
nach­hal­tig erfolgs­ori­en­tier­tes
Dienst­leis­tungs­an­gebot.

  • Engineering
  • Menschen
  • Kommunikation

Diese drei zentralen Themen
bil­den die sta­bile und
nach­hal­tige Basis für eine
effi­zien­te und dienst­leis­tungs-
­ori­en­tier­te Kunden- und
Per­so­nal­be­treuung.

Wir stellen die kompetente
­Be­setzung vakan­ter Posi­tio­nen
sicher – und bie­ten unse­rem
Per­so­nal und unse­ren Kun­den
so­wohl tem­po­räre als auch
­per­ma­nen­te maß­geschnei­derte
Lö­sungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Julius-Hatry-Straße 1
68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:

Versuchsingenieur (m/w) Fahrzeugsicherheit / Weissach

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 01.02.2019 eine/n

 

Versuchsingenieur (m/w) Fahrzeugsicherheit / Weissach  

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Fahrzeugsicherheitsversuchen

– Planung von Versuchen, Abstimmung der Versuchsaufbauten und Teilestände mit den Konstruktionsbereichen

– Beschaffung der notwendigen Prototypenteile über die betroffenen Fachbereiche, Teilemanagement

– Organisation von Fahrzeugabnahmen und Hardwarevorstellungen

– Visualisierung von Versuchsergebnissen und Erstellung von Ergebnispräsentationen

– Versuchsberichtsdokumentation

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder eine abgeschlossene Technikerausbildung im Bereich Fahrzeugtechnik oder Maschinenbau

– Erste Berufserfahrung in der Automobilindustrie, bevorzugt im OEM-Umfeld (auch im Rahmen von Abschlussarbeiten, Praktika, Werkstudententätigkeiten)

– Sie arbeiten selbständig, organisiert und strukturiert und verfügen über eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

– Sie verfügen über gute Kenntnisse in MS Office und SAP

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 21.11.2018

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

Email

Beitrag empfehlen:

MASTERAND (m/w) INFORMATIK / ELEKTROTECHNIK (720)

Für die weitere Verstärkung unseres Teams suchen wir in Mannheim zeitnah und unbefristet einen motivierten

MASTERAND (m/w) INFORMATIK / ELEKTROTECHNIK (720)

Konfiguration und Inbetriebnahme eines Stellwerks

Ihre Aufgaben

  • Im Rahmen eines Projektes unterstützen Sie bei der Installation und dem Aufbau eines Stellwerkes in einem Showroom
  • Ihre Aufgabe ist es, die Funktionsfähigkeit dieses Stellwerks für die Präsentation sowie für den anschließenden operativen Einsatz im Labor sicherzustellen
  • Sie nehmen die softwareseitige Anpassung und Konfiguration (C++, Linux) eines ISDN-/Modem-Servers zur Integration des GSM-Modems zur Kommunikation des Stellwerks mit dem Onboard-Equipment (Zugsicherung) vor bzw. stellen eine IP-Kommunikation zwischen den Systemen anstelle der GSM-Verbindung her
  • Sie gewährleisten die Einbindung des Gesamtsystems in das Firmen-Netzwerk, konfigurieren das Gesamtsystem (virtuelle Maschine), nehmen das System in Betrieb und führen Funktionstests durch

Ihr Profil

  • Hochschulstudium mit überdurchschnittlichen Leistungen in den Studiengängen Technische Informatik, Informatik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Erste Praxiserfahrung im Bereich der Telekommunikations- oder Informationstechnik, z. B. im Rahmen eines Praktikums ist vorteilhaft
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der Programmierung mit C++ und Linux (auf Debian-Basis)
  • Mit Microsoft Windows und Netzwerktechnik sind Sie vertraut
  • Fließende Deutschkenntnisse und anwendbare Englischkenntnisse in Wort und Schrift bringen Sie mit
  • Sie sind eine kommunikationsstarke und teamorientierte Persönlichkeit und zeichnen sich durch eine eigenverantwortliche Arbeitsweise aus

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Jörg Brüggen

Die BRÜGGEN ENGINEERING
GmbH reprä­sen­tiert mehr als
25-jäh­rige Erfah­rung und
­Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der
pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-
­Dienst­leistung ent­lang der
­Pro­dukt­ent­stehungs­kette.

Durch klare und trans­pa­rente
Struk­tu­ren sowie mo­derns­te
Tech­nik ge­währ­leis­ten wir ein
pro­fes­sio­nel­les, effi­zien­tes und
nach­hal­tig erfolgs­ori­en­tier­tes
Dienst­leis­tungs­an­gebot.

  • Engineering
  • Menschen
  • Kommunikation

Diese drei zentralen Themen
bil­den die sta­bile und
nach­hal­tige Basis für eine
effi­zien­te und dienst­leis­tungs-
­ori­en­tier­te Kunden- und
Per­so­nal­be­treuung.

Wir stellen die kompetente
­Be­setzung vakan­ter Posi­tio­nen
sicher – und bie­ten unse­rem
Per­so­nal und unse­ren Kun­den
so­wohl tem­po­räre als auch
­per­ma­nen­te maß­geschnei­derte
Lö­sungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Julius-Hatry-Straße 1
68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:

PROJEKTASSISTENZ (m/w) EINKAUF (719)

Zur Verstärkung unseres Teams im Raum Weinheim-Heppenheim suchen wir zeitnah und unbefristet eine motivierte

PROJEKTASSISTENZ (m/w) EINKAUF (719)

Ihre Aufgaben

  • In direkter Zusammenarbeit mit den Projektleitern und der zentralen Einkaufsabteilung übernehmen Sie durch Ihre Erfahrung und Motivation bereits von Beginn an eine tragende Rolle innerhalb des Unternehmens
  • Sie erstellen Preisanfragen an Lieferanten und verantworten die Erstellung sowie den Versand von Bestellungen in Navision
  • Neben der Überprüfung von Auftragsbestätigungen sind Sie zuständig für die Prüfung und Erfassung von Lieferscheinen sowie der Wareneingänge
  • Mit der Rechnungseingangsprüfung rundet sich Ihr Aufgabenspektrum ab

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Industriekaufmann bzw. zur Industriekauffrau in einem technischen Betrieb, iedalerweise in der Branche Versorgungstechnik oder HKLS
  • Erste Berufserfahrung im Einkauf und technisches Verständnis sind wünschenswert
  • Mit den gängigen MS Office Anwendungen kennen Sie sich sehr gut aus
  • Kenntnisse im Umgang mit Navision sind vorteilhaft
  • Sie überzeugen durch Ihre kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit
  • Ihre organisierte und genaue Arbeitsweise zeichnet Sie aus

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. Thomas Keller

Die BRÜGGEN ENGINEERING
GmbH reprä­sen­tiert mehr als
25-jäh­rige Erfah­rung und
­Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der
pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-
­Dienst­leistung ent­lang der
­Pro­dukt­ent­stehungs­kette.

Durch klare und trans­pa­rente
Struk­tu­ren sowie mo­derns­te
Tech­nik ge­währ­leis­ten wir ein
pro­fes­sio­nel­les, effi­zien­tes und
nach­hal­tig erfolgs­ori­en­tier­tes
Dienst­leis­tungs­an­gebot.

  • Engineering
  • Menschen
  • Kommunikation

Diese drei zentralen Themen
bil­den die sta­bile und
nach­hal­tige Basis für eine
effi­zien­te und dienst­leis­tungs-
­ori­en­tier­te Kunden- und
Per­so­nal­be­treuung.

Wir stellen die kompetente
­Be­setzung vakan­ter Posi­tio­nen
sicher – und bie­ten unse­rem
Per­so­nal und unse­ren Kun­den
so­wohl tem­po­räre als auch
­per­ma­nen­te maß­geschnei­derte
Lö­sungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Julius-Hatry-Straße 1
68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:

Konstrukteur (m/w) CATIA V5 mit Bauteilverantwortung im Bereich Teppiche/Dämmungen / Weissach

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 03.12.2018 eine/n

 

Konstrukteur (m/w) CATIA V5 mit Bauteilverantwortung im Bereich Teppiche/Dämmungen  

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Konstruktion von Bauteilen in der Konzept- und Baustufenphase in CATIA V5

– Erarbeitung von Interieurkonzepten unter Berücksichtigung der Belange des Gesamtsystems und dessen Schnittstellen

– Bauteilverantwortung gegenüber Lieferanten und Entwicklungsdienstleistern für definierten

Umfang

– Bewertung und Präsentation konstruktiver Varianten zur Entscheidungsfindung

– Erarbeitung von Packagekonzepten in CATIA V5

– Integration der Schnittstellenbereiche in dem Porsche Entwicklungsprozess

– Abstimmung und Koordination interieurrelevanter Versuchsumfänge in Zusammenarbeit mit dem Versuchsingenieur

– Änderungsmanagement

– Aktive Teilnahme in der Arbeitsgruppe

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder eines artverwandten Studiengangs

– Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Interieur – Konstruktion

– Sie arbeiten selbstständig, organisiert und strukturiert

– Sie sind team- und kommunikationsfähig

– Sie können Kenntnisse in CATIA V5, SAP und MS Office vorweisen

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 20.11.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

Email

Beitrag empfehlen:

Die Grünen: Robert Habeck will Hartz IV ersetzen 

Erst in der vergangenen Woche hatte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil eine Überwindung von Hartz IV gefordert. Nun machen sich auch die Grünen darüber Gedanken, wie sich die unbeliebte Grundsicherung, die einst von der rot-grünen Regierung unter Gerhard Schröder eingeführt wurde, neu gestalten lässt.

In einem internen Strategiepapier, das ZEIT ONLINE vorliegt, schreibt der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck: In den kommenden Jahren werde man einen hoch dynamischen Wandel der Arbeitswelt erleben, deswegen müsse das “Garantieversprechen des Sozialstaats” erneuert werden. Das Papier solle einen Weg skizzieren, “wie wir das Hartz-IV-System hinter uns lassen”.

Habeck will die bisherige Grundsicherung durch ein neues Garantiesystem ersetzen. Dieses soll auf Anreiz statt auf Bestrafung setzen, existenzsichernd sein und Zuverdienst attraktiver machen. Das Schonvermögen soll angehoben und alle existenzsichernden Leistungen gebündelt werden.

Anders als in den verschiedenen Modellen eines bedingungslosen Grundeinkommens, die derzeit ebenfalls in unterschiedlichen Parteien diskutiert werden, soll das von Habeck vorgeschlagene Garantiesystem allerdings nur an Menschen ausgezahlt werden, die darauf angewiesen sind. “Nach wie vor gibt es eine Antragstellung und die Bedürftigkeit muss nachgewiesen werden”, heißt es im Papier. Gleichzeitig solle aber der Zwang zur Arbeitsaufnahme entfallen.

Quelle: Die Grünen: Robert Habeck will Hartz IV ersetzen | ZEIT ONLINE

Beitrag empfehlen:

Mündliche Kündigung – was nun? Ist sie gültig oder nicht?

In Deutschland genießen die Arbeitnehmer einen umfassenden Kündigungsschutz. Prinzipiell gilt: Je länger Sie im Unternehmen tätig waren, umso länger ist auch die gesetzliche KündigungsfristZudem darf ein Arbeitgeber keine willkürlichen Kündigungen aussprechen. Entweder er lässt einen befristeten Arbeitsvertrag auslaufen oder aber er kann einen wirklich guten Grund für seine Kündigungsentscheidung vorweisen. Infrage kommen zum Beispiel eine krankheitsbedingte oder auch die verhaltensbedingte Kündigung.

Lese-Tipp: „Krankheitsbedingte Kündigung: Tipps für Arbeitnehmer und -geber

Dieser umfassende Kündigungsschutz wird von immerhin 55 Prozent der Befragten einer Studie von polis+sinus wertgeschätzt. 27 Prozent wünschen sich dessen weiteren Ausbau, 14 Prozent würden ihn gerne etwas eindämmen und drei Prozent sogar gänzlich abschaffen.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Mündliche Kündigung – was nun? Ist sie gültig oder nicht? » arbeits-abc.de

Beitrag empfehlen:

Ausbildung: Karliczek will die Ausbildung in Deutschland komplett verändern

Auszubildende in Deutschland sollen künftig mindestens 504 Euro im Monat verdienen – egal, welchen Beruf sie lernen und in welchem Bundesland sie ihre Ausbildung absolvieren.

Das hat Bundesbildungsministerin Anja Karliczek am Donnerstag in einer Grundsatzrede auf dem Berufsbildungskongress des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) angekündigt. Das Manuskript der Rede lag dem SPIEGEL vorab vor.

“Auszubildende packen schon im ersten Jahr in den Betrieben mit an”, sagte Karliczek. “Deshalb ist eine Mindestvergütung auch eine Frage der Anerkennung dieser Leistung.”

Das Besondere: Der Azubi-Mindestlohn soll nach Vorstellung der CDU-Ministerin bundes- und branchenweit gelten. Bisher weichen die Gehälter von Lehrlingen in Ost und West, aber auch in verschiedenen Berufsgruppen weit voneinander ab.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Ausbildung: Karliczek will die Ausbildung in Deutschland komplett verändern – SPIEGEL ONLINE

Beitrag empfehlen:

Überleben unter Kollegen: Kämpfst du noch oder spielst du schon?

„Mein Job wäre ja prima, wenn da nur nicht die Kollegen wären.“ Ein Satz, den ich oft auch von meinen Klienten höre. Weil die Kollegin am Schreibtisch gegenüber ständig laut privat telefoniert, der Neue falsches Spiel spielt, die Assistentin vom Chef sich für etwas Besseres hält und den Geschirrspüler nie ausräumt und der Trottel aus der Buchhaltung immer Papierstau im Kopierer hinterlässt. Ja, manche Kollegen sind von zusammen arbeiten heute weit entfernt. Dabei könnte es so einfach sein, behauptet Mathias Fischedick in seinem neuen Buch „Überleben unter Kollegen“. Im Interview erklärt er, was seine Erfolgsfaktoren für gute Zusammenarbeit sind:

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Überleben unter Kollegen: Kämpfst du noch oder spielst du schon?

Beitrag empfehlen:

“Initiative Chefsache”: Weniger Frauen wollen laut Umfrage Chefin werden 

Immer weniger Frauen haben Lust auf eine Führungsposition. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Initiative “Chefsache”, in der sich Konzerne wie Allianz, Telekom oder Lufthansa engagieren.

Gerade einmal 30 Prozent der befragten Frauen streben nach Informationen des SPIEGEL eine Führungsposition an. Dabei halten es auch nur 32 Prozent der befragten Frauen für realistisch, in eine solche befördert zu werden. Bei einer ersten Befragung Anfang 2018 lagen beide Werte noch höher. Damals gaben 37 Prozent der Frauen an, weiter aufsteigen zu wollen; 38 Prozent hielten dieses auch für gut möglich.

Männer sind laut der Studie deutlich optimistischer, was ihre Karriere betrifft: 43 Prozent wollen eine Führungsposition erreichen. 48 Prozent glauben, dass sie ihre beruflichen Ambitionen verwirklichen können. Männer fühlen sich auch deutlich seltener als Frauen aufgrund ihres Geschlechts im Beruf mit Vorurteilen konfrontiert.

Die Ergebnisse sind repräsentativ; für die Studie wurden zweimal circa 5000 Männer und Frauen online befragt – im Januar 2018 und im Sommer 2018. Auch wenn es sich laut der Studienmacher um “Momentaufnahmen” handelt, verwundert die abnehmende Karrierelust der Frauen dennoch.

Julia Sperling, Partnerin bei der an der Initiative beteiligten Unternehmensberatung McKinsey, führt dies auf einen Frustrationseffekt zurück. Viele Frauen hätten erlebt, dass flexible Arbeitszeitmodelle und andere Maßnahmen zu einer besseren Vereinbarkeit von Job und Familie nur schleppend vorankämen. Der Studie zufolge glaubt weniger als die Hälfte der Frauen, ohne berufliche Nachteile von zu Hause aus arbeiten zu können. “Die Versprechungen der neuen Arbeitswelt haben sich bisher nicht erfüllt. Das scheint bei vielen Frauen zu Ernüchterung geführt zu haben”, sagt Sperling.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: “Initiative Chefsache”: Weniger Frauen wollen laut Umfrage Chefin werden – SPIEGEL ONLINE

Beitrag empfehlen:

Prioritäten: Wenn alle etwas wollen – wo bleibe ich?

Mit den Prioritäten ist das so eine Sache als Unternehmer: Wer sie falsch setzt, zahlt ständig nur drauf. Warum zum Beispiel sind Sie selbständiger Unternehmer im Handwerk geworden? Ganz sicher nicht, um einen 10- bis 12-Stunden-Tag, eine 60-bis 80-Stunden-Woche „in“ Ihrem Unternehmen zu arbeiten.

Wie viel Urlaub haben Sie zusammenhängend im letzten Jahr gemacht? Meist ist es weniger als der Urlaubsanspruch Ihrer Mitarbeiter! Sind Sie genau deshalb Unternehmerin/Unternehmer im Handwerk geworden? Ich glaube nicht. Ihr ursprüngliches Ziel war ein ganz anderes! Und wann haben Sie das letzte Mal „an“ Ihrem Unternehmen gearbeitet?

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Prioritäten: Wenn alle etwas wollen – wo bleibe ich?

Beitrag empfehlen:

Handwerker: Unternehmen formulieren ungewöhnliche Stellenanzeige

Mitarbeitern kündigen zu müssen, weil der Laden pleite ist, das ist das eine. Wie hart aber muss es sein, wenn man mehr Arbeitsplätze als Bewerber hat? Über Fachkräftemangel klagen viele Betriebe in Deutschland. Der Trocken- und Innenausbau Neuseddin in Brandenburg hat reagiert: Mit einer aktuellen Stellenanzeige, die ganz anders ist als alles, was das Unternehmen bisher veröffentlicht hat.

“Du kannst mit Werkzeug umgehen, musst nicht alle drei Minuten eine WhatsApp schreiben, Facebook checken, beherrscht die Grundrechenarten und kannst dich gut verständigen.”

So stand es in der Lokalzeitung in Seddiner See. Eine Gemeinde, drei Ortsteile, 4600 Einwohner. Und ein paar offene Stellen – weil der Ort nicht unbedingt als heißer Tipp für arbeitssuchende Fachkräfte im allgemeinen Bewusstsein ist. Vielleicht, dachte sich der Chef beim Trocken- und Innenausbau Neuseddin, vielleicht lässt sich das ja ändern.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Handwerker: Unternehmen formulieren ungewöhnliche Stellenanzeige – SPIEGEL ONLINE

Beitrag empfehlen:

Warum du keine Ziele vorgeben solltest 

a geht ihr beide im Schwarzwald wandern. Und dein Begleiter sagt: „Dein Ziel für heute sind 22 Kilometer, fünf mehr als beim letzten Mal.“ Du wirst ihm was husten, oder? So skurril die Szene im privaten Bereich anmutet, so gängig ist sie im Business-Umfeld: „Herr Martens, Ihr Vertriebsziel für 2019 für den mitteldeutschen Raum ist: zehn Prozent mehr Umsatz.“

Sie sagen nicht, was sie meinen

Jedes Jahr werden sie in Unternehmen geführt: die sogenannten Zielvereinbarungsgespräche. Dabei sei die Vereinbarung von einer Absprache auf Augenhöhe so weit entfernt wie der Schwarzwald vom Mississippi, ist Oliver Gorus, Inhaber der gleichnamigen Agentur, überzeugt. Die Ziele entstünden im Zuge der Unternehmensplanung. Da werde ein Globalziel formuliert, nach dem Motto: „Wir planen im kommenden Jahr eine Umsatzsteigerung von zehn Prozent.“ Mal abgesehen davon, dass man die Welt nicht planen könne, diene diese Planungsgröße als Zielvorgabe, die nun durch sämtliche Hierarchieebenen herunter dekliniert werde. Bis zu unserem Mitarbeiter Uwe Martens. Und der ist nun kaum in der Position zu sagen: „Nee, lass mal. Das ist kein gutes Ziel für mich.“ Es sei lächerlich, einem Erwachsenen vorzugeben, was er sich vorzunehmen hat, so Gorus. „Ich halte das für übergriffig.“ Ziele hießen zwar so, seien jedoch im Grunde nichts anderes als Forderungen. Forderungen, die bei Nichterfüllung eine Sanktionierung nach sich ziehen. Dann solle man es doch auch so nennen. Alles andere sei Augenwischerei, so Gorus.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Warum du keine Ziele vorgeben solltest | t3n – digital pioneers

Beitrag empfehlen:

Gehalt – Hätten Sie lieber mehr Urlaub oder mehr Geld? 

Vielen Arbeitnehmern in der Metall- und Elektroindustrie ist mehr Freizeit wichtiger als mehr Geld. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der IG Metall in 1400 Betrieben der Branche. Dort wollen 190 000 Arbeitnehmer im nächsten Jahr acht zusätzliche freie Tage nehmen und dafür auf mehr Geld verzichten.Dass sie diese Möglichkeit haben, ist eine Folge der Tarifrunde von Anfang des Jahres. Nach wochenlangen Streiks hatten sich die Gewerkschaft und die Arbeitgeber damals auf einen komplexen Vertrag geeinigt. In diesem Jahr gab es für alle vier Millionen Arbeitnehmer der Branche 4,3 Prozent mehr Geld.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: (2)Gehalt – Hätten Sie lieber mehr Urlaub oder mehr Geld? – Karriere – Süddeutsche.de

Beitrag empfehlen:

IT-BERATER/IN (MS OFFICE365 & SHAREPOINT ONLINE) – DARMSTADT

Für einen modernen und erfolgreichen Microsoft Partner mit flachen Hierarchien und echtem Start-Up Character sowie einer dynamischen und offenen Unternehmenskultur suche ich aktuell eine/n IT-Berater/in für die Bereiche MS Office365 & SharePoint Online. In Ihrer neuen Herausforderung warten auf Sie neben aufregenden Projekteinsätzen bei nationalen & internationalen Kunden, großen Entwicklungschancen in einem wachstumsstarken Unternehmen und einer kontinuierlichen Förderung für Weiterbildungen bzw. Zertifizierungen auch eine individuelle Firmenwagenregelung, flexible Arbeitszeitmodelle und Homeoffice-Möglichkeiten sowie eine moderne Arbeitsplatzausstattung, ein innovatives Gesundheitsmanagement und eine sehr gute Verkehrsanbindung u.v.m.

 

IT-Berater/in

MS Office365 & SharePoint Online

In Festanstellung

Gehalt:  je nach Erfahrung

Standort: Darmstadt

Reisetätigkeit: ca. 60%

Ref. 14903.001.10962

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Sie arbeiten in einem dynamischen und kollegialen Team an spannenden Kundenprojekten aus dem Bereich Modern Workplace im Microsoft Umfeld. Dabei planen Sie Ihre Projekte eigenständig, führen Anforderungsanalysen durch und erstellen innovative Lösungskonzepte. Zu dem implementieren Sie neue O365-Lösungen bei Ihren Kunden, setzen Migrationen erfolgreich um und unterstützen ebenfalls im Betrieb der Kundenumgebungen sowie im IT-Support.

 

Das sollten Sie mitbringen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Umsetzung von IT-Projekten im Microsoft Cloud-Umfeld
  • Kenntnisse in MS Office365, SharePoint Online und idealerweise in Azure, PowerApps, PowerBI sowie AD
  • Erfahrung in der Projektleitung sind wünschenswert
  • Organisations- und Kommunikationsstärke
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • gute Deutschkenntnisse

 

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim MS-Partner in Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

 

Bitte fragen Sie nach Mario Castillo unter der Telefonnummer +49 (0)2371 817 9000 wenn Sie meinen, dass Sie als kunden- und teamorientierte/r MS SharePoint Mitarbeiter/in dieser anspruchsvollen Aufgabe gewachsen sind. Gerne können Sie mir per Email Ihren aktualisierten Lebenslauf unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung zukommen lassen oder mich bei Fragen unter m.castillo@karesources.com erreichen.

Falls Sie Freunde oder Bekannte aus der SharePoint-Welt haben, die sich für dieses Angebot begeistern könnten, wäre ich Ihnen für die Weiterleitung meiner Kontaktdaten dankbar.

In jedem Fall sehe ich Ihrer Rückmeldung und Einschätzung entgegen und verbleibe mit den besten Grüßen,

 

Mario Castillo

MS SharePoint Recruitment Specialist DACH
+49 (0)2371 817 9000
m.castillo@karesources.com
www.karesources.com

KA Resources Recruitment S.L.

Email

Beitrag empfehlen:

Entwicklungsingenieur (m/w) für den Bereich Funktionale Sicherheit / Weissach

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab sofort eine/n

 

Entwicklungsingenieur (m/w) für den Bereich Funktionale Sicherheit   

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287. Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Maßnahmen zur Steuerung und Verwaltung von Anforderungen

– Erstellung und Pflege von Anforderungsdokumenten

– Erstellung und Pflege von Templates für Testspezifikationen/-strategien

– Implementierung von Templates in das Anforderungsmanagementsystem

– Koordination, Planung und Verfolgung von Aktivitäten zur Umsetzung der ISO 26262 Anforderungen

– Unterstützung bei der Entwicklung des Aufgabengebietes der funktionalen Sicherheit

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder eines artverwandten Studiengangs

– Mehrjährige praktische Berufserfahrung in der Fahrzeugentwicklung

– Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

– Gute Kenntnisse in MS Office und SAP vorweisen

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 30.11.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

Email

Beitrag empfehlen:

Sekretär/in (m/w) im Automobilumfeld in Weissach

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 07.01.2019 eine/n

 

Sekretärin (m/w) im Automobilumfeld in Weissach  

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Selbständige Bearbeitung des Abteilungssekretariats

– Betreuung der Dienstreiseplanung und -abrechnung

– Durchführung der Terminplanung und des Schriftverkehrs

– Koordination und Vorbereitung von Besprechungen

– Sonderaufgaben

– Zeitkonten pflegen in SAP

– Organisation / Bestellung Büromaterial und Sonstiges

– Strukturierte Ablage von Arbeitsunterlagen

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, z.B. Industriekaufmann/-frau, Bürokaufmann/-frau, Sparkassenkaufmann/-frau oder vergleichbar

– Sie konnten bereits Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Sekretariat oder als Assistenz sammeln

– Sie können gute Kenntnisse in MS Office, Outlook und SAP sowie den gängigen Softwareprogrammen vorweisen

– Sie sind teamfähig, belastbar, kommunikativ und verfügen über ein sehr gutes Organisationsgeschick

– Sie treten sicher und freundlich über alle Hierarchieebenen hinweg auf

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch und sehr gutes Englisch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 15.11.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

 

Email

Beitrag empfehlen:

Ingenieur (m/w) für die Weiterentwicklung der Prozesse im Bereich Technische Produktkonformität

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab sofort eine/n

 

Ingenieur (m/w) für die Weiterentwicklung der Prozesse im Bereich Technische Produktkonformität  

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Weiterentwicklung des Hauptprozessmodells der Hauptabteilung Technische Konformität unter Berücksichtigung der angrenzenden Fachbereiche

– Mitarbeit bei der Abbildung und Optimierung von Typisierungsprozessen in der Porsche AG sowie im Konzern

– Identifikation und Steuerung von Porsche Verbesserungsprozessen und Strategieprojekten

– Kontinuierliche Weiterentwicklung des Typisierungsprozesses und Methoden in Zusammenarbeit mit den Experten in Hinblick auf zukünftige Anforderungen (Hochautonomes Fahren etc.)

– Mitarbeit im Projektumfeld (Steuerkreis Produktprozesse)

– Dokumentation von Prozessen sowie gesamtheitliche Verantwortung für das Prozessmanagementtool BIC

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, technische Betriebswirtschaft oder eines artverwandten Studiengangs

– Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich der Beratung oder im Automobilumfeld

– Sie haben sehr gute Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement und Erfahrungen im Fahrzeugentwicklungsprozess, insbesondere im Typisierungsprozess

– Sie sind kommunikations- und überzeugungsfähig, haben ein sicheres Auftreten und ausgeprägte soziale Kompetenzen

– Sie arbeiten selbständig, strukturiert und organisiert und verfügen über eine hohe Antizipationsfähigkeit und Einsatzbereitschaft

– Sie können gute Kenntnisse in MS Office und SAP vorweisen

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 30.11.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

Email

Beitrag empfehlen:

Jobtickets werden ab 2019 steuerfrei

Wer den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit einem Jobticket nutzt, kann ab dem 1. Januar 2019 mit steuerlichen Entlastungen rechnen. Auf eine entsprechende Änderung des Einkommensteuergesetzes haben sich die Koalitionsfraktionen im Bundestag verständigt.

Mit der Neuregelung wird eine Steuerbegünstigung wieder eingeführt, die im Jahr 1994 geschaffen und zehn Jahre später im Zuge von Einsparungen im Haushalt wieder gestrichen worden war.

Steuerfrei sind demnach künftig wieder Zuschüsse des Arbeitgebers, die „zusätzlich zu den Aufwendungen des Arbeitnehmers für Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Linienverkehr (ohne Luftverkehr) zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte sowie für Fahrten im öffentlichen Personennahverkehr gezahlt werden“, wie es in einem entsprechenden Änderungsantrag von Union und SPD heißt, der dem Handelsblatt vorliegt.

Mit der Steuerbegünstigung will die Koalition erreichen, dass Arbeitnehmer verstärkt öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Damit sollen „die durch den motorisierten Individualverkehr entstehenden Umwelt- und Verkehrsbelastungen sowie der Energieverbrauch“ gesenkt werden, heißt es in der Begründung zu der geplanten Gesetzesänderung.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Jobtickets werden ab 2019 steuerfrei

Beitrag empfehlen:

Vergütetes Praktikum im Bereich Leadership/HRM und Consulting -St.Gallen (Schweiz) 100%

Zu viele Modelle – zu wenig Praxis? Von grauer Theorie zu herausfordernden Beratungsprojekten?

Die Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis sowie die Zusammenarbeit in einem hochmotivierten Team sind die Eckpfeiler der energy factory St. Gallen AG. Als Spin-off des Instituts für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen (Prof. Dr. Heike Bruch), suchen wir für eine Dauer von mindestens 6 Monaten eine Praktikantin / einen Praktikanten. Werden Sie Teil unseres Teams und übernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben in einem spannenden Arbeitsumfeld.

Was Sie erwartet:

– Mitgestaltung und Begleitung von Beratungsprojekten
– Mitarbeit bei der Auswertung gross angelegter Befragungsprojekte
– Aktive Mitwirkung bei Analysen und Präsentationen
– Konzeption, Entwicklung und Vorbereitung von Workshops und Trainings
– Aufbau von anwendungsrelevantem Wissen zu den Themen: Leadership, Organisationale Energie, strategisches Personalmanagement, Change-Management, Kulturentwicklung, gesunde Mitarbeiterführung, Arbeitgeberattraktivität, demographischer Wandel etc.
– Volle Einbindung ins Projektgeschehen mit der Übernahme verantwortungsvoller Aufgaben
– Möglichkeit das Praktikum individuell zu gestalten
– Verantwortung für interne Tätigkeitsfelder (z.B. Recruiting, IT-Management, Einkauf etc.)
– Eine angemessene Vergütung nach Qualifikation und Abschluss

Was wir von Ihnen erwarten:

• Einen sehr guten Vordiplom-/Bachelor- oder Masterabschluss in Psychologie, BWL, Soziologie, Verwaltungswissenschaft oder einem verwandten Fach
• Sehr gute Kenntnisse in SPSS sowie in Microsoft Office
• Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse
• Interesse an anspruchsvollen, praxisorientierten Beratungs- und Mitarbeiterbefragungsprojekten
• Spass an der Arbeit, Souveränität, proaktive Kommunikation und Teamorientierung
• Affinität zu Datenmanagement ist von Vorteil
• Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit runden Ihr Profil ab

Was wir Ihnen bieten:

• Die Möglichkeit das Praktikum individuell zu gestalten
• Verantwortung für interne Tätigkeitsfelder (z.B. Recruiting, IT-Management, Einkauf etc.)
• Eine angemessene Vergütung nach Qualifikation und Abschluss

Eintrittsdatum:
nach Absprache

Dauer:
6 Monate

Interessiert?
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als PDF-Anhang per E-Mail an: karriere@energyfactory.com.

Kontakt:
energy factory St. Gallen AG
Zuercher Strasse 204f
9014 St. Gallen
Switzerland

Email

Beitrag empfehlen:

Ingenieur (m/w) als BTV im Bereich Leistungselektronik / Pulswechselrichter Alternative Antriebe / Weissach

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 01.01.2019 eine/n

 

Ingenieur (m/w) als BTV im Bereich Leistungselektronik / Pulswechselrichter Alternative Antriebe   

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Auslegung und Entwicklung elektrischer Hochvolt-Leistungselektroniken

– Schnittstellenmanagement und Abstimmung von Entwicklungsumfängen mit Entwicklungspartnern und Lieferanten

– Terminplanung und Verfolgung

– Vorbereitung/Durchführung/Nachbereitung von Regelrunden intern und mit Lieferanten

– Überprüfung, Bewertung und Weiterentwicklung von Entwicklungsständen vom A-Muster bis zur Serienreife

– Abstimmung mit der Logistik/ After Sales zu Servicekonzept und Qualität

– Erstellung und Präsentation von Entscheidungsvorlagen

– Packageabstimmung intern und mit den Lieferanten

– Änderungsmanagement und Vorbereitung Bauteilfreigabe ZSB (HW+SW)

– Teilebestellung, -verfolgung und Bereitstellung

– Abstimmung und Synchronisierung der Leistungselektronikentwicklung mit den entsprechenden Fachabteilungen im Volkswagen-Konzern

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Elektrotechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Qualifikation

– Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

– Berufserfahrung in der Fahrzeugentwicklung sowie Erfahrung in der Entwicklung elektrischer Leistungselektronik und Hochvoltkomponenten

– Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein gutes Durchsetzungsvermögen

– Kenntnis zu Porsche/Volkswagen Prozessen und Tools vorteilhaft

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch und verfügen über gute Englischkenntnisse

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 30.11.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

 

Email

Beitrag empfehlen:

Betriebsleitung (g*) Werkzeugmaschinenbau / Bielefeld – z. B. Ingenieur (Bachelor/Master) oder Techniker bzw. Meister

Als Personalberater suchen wir für unseren expansiven, erfolgreichen und leistungsstarken Kunden – ein spezialisiertes, innovatives und international tätiges mittelständisches Unter-nehmen des Werkzeugmaschinenbaus modernster Technologie – vor dem Hintergrund des in absehbarer Zeit in den Ruhestand wechselnden Stelleninhabers den praxisorientierten Betriebsleiter (g*). Wir wenden uns mit dieser Karrierechance an zwingend branchenerfahrene (Maschinenbau) Techniker, Meister oder Ingenieure mit entsprechender Berufs- und Führungserfahrung, z.B. aus der Montage, der Instandhaltung, dem Service (oder vglb.). Gesucht wird ein mit Hands-on-Mentalität ausgestatteter Fachmann, welcher mit Kompetenz, Erfahrung und Engagement diesen wichtigen Bereich führt. Berichtet wird direkt an den Geschäftsführer. Der Dienstsitz liegt attraktiv und verkehrsgünstig in Bielefeld.

 

Ihre verantwortungsvollen und herausfordernden Aufgaben:

 

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter/innen im Verantwortungs-bereich (z.B. Montage, Service, Produktion)
  • Planung und Überwachung der Abläufe im Verantwortungsbereich
  • Termin- und Budgetüberwachung
  • Betreuung der Auszubildenden
  • Kommunikation und Abstimmung mit Kunden im In- und Ausland

 

 

Ihr Profil:

 

  • Techniker, Meister oder Ingenieur mit Erfahrung aus dem Werkzeugmaschinenbau
  • Gute Englischkenntnisse und gelegentliche Reisebereitschaft
  • Führungserfahrung, Organisationstalent, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise

 

Geboten werden die Vorteile eines erfolgreichen, mittelständischen und welt-weit tätigen Unternehmens in Ostwestfalen. Es erwarten Sie verantwortungs-volle und abwechslungsreiche Aufgaben mit Gestaltungsspielräumen und viel Platz für Ihre Ideen und Engagement innerhalb eines motivierenden Arbeits-klimas. Die anspruchsvolle Position bietet insgesamt gute Rahmenbedingungen.   

                                        

g* = geschlechtsneutral. Für eine erste vertrauensvolle Kontaktaufnahme sowie einen ersten Informationsaustausch steht Ihnen Dirk Kremer gerne zur Verfügung. Diskretion wird zugesagt, Sperrvermerke beachtet. Infos unter www.dirkkremer.deoder am WE bzw. nach Feierabend: 0170/1420524 (Dirk Kremer).  Gerne können Sie eine erste Unterlage und Information zu Ihrer Person unter post@dirkkremer.dezusenden. Mit der Übersendung erklären Sie sich gemäß DSGVO mit der Abstimmung Ihrer Angaben/Daten mit meinem Mandanten einverstanden. Ihre Daten werden nur für diesen Beratungsauftrag verwendet und danach wieder vollständig gelöscht.

Email

Beitrag empfehlen:

Verkäufer/in bzw. Verkaufsprofi im Einzelhandel (g*) / Bielefeld – ggf. Quereinstieg in ein exklusives Schmuck- und Uhrensortiment

Als Personalberater suchen wir für unseren bekannten und renommierten Kunden – ein etabliertes und erfolgreiches Fachgeschäft in 1A-Lage in Bielefeld – eine/n engagierte Dame oder Herrn als Einzelhandelsprofi, Vollblutverkäufer/in und  somit Berater/in für ein gehobenes, hochwertiges Schmuck- und Uhrensortiment. Ein Quereinstieg aus verschiedenen anderen Einzelhandelsbranchen ist möglich und für engagierte und motivierte Vertriebsprofis mit Erfolgswillen sehr interessant.

 

Ihr anspruchsvolles Aufgabengebiet:

 

  • Sie sind Ansprechpartner/in bzw. Berater/in für die anspruchsvolle Kundschaft, welche das exklusive, hochwertige und wertvolle Sortiment schätzt und auf eine individuelle Beratung Wert legt.
  • So sind die Voraussetzungen für die Kundenbindung positiv ausgerichtet und durch den weiteren Auf- und Ausbau des Sortiments, gerade im exklusiven Bereich, gute Chancen auf Erfolg durch Neukundengewinnung gegeben.
  • Abgerundet wird Ihr Aufgabenfeld durch die Möglichkeit, sich kreativ und unterstützend in weiteren Bereichen des Geschäftes einzubringen.

 

Ihr Profil als Einzelhandelsprofi:

 

  • Idealerweise haben Sie einen beruflichen Hintergrund aus dem gehobenen Verkaufsbereich im Einzelhandel, ein Quereinstieg aus verschiedenen Branchen ist möglich.
  • Wichtig ist eine vertriebs- bzw. verkaufserfahrene Persönlichkeit (g*), welche mit Engagement und Fachkompetenz für die anspruchsvolle Kundschaft Ansprech-partner/in ist (eine intensive Einarbeitung in das hochwertige und exklusive Sortiment ist gewährleistet).
  • Wichtig sind uns Ihr Standing, Ihre Persönlichkeit, Ihre Erscheinung und Ihre Ausstrahlung mit zurückhaltendem aber selbstsicherem Auftritt.

 

Geboten werden die Vorteile eines alteingesessenen, renommierten und dennoch modernen Fachgeschäftes mit exklusivem und wertvollem Sortiment. Innerhalb eines professionellen und motivierten Teamsgibt es viel Raum für Ihre Ideen und Ihr Engagement.

 

g* = geschlechtsneutral. Für eine erste vertrauensvolle Kontaktaufnahme sowie einen ersten Informationsaustausch steht Ihnen Dirk Kremer gerne zur Verfügung. Diskretion wird zugesagt, Sperrvermerke beachtet. Infos unter www.dirkkremer.deoder am WE bzw. nach Feierabend: +49170/1420524 (Dirk Kremer).  Gerne können Sie eine erste Unterlage und Information zu Ihrer Person unter post@dirkkremer.dezusenden. Mit der Übersendung erklären Sie sich gemäß DSGVO mit der Abstimmung Ihrer Angaben/Daten mit meinem Mandanten einverstanden. Ihre Daten werden nur für diesen Beratungsauftrag verwendet und danach wieder vollständig gelöscht.

 

 

Email

Beitrag empfehlen:

EuGH stärkt Arbeitnehmerrechte bei Urlaubsanspruch 

Ein Arbeitnehmer darf seine erworbenen Ansprüche auf bezahlten Jahresurlaub nicht automatisch verlieren, weil er keinen Urlaub beantragt hat. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden. Auch können die Erben eines verstorbenen Arbeitnehmers von dessen ehemaligem Arbeitgeber eine finanzielle Vergütung verlangen, wenn dieser seinen bezahlten Jahresurlaub nicht genommen hat.

Zwei deutsche Gerichte hatten ihre Fälle an den EuGH verwiesen. Sie wollten unter anderem wissen, ob finanzieller Ausgleich für nicht genommenen Urlaub davon abhängig gemacht werden darf, ob der oder die Betroffene einen Urlaubsantrag gestellt hat. Zudem sollte der EuGH klären, ob Arbeitgeber von ihren Angestellten verlangen dürfen, Urlaub zu beantragen, damit er nicht verfällt. Nach deutschem Recht erlischt der Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub eigentlich in der Regel am Ende des Arbeitsjahres, falls der Arbeitnehmer zuvor keinen Urlaubsantrag gestellt hat.

Hintergrund sind mehrere Fälle (Rechtssachen C-569/16, C-570/16C-619/16 und C-684/16). Ein wichtiger EuGH-Gutachter hatte bereits im Mai für starke Arbeitnehmerrechte plädiert. Diese Einschätzung ist für die EuGH-Richter zwar nicht bindend, doch folgen sie ihr häufig. Über die Fälle selbst müssen letztlich die deutschen Gerichte urteilen.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Europäischer Gerichtshof: EuGH stärkt Arbeitnehmerrechte bei Urlaubsanspruch | ZEIT Arbeit

Beitrag empfehlen:

Jobabsage wegen Postings: Karrierekiller Facebookstatus? 

Lebenslauf, Motivationsschreiben, Facebookstatus – viele Recruiter achten bei der Kandidatenauswahl auch auf deren Auftritt in sozialen Medien. Das kann sogar zur Jobabsage wegen Postings führen, die auf geringe moralische Wertvorstellungen hindeuten. Denn wer unmoralisches Verhalten an den Tag legt, wird auch als fachlich weniger kompetent eingestuft, zeigt eine kürzlich veröffentlichte Studie.

Quelle: Jobabsage wegen Postings: Karrierekiller Facebookstatus? – karriere.at

Beitrag empfehlen:

Arbeitszeitgesetz – Bußgeld im Stundentakt? 

Geschäftsführer, Vorstandsmitglieder und Manager in vergleichbarer Position haften in der Regel persönlich für die Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes. Kommen bei einem Kontrollbesuch der Aufsichtsbehörde Verstöße ans Licht, kann das teuer und mitunter existenzgefährdend werden. Wohl dem, der in einer solchen Situation sauber dokumentierte Maßnahmen zur Arbeitszeit-Compliance vorweisen kann, um der Haftungsfalle zu entgehen.

Saftige Bußgelder

Arbeitszeitgesetz-Verstöße stellen regelmäßig Ordnungswidrigkeiten mit einen Bußgeldrahmen von bis zu 15.000 € pro Verstoß dar. Der Bußgeldbescheid kann sich gegen das Unternehmen oder gegen den Manager persönlich richten. Die konkrete Höhe liegt im Ermessen der nach Landesgesetz zuständigen Aufsichtsbehörde (Bezirksregierung, Gewerbeaufsicht etc.). Eine Orientierung bietet der vom Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik herausgegebene Bußgeldkatalog.

Quelle: Betrieblicher Gesundheitsschutz (Teil 3): Arbeitszeitgesetz – Bußgeld im Stundentakt? – Arbeitsrecht. Weltweit.

Beitrag empfehlen:

Standortnachteil Provinz: So locken Firmen Fachkräfte aufs Land – WELT

Klemmen-Valley ist kein offizieller Ort. Und doch schleicht sich der Begriff als Beschreibung einer Region mehr und mehr in den Sprachgebrauch ein, jedenfalls in Ostwestfalen. Dort nämlich liegt Klemmen-Valley, das sich von der Kleinstadt Blomberg im Kreis Lippe über Detmold bis hoch nach Minden am nordöstlichen Rand von Nordrhein-Westfalen zieht. In diesem Gebiet sitzen mit Phoenix Contact, Weidmüller und Wago drei Firmen, die zu den international führenden Anbietern in der Klemmtechnik gehören, also Anschluss- und Verbindungsteile für elektrische Leitungen und Drähte herstellen. Zusammen beschäftigen die drei Familienunternehmen fast 30.000 Mitarbeiter, einen Großteil davon am jeweiligen Stammsitz in der NRW-Provinz. Und es könnten noch mehr sein.

Bei Wago sind derzeit alleine in der Zentrale in Minden rund 150 Stellen unbesetzt, angefangen in der Produktion über die Verwaltung bis hin zur Entwicklungsabteilung. Kathrin Pogrzeba ist zwar zuversichtlich, dass die passenden Kollegen noch gefunden werden. Bislang jedenfalls habe sich immer eine Lösung ergeben, berichtet die Geschäftsleiterin Personal und Organisation der Wago-Gruppe.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Standortnachteil Provinz: So locken Firmen Fachkräfte aufs Land – WELT

Beitrag empfehlen:

Zwölf Jahre arbeiten, ein Jahr frei 

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil will Zukunftsvisionen entwickeln, damit seine Partei wieder attraktiver wird. Welche das sein könnten, erklärt er im Interview.

ZEIT ONLINE: Herr Klingbeil, in den letzten Umfragen liegt die SPD im Bund gleichauf mit der AfD. Wie verkraftet man als SPD-Generalsekretär solche Zahlen?

Lars Klingbeil: Das spornt mich an. Ich bin fest davon überzeugt, dass die SPD wieder attraktiver werden kann, wenn sie klarer wird und neue Ideen entwickelt. Der SPD fehlen Erkennbarkeit und klare Schwerpunkte. Das müssen wir jetzt ändern.

ZEIT ONLINE: Welche neuen Ideen könnten das sein?

Klingbeil: Wir beschäftigen uns vor allem mit den anstehenden Umbrüchen auf dem Arbeitsmarkt. Durch die Digitalisierung werden in Zukunft Jobs wegfallen, Berufsbilder werden sich verändern oder ganz neu entstehen. Zugleich erleben viele Menschen ihren Arbeitsalltag als sehr stressig. Sie wünschen sich mehr Selbstbestimmung, sehnen sich nach einer Auszeit und nach der Möglichkeit, sich neu zu orientieren oder zu qualifizieren. Viele wollen einfach mal für eine Zeit lang raus. Ein Weg, diese Situation anzugehen, kann zum Beispiel die Einführung eines Grundeinkommensjahres sein.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Lars Klingbeil: Zwölf Jahre arbeiten, ein Jahr frei | ZEIT Arbeit

Beitrag empfehlen:

Steuerverschwendung: Das sind die absurdesten Bauprojekte

Unternehmen, die an einen öffentlichen Auftrag gelangen wollen, müssen jede Menge Papierkram bewältigen. Dieser Dokumenten-Irrsinn ist allerdings keine Garantie, dass etwas Sinnvolles entsteht. Denn bei der Planung in den Behörden, scheint einiges schiefzugehen. Das legen zumindest die Fälle nahe, die der Bund der Steuerzahler im Schwarzbuch 2018/19 aufgedeckt hat.

Dazu gehört eine Rasenheizung im Stadion des FC Rot-Weiß-Erfurt. Bei Frost sollte sie für grünen Rasen sorgen. Gesamtkosten: 887.000 Euro.

Zur Refinanzierung hatte sich der Stadtrat etwas Besonderes ausgedacht. Der Fußballclub sollte pro Heimspiel ein Nutzungsentgelt von 3000 Euro zahlen. Die Krux: Einen solchen Vertrag mit dem Drittligisten gab es nicht. Bis heute ist die Rasenheizung deshalb ungenutzt.

Auch absurd: Ein Zebrastreifen in Celle zum Preis von 12.800 Euro. Der erwies sich schon kurz nach Inbetriebnahme als völlig unpraktisch. Bei reger Nutzung verursachte er einen Rückstau in einem nahegelegenen Kreisel. Dem Verkehrsinfarkt wollte die Kommune ein Ende bereiten.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Steuerverschwendung: Das sind die absurdesten Bauprojekte

Beitrag empfehlen:

Neubau: Handwerkerbonus nach Einzug möglich

Beim sogenannten Handwerkerbonus handelt es sich um einen Steuerbonus von 20 Prozent auf die Lohnkosten für Handwerkerleistungen. Beanspruchen kann den Bonus jeder Steuerpflichtige, der Renovierungs-, Erhaltungs- oder Modernisierungsarbeiten am Eigenheim durchführen lässt. Für Neubau-Maßnahmen gibt es den Bonus hingegen nicht. Doch was ist mit Restarbeiten am Neubau, nachdem man eingezogen ist? Die Antwort gibt ein aktueller Fall:

Der Streit: Eine Familie zieht in einen Neubau und lässt danach einige im Bauvertrag vereinbarte Arbeiten erledigen: Handwerker verputzen die Außenfassade, ziehen einen Zaun und erledigen Pflasterarbeiten. Das Finanzamt erkennt die Lohnkosten nicht an, weil die Arbeiten in einem engen zeitlichen Zusammenhang mit den Neubau gestanden hätten. Die Familie klagt vor dem Bundesfinanzhof (BFH).

Quelle: Neubau: Handwerkerbonus nach Einzug möglich

Beitrag empfehlen:

GKV-Mindestbeitrag für Selbstständige sinkt 2019 deutlich

Vom 1. Januar 2019 an beträgt der Mindestbeitrag für freiwillig versicherte Selbstständige in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) 156 Euro monatlich. Das hat der Bundestag mit dem GKV-Versichertenentlastungsgesetz beschlossen. Damit wird der Mindestbeitrag mehr als halbiert, schließlich zahlen Selbstständige bislang mindestens 360 Euro im Monat.

Bei der Beitragsbemessung wird Selbstständigen ein fiktives Einkommen unterstellt. Aktuell liegt das bei 2283,75 Euro. Zum Jahreswechsel sinkt die Mindestbemessungsgrundlage für freiwillig gesetzlich Versicherte auf 1038,33 Euro. Durch diese Absenkung will die Politik Selbstständige mit geringem Einkommen entlasten, denn insbesondere Kleinselbstständige und Existenzgründer sieht sie derzeit finanziell überfordert.

Erleichterung soll es noch an weiterer Stelle geben: So entfällt künftig der Nachweis, ob eine haupt- oder nebenberufliche Selbstständigkeit vorliegt.

Eine weitere Neuerung gibt es beim Kranken- oder Mutterschaftsgeld. Vom kommenden Jahr an werden freiwillig Versicherte während des Bezugs dieser Leistungen von der Pflicht befreit, Mindestbeiträge zu zahlen. Wie das Bundesgesundheitsministerium mitteilt, sollen Beiträge während des Bezugs von Kranken- und Mutterschaftsgeld nur auf tatsächlich bestehende Einnahmen erhoben werden.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: GKV-Mindestbeitrag für Selbstständige sinkt 2019 deutlich

Beitrag empfehlen:

Zehn Tipps für die Mitarbeiterbindung!

Schlechte Chefs kosten richtig Geld: Bis zu 105 Milliarden Euro gehen der deutschen Volkswirtschaft ihretwegen verloren, ermittelte eine Gallup-Studie. Warum? Wer sich emotional nicht an seinen Betrieb gebunden fühlt, macht Dienst nach Vorschrift. Und für diese Bindung sind vor allem die direkten Vorgesetzten verantwortlich. Im Handwerk sind das in der Regel die Firmeninhaber. Doch wie bindet man seine Mitarbeiter auch emotional? Benita von Steinaecker von der Handwerkskammer Hannover berät Unternehmer, die etwas für ihre Führungskultur tun wollen und nennt die wichtigsten Schritte.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Zehn Tipps für die Mitarbeiterbindung!

Beitrag empfehlen:

Entwicklungsingenieur (m/w) im Bereich Getriebeelektronik / Weissach

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 01.12.2018 eine/n

 

Entwicklungsingenieur (m/w) im Bereich Getriebeelektronik / Weissach 

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Überwachung und Verantwortung der Funktions- und Bauteile-Ziele

– Aufbau und Inbetriebnahme von Versuchsfahrzeugen

– Koordination Teileversorgung für Fahrzeugaufbau und Prüfstand

– Durchführung und Unterstützung von Fahrzeugmessungen (Funktionale Sicherheit, Elektromagnetische Verträglichkeit)

– Durchführung Änderungsmanagement

– Vorbereitung der Unterlagen für Freigaben

– Software-Test für Datenstand am Hardware-In-The-Loop: Diagnosen, Schnittstellen

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder eines artverwandten Studiengangs

– Sie konnten bereits erste Berufserfahrung in der Automobilentwicklung sammeln (auch im Rahmen von Praktika, Abschlussarbeiten und Werkstudententätigkeiten)

– Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Automobil-Elektronik, Diagnose und BUS-Kommunikation

– Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office, SAP und den Applikationstools (CANape, CANalyzer, INCA)

– Sie sind im Besitz der Fahrerlaubnis (Klasse B)

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch und gutes Englisch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 16.11.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

 

Email

Beitrag empfehlen:

LEITER (m/w) WERKZEUGBAU UND SPRITZGUSSFERTIGUNG (718)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Mannheim einen motivierten

LEITER (m/w) WERKZEUGBAU UND SPRITZGUSSFERTIGUNG (718)

Ihre Aufgaben

  • Sie organisieren und steuern die Abteilungen Werkzeugbau und Spritzguss und sind für die Führung, Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter in diesen Bereichen verantwortlich
  • Auf Basis der Neuanfertigung und Instandsetzung der Spritzgusswerkzeuge tragen Sie maßgeblich zur Versorgung des Werkes mit allen erforderlichen Werkzeugen und Spritzgussteilen bei
  • Sie gewährleisten eine kontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung der Prozesse und somit der Produktivität und Qualität

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Werkzeugmacher (m/w) mit aufbauender Weiterbildung zum Techniker (m/w) oder einem technischem Studium
  • Neben Erfahrung in der Führung größerer Teams können Sie mehrjährige Berufserfahrung im Werkzeugbau und optimalerweise in der Spritzgießerei vorweisen
  • Auf Basis Ihrer guten Kenntnisse im Umgang mit gängigen Windows- und ERP-Systemen rundet sich Ihr Kompetenzprofil ab

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Frau Anna Herzog B.A.

Die BRÜGGEN ENGINEERING
GmbH reprä­sen­tiert mehr als
25-jäh­rige Erfah­rung und
­Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der
pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-
­Dienst­leistung ent­lang der
­Pro­dukt­ent­stehungs­kette.

Durch klare und trans­pa­rente
Struk­tu­ren sowie mo­derns­te
Tech­nik ge­währ­leis­ten wir ein
pro­fes­sio­nel­les, effi­zien­tes und
nach­hal­tig erfolgs­ori­en­tier­tes
Dienst­leis­tungs­an­gebot.

  • Engineering
  • Menschen
  • Kommunikation

Diese drei zentralen Themen
bil­den die sta­bile und
nach­hal­tige Basis für eine
effi­zien­te und dienst­leis­tungs-
­ori­en­tier­te Kunden- und
Per­so­nal­be­treuung.

Wir stellen die kompetente
­Be­setzung vakan­ter Posi­tio­nen
sicher – und bie­ten unse­rem
Per­so­nal und unse­ren Kun­den
so­wohl tem­po­räre als auch
­per­ma­nen­te maß­geschnei­derte
Lö­sungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Julius-Hatry-Straße 1
68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:

AUSBILDUNGSVERANTWORTLICHER (m/w) (717)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Mannheim einen motivierten

AUSBILDUNGSVERANTWORTLICHER (m/w) (717)

Ihre Aufgaben

  • Als fachlicher und disziplinarischer Ansprechpartner koordinieren und gestalten Sie die betriebliche Ausbildung von technisch-gewerblich ausgerichteten Auszubildenden
  • Mit innovativen Konzepten und durch die Optimierung bestehender Strukturen tragen Sie maßgeblich zur Förderung und Weiterentwicklung der Auszubildenden bei
  • Sie erstellen betriebliche Ausbildungs- und Durchlaufpläne für die verschiedenen Berufsbilder und erweitern die Ausbildungsfelder kontinuierlich
  • Sie wirken aktiv bei der Bewerberauswahl mit und führen Vorstellungsgespräche
  • Als Ansprechpartner für ausbildungsrelevante Institutionen (Schulen, IHK, etc.)  begleiten Sie die Prüfungsvorbereitung und -zulassung
  • Sie bedienen einen konventionellen Maschinenpark und unterstützen in der Produktion

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung im Metallbereich sowie eine Weiterbildung zum Meister (m/w) oder Techniker (m/w)
  • Neben einem Ausbildereignungsschein bringen Sie pädagogische Fähigkeiten mit
  • Sie verfügen über Berufserfahrung im technisch-gewerblichen Bereich und können Erfahrung in der Koordination der Ausbildung vorweisen

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Frau Anna Herzog B.A.

Die BRÜGGEN ENGINEERING
GmbH reprä­sen­tiert mehr als
25-jäh­rige Erfah­rung und
­Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der
pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-
­Dienst­leistung ent­lang der
­Pro­dukt­ent­stehungs­kette.

Durch klare und trans­pa­rente
Struk­tu­ren sowie mo­derns­te
Tech­nik ge­währ­leis­ten wir ein
pro­fes­sio­nel­les, effi­zien­tes und
nach­hal­tig erfolgs­ori­en­tier­tes
Dienst­leis­tungs­an­gebot.

  • Engineering
  • Menschen
  • Kommunikation

Diese drei zentralen Themen
bil­den die sta­bile und
nach­hal­tige Basis für eine
effi­zien­te und dienst­leis­tungs-
­ori­en­tier­te Kunden- und
Per­so­nal­be­treuung.

Wir stellen die kompetente
­Be­setzung vakan­ter Posi­tio­nen
sicher – und bie­ten unse­rem
Per­so­nal und unse­ren Kun­den
so­wohl tem­po­räre als auch
­per­ma­nen­te maß­geschnei­derte
Lö­sungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Julius-Hatry-Straße 1
68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:

Wie schnell kann man den Job wechseln? 

“Ich arbeite im Innendienst eines großen Maklerbüros. Inhaltlich macht mir die Arbeit viel Spaß, der Umgang hier ist allerdings für mich nicht auszuhalten. Zuvor habe ich im Vertrieb gearbeitet und bin es von dort gewohnt, dass hin und wieder die Ellenbogen ausgefahren wurden. An meinem vorherigen Arbeitsplatz herrschte aber trotz allem ein respektvoller Umgang miteinander.

Hier ist das anders: Intrigen, Demütigungen und Ausgrenzung sind an der Tagesordnung. Das geht besonders von zwei Kollegen aus, die auch noch in Führungspositionen sind. Beispielsweise wird über Personen, die krank sind, übel geredet und gelästert. Ebenso ziehen sie über das Aussehen einer Kollegin her.

Es ist nicht möglich, sich über diese Kollegen zu beschweren, da diese privat mit der Geschäftsleitung befreundet sind. Ich will einfach nur weg, habe schon am Wochenende Bauchschmerzen, wenn ich an Montag denke. Doch ich mache mir Sorgen, wie es in meinem Lebenslauf aussieht, wenn ich nach nur drei Monaten die Stelle wechsle. Was soll ich tun?”

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Wie schnell kann man den Job wechseln? – SPIEGEL ONLINE

Beitrag empfehlen:

Trottel-Effekt: Warum arbeiten im Team nicht produktiver macht 

Teams sind toll. Wirklich. Zumindest in der Theorie. Und deswegen überhäufen wir unsere Kalender mit Meetings, nehmen jeden Kollegen, den wir finden können mit in den Diskussionsloop und glauben fest an die Devise: Je mehr Gehirne, desto besser das Brainstorming. Blöd nur, dass das manchmal Schwachsinn ist und wir in Gruppen nicht unbedingt zum Genie, sondern gelegentlich zu richtigen Trotteln werden.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

 

Die Lieblinge vom Vorgesetzten, bei denen es mehr nach der Nase anstatt der Leistung geht, werden von ihm teilweise fanatisch hochgejubelt und der Rest des Teams wird als störend, fast schon als unnötig gesehen.

–  MitarbeiterIn bei Biologische Heilmittel GmbH

 

Manchmal brauchen wir Teams. Wenn unser eigener Ideenspeicher leer ist zum Beispiel. Oder wenn wir bei PowerPoint-Präsentationen dem Vorgesetzten mit unseren bunten Bildern und Diagrammen nicht alleine ausgeliefert sein wollen. Manchmal sind Teams aber auch komplett kontraproduktiv. Doch weil sich „Teamwork“ als Nonplusultra-Stempel auf Jobbeschreibungen und Bewerbungsbögen eingebrannt hat, will das kaum einer zugeben. Dabei kennt jeder von uns diesen einen Kollegen, der offensichtlich nichts zur Teamleistung beiträgt und trotzdem alle Lorbeeren einsacken darf. Als Trittbrettfahrer schmuggelt er sich ohne Eigenleistung in seinem Team an die Spitze – und das schafft er nur, weil er sich kleine Trottel-Effekte zu nutze macht.

Quelle: Trottel-Effekt: Warum arbeiten im Team nicht produktiver macht | kununu Blog

Beitrag empfehlen:

Vorstellungsgespräch: Was du über deinen alten Chef sagen darfst

Der alte Chef war eine Katastrophe? Eine Karriere-Expertin verrät, wie ihr im Vorstellungsgespräch ehrlich darüber reden könnt – ohne in Lästertiraden zu verfallen.

Wer aus einer sicheren Jobsituation heraus eine Bewerbung einreicht, muss sich beim Vorstellungsgespräch darauf gefasst machen, dass Fragen zur alten Stelle beziehungsweise zum alten Chef kommen. Tatsächlich lauert manch ein Personaler sogar darauf, was Bewerber über alte Vorgesetzte ausplaudern. Ein Grund ist: Sie wollen herausfinden, wie charakterstark der Jobsuchende ist. Menschen, die sofort in Lästertiraden ausbrechen, sind nämlich nicht gerne gesehen.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Vorstellungsgespräch: Was du über deinen alten Chef sagen darfst

Beitrag empfehlen:

Die besten Absageschreiben: mit Mustervorlagen

Eingestellt kann immer nur einer werden … Im Recruitingprozess gibt es schöne und weniger schöne Erlebnisse. Zu letzteren gehören die Absageschreiben, die einen Großteil der Kommunikation zwischen Unternehmen und einer Vielzahl an Bewerbern ausmacht: Bei 50 Interessenten für einen Job braucht es immerhin 49 Absageschreiben, die früher oder später Erwartungen enttäuschen müssen. So heikel das auch sein mag, kann man sein Unternehmen dabei in einem guten Licht dastehen lassen oder eben nicht – das ist die Kunst!

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Die besten Absageschreiben: mit Mustervorlagen – karriere.at

Beitrag empfehlen:

Arbeitszeit: Das ist die gesetzliche Pausenregelung  

Gesetzlich geregelte Pausen bedeuten für Arbeitnehmer nicht nur Schutz vor der Ausbeutung ihrer Arbeitskraft. Es heißt andersherum ebenfalls, dass ein Mitarbeiter seine Pausen nehmen muss und nicht irgendwie aufsparen und dann als freien Tag abfeiern kann.

Die Bestimmungen dazu stehen im Arbeitszeitgesetz. In § 4 heißt es:

“Die Arbeit ist durch im voraus feststehende Ruhepausen von mindestens 30 Minuten bei einer Arbeitszeit von mehr als sechs bis zu neun Stunden und 45 Minuten bei einer Arbeitszeit von mehr als neun Stunden insgesamt zu unterbrechen. Die Ruhepausen nach Satz 1 können in Zeitabschnitte von jeweils mindestens 15 Minuten aufgeteilt werden. Länger als sechs Stunden hintereinander dürfen Arbeitnehmer nicht ohne Ruhepause beschäftigt werden.”

Als Pause definiert ist die vollständige Freistellung des Arbeitnehmers von den Arbeitspflichten innerhalb einer bestimmten Zeit. Diese muss wenigstens eine Viertelstunde betragen und wird spätestens nach sechs Stunden Arbeit fällig. Es handelt sich hierbei um Ruhepausen, die von der Arbeitszeit abgezogen und nicht bezahlt werden.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Arbeitszeit: Das ist die gesetzliche Pausenregelung – SPIEGEL ONLINE

Beitrag empfehlen:

Gehaltserhöhung: Frauen fragen doch nicht seltener 

Einer der Gründe für die Einkommensunterschiede zwischen Männern und Frauen liegt bisherigen Forschungen zufolge im Verhalten bei Gehaltsverhandlungen. Demnach seien Männer in solchen Situationen oft offensiver, trauten sich also häufiger, nach mehr Geld zu fragen.

Doch eine neue Studie widerspricht dieser Annahme. Sie hat ergeben, dass Frauen ebenso häufig wie Männer um Gehaltserhöhungen bitten. Ihr Wunsch wird ihnen nur seltener erfüllt.

In der Untersuchung konnten sich Männer in 20 Prozent der Fälle über ein Lohnplus freuen, Frauen nur in 15 Prozent. (Mehr zum Thema “Irrtümer über Männer und Frauen” lesen Sie in diesem Artikel.)

Das Team um den Arbeitsmarktforscher Benjamin Artz von der University of Wisconsin hatte eine Umfrage unter 4600 zufällig ausgewählten Arbeitnehmern aus Australien analysiert. Die Teilnehmer hatten Fragen beantwortet wie “Haben Sie schon einmal versucht, bei Ihrem Arbeitgeber ein höheres Gehalt zu erhalten, seitdem Sie dort beschäftigt sind?” und “Waren Sie dabei erfolgreich?”

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Gehaltserhöhung: Frauen fragen doch nicht seltener – Harvard Business Manager

Beitrag empfehlen:

INGENIEUR (m/w) BETRIEBSFESTIGKEIT AUTOMOTIVE (217)

Zur Verstärkung unseres Teams im Raum Mannheim suchen wir zeitnah und unbefristet einen motivierten

INGENIEUR (m/w) BETRIEBSFESTIGKEIT AUTOMOTIVE (217)

Ihre Aufgaben

  • Sie tragen die Verantwortung für die Sicherstellung des termingerechten Erreichens von Leistungsvereinbarungen zu Prüfpunkten im Entwicklungsprojekt
  • Sie sind zuständig für die Durchführung aller Tätigkeiten im Sinne des Lastenheftes und von internen Vorgaben
  • Ihnen obliegt die inhaltliche und zeitliche Planung aller Aktivitäten zur Betriebsfestigkeit nach internen Vorgaben sowie nach Kundenvorgaben
  • Sie übernehmen die Designfindung/Designoptimierung mit Ergebnissen aus Rechnung, Messung und Test und bewerten die Ergebnisse mit den Entwicklern in Ihrem Team
  • Die Erarbeitung spezieller Testläufe zur Absicherung der Produkte gehört zu Ihren Aufgaben
  • Gemeinsam mit den Systemintegratoren betreuen Sie die Kunden

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Vertiefte Kenntnisse in technischer Mechanik und höherer Mathematik setzen wir voraus
  • Sie zeichnen sich durch Abstraktionsvermögen, eine schnelle Auffassungsgabe und Programmierfähigkeiten aus
  • Kenntnisse im Bereich Schwingungs-Analysemethoden, Funktions-Erprobungsmethoden und Lebensdauer-Erprobungen bringen Sie mit
  • Sie verfügen über Erfahrung im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache sind erforderlich
  • Sie überzeugen mit Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative und Kommunikationsgeschick

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Frau Anna Herzog B.A.

Die BRÜGGEN ENGINEERING
GmbH reprä­sen­tiert mehr als
25-jäh­rige Erfah­rung und
­Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der
pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-
­Dienst­leistung ent­lang der
­Pro­dukt­ent­stehungs­kette.

Durch klare und trans­pa­rente
Struk­tu­ren sowie mo­derns­te
Tech­nik ge­währ­leis­ten wir ein
pro­fes­sio­nel­les, effi­zien­tes und
nach­hal­tig erfolgs­ori­en­tier­tes
Dienst­leis­tungs­an­gebot.

  • Engineering
  • Menschen
  • Kommunikation

Diese drei zentralen Themen
bil­den die sta­bile und
nach­hal­tige Basis für eine
effi­zien­te und dienst­leis­tungs-
­ori­en­tier­te Kunden- und
Per­so­nal­be­treuung.

Wir stellen die kompetente
­Be­setzung vakan­ter Posi­tio­nen
sicher – und bie­ten unse­rem
Per­so­nal und unse­ren Kun­den
so­wohl tem­po­räre als auch
­per­ma­nen­te maß­geschnei­derte
Lö­sungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Julius-Hatry-Straße 1
68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:

Xing: oder Ihre Kfz-Werkstatt baut ohne Ihre Zustimmung und Ersatz das Navigationssystem aus und behält es ein.

Stellen Sie sich vor, Sie geben Ihr Kfz zur Inspektion in die Kfz-Werkstatt und als Sie das Fahrzeug abholen, stellen Sie fest, man hat Ihnen dass Navigationssystem einfach ausgebaut und ohne Ersatz zu liefern einbehalten. Noch schlimmer ist, man hat dies ohne vorherige Absprache und ohne Ihre Zustimmung getan. Auch als Sie Ihr Kfz abgeholt haben, hatte man es nicht nötig, Sie über den Vorgang zu informieren.

Ähnliches ist gerade im sozialen Netzwerk Xing passiert. Die meisten Mitglieder des Netzwerkes nutzen es, um entweder einen neuen Arbeitsplatz zu finden, oder im Fall des Unternehmers, um neue Mitarbeiter zu finden.

Hierfür stellte Xing seit Jahren “Suchfunktionen” (Navigationssystem) bereit, mit der die Suche erst möglich wurde. Und genau die wichtigsten Suchbegriffe wurden vor kurzer Zeit durch Xing entfernt. Es gab auch keine Erklärung seitens Xing hierzu.

Nachdem einige Mitglieder Xing darauf angesprochen haben, wurde erst nach langer Zeit eine Erklärung hierzu abgegeben, die aber in keinem Fall hinnehmbar ist. Abgesehen davon, das man als treuer Kunde solch ein Verhalten von seinem Lieferanten nicht erwarten würde, scheint es sich hier um einen Verstoß gegen die AGB durch Xing selbst zu handeln.

Millionen von Xing-Kunden, die der Werbung Glauben schenken, wird eine bisher gewährte Leistung – ohne die das Netzwerk fast wertlos wird – wortlos gestrichen.

Lesen Sie hier, was Xing in den AGB`s anführt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unserer Meinung nach handelt es sich um eine massive Leistungseinschränkung, die Millionen von Mitglieder betrifft. Ganz besonders die Arbeitssuchenden, die diesen Status nicht mehr angeben können, um gefunden zu werden und anschließend auch die Unternehmen und Personalvermittler, die nach neuen Mitarbeitern suchen.

Sie Interessiert das Thema? Dann folgen Sie den Links für mehr Informationen.
Noch besser wäre es, wenn Sie der Xing-Community-Gruppe beitreten, sich an der Diskussion beteiligen, bzw. Ihr Statement zum Thema abgeben.

Zum Beitrag in Xing

 

 

Beitrag empfehlen:

SOFTWAREENTWICKLER (m/w) / SOFTWAREARCHITEKT (m/w) C# (716)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Mannheim einen motivierten

SOFTWAREENTWICKLER (m/w) / SOFTWAREARCHITEKT (m/w) C# (716)

im Pharmaumfeld

Ihre Aufgaben

  • Im Rahmen der Optimierung einer IT-Plattform mit zahlreichen Schnittstellen, die zur Unterstützung der Qualitätssicherungsprozesse neu entwickelter Pharmaprodukte dient, entwickeln Sie weitere Komponenten
  • Zusammen mit Ihrem Team verantworten Sie die Erstellung, Anpassung und Erweiterung der Software sowie deren Implementierung und beschäftigen sich dabei mit aktuellen innovativen Technologien und finden neue Lösungsansätze
  • Die Erstellung von Spezifikationsdokumenten zu Systemanforderungen, zur Software- Architektur und zum Modul Design liegt in Ihrem Zuständigkeitsbereich
  • Neben der Erstellung und Durchführung von Systemtests (z.B. mit Selenium) übernehmen Sie die Validierung des Systems
  • Bei Architekturentscheidungen stehen Sie dem Entwicklungs- und Projektteam als Berater und Coach unterstützend zur Seite

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium der Fachrichtung Informatik, Informationstechnik optimalerweise mit dem Schwerpunkt Softwaretechnik bzw. Softwarearchitektur erfolgreich abgeschlossen und bringen mehrjährige Berufserfahrung in der C#-Softwareentwicklung mit
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in der Softwarearchitektur mit Fokus C# und dem .NET Framework 4.6.1 sowie über Erfahrung mit der Entwicklungsumgebung VisualStudio 2017
  • Mit agilen Projektmanagementmethoden (SCRUM oder KanBan) haben Sie schon gearbeitet
  • Praktische Erfahrung mit dem C4-Softwarearchitektur-Modell und arc42 können Sie vorweisen
  • Im Umgang mit Datenbanken kennen Sie sich ebenso aus wie mit der Versionsverwaltung (Git oder SVN)
  • Mit der Plattform SonarQube zur statischen Code-Analyse sind Sie ebenso vertraut wie mit der kontinuierlichen Integration von Komponenten mittels Jenkins
  • Erfahrung in der Validierung ist wünschenswert
  • Sie arbeiten gerne im Team, haben eine sehr gute Auffassungsgabe und stehen selbstbewusst für Ihre eigenen Interessen und Ziele ein
  • Idealerweise haben Sie bereits Software im regulierten medizintechnischen Umfeld entwickelt
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Jörg Brüggen

Die BRÜGGEN ENGINEERING
GmbH reprä­sen­tiert mehr als
25-jäh­rige Erfah­rung und
­Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der
pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-
­Dienst­leistung ent­lang der
­Pro­dukt­ent­stehungs­kette.

Durch klare und trans­pa­rente
Struk­tu­ren sowie mo­derns­te
Tech­nik ge­währ­leis­ten wir ein
pro­fes­sio­nel­les, effi­zien­tes und
nach­hal­tig erfolgs­ori­en­tier­tes
Dienst­leis­tungs­an­gebot.

  • Engineering
  • Menschen
  • Kommunikation

Diese drei zentralen Themen
bil­den die sta­bile und
nach­hal­tige Basis für eine
effi­zien­te und dienst­leis­tungs-
­ori­en­tier­te Kunden- und
Per­so­nal­be­treuung.

Wir stellen die kompetente
­Be­setzung vakan­ter Posi­tio­nen
sicher – und bie­ten unse­rem
Per­so­nal und unse­ren Kun­den
so­wohl tem­po­räre als auch
­per­ma­nen­te maß­geschnei­derte
Lö­sungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Julius-Hatry-Straße 1
68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:

ELEKTROKONSTRUKTEUR (m/w) STEUERUNGS- und REGELUNGSTECHNIK (715)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Raum Schwäbisch Hall einen motivierten

ELEKTROKONSTRUKTEUR (m/w) STEUERUNGS- und REGELUNGSTECHNIK (715)

Ihre Aufgaben

  • Eigenständig erstellen Sie SPS-Programme mittels TIA-Portal und stehen als Ansprechpartner für alle programmiertechnischen Fragestellungen in Bezug auf S7 Steuerungen zur Verfügung
  • Sie übernehmen die Planung und Konstruktion von Schalt- und Steuerungssystemen für Strömungs- und Sondermaschinen
  • Auf Basis neuster innovativer Technik und der Kundenspezifikation verantworten Sie die Auslegung, Projektierung und Konstruktion von elektrischen, mess-, steuer- und regeltechnischen Anlagen, Anlagenteilen, Komponenten und Steuerungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder einen entsprechende Weiterbildung zum Techniker (m/w) mit einschlägiger Berufserfahrung im Maschinen- und Anlagenbau
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse und Anwendungserfahrung im Umgang mit SIMATIC-S7
  • Ihre selbstständige Arbeitsweise ist geprägt durch Systematik und Lösungsorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie weltweite Reisebereitschaft setzen wir voraus

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Frau Anna Herzog B.A.

Die BRÜGGEN ENGINEERING
GmbH reprä­sen­tiert mehr als
25-jäh­rige Erfah­rung und
­Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der
pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-
­Dienst­leistung ent­lang der
­Pro­dukt­ent­stehungs­kette.

Durch klare und trans­pa­rente
Struk­tu­ren sowie mo­derns­te
Tech­nik ge­währ­leis­ten wir ein
pro­fes­sio­nel­les, effi­zien­tes und
nach­hal­tig erfolgs­ori­en­tier­tes
Dienst­leis­tungs­an­gebot.

  • Engineering
  • Menschen
  • Kommunikation

Diese drei zentralen Themen
bil­den die sta­bile und
nach­hal­tige Basis für eine
effi­zien­te und dienst­leis­tungs-
­ori­en­tier­te Kunden- und
Per­so­nal­be­treuung.

Wir stellen die kompetente
­Be­setzung vakan­ter Posi­tio­nen
sicher – und bie­ten unse­rem
Per­so­nal und unse­ren Kun­den
so­wohl tem­po­räre als auch
­per­ma­nen­te maß­geschnei­derte
Lö­sungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Julius-Hatry-Straße 1
68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:

INGENIEUR (m/w) / TECHNIKER (m/w) KONSTRUKTION CREO PARAMETRIC (714)

Für die weitere Verstärkung unseres Teams suchen wir im Raum Zweibrücken zeitnah und unbefristet einen motivierten

INGENIEUR (m/w) / TECHNIKER (m/w) KONSTRUKTION CREO PARAMETRIC (714)

im Bereich von Großventilatoren

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortlich führen Sie Berechnungen durch, werten diese aus und erarbeiten Sie konstruktive Lösungen im Bereich von Großventilatoren und deren Komponenten
  • Sie orientieren sich dabei an definierten Konzeptionen, allgemeinen Richtlinien sowie funktionalen, werkstoff-, fertigungstechnischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen
  • Ihnen obliegt die Durchführung von konstruktiven Untersuchungen über Funktionen, Anordnung, Gestaltung und Auswahl bzw. Abwandlung von Elementen
  • Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört zudem die Organisation von Messungen, Erprobungen und Funktionstests
  • Sie unterstützen im Bereich der Fertigung, legen Werkstoffe und Fertigungsverfahren fest und verfassen Fertigungsunterlagen und Stücklisten in PDM/SAP
  • Sie werten Kundenaufträge und Programmanforderungen aus und fungieren als Ansprechpartner für Fragen der Kunden- und Unterlieferanten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium zum Ingenieur (m/w) der Fachrichtung Maschinenbau oder eine Weiterbildung zum Techniker (m/w) mit Schwerpunkt Konstruktion
  • Sie verfügen über erste Berufs- und Projekterfahrung
  • Ausgeprägte Kenntnisse eines 3D-CAD-Systems vorzugsweise Creo Parametric (alternativ Pro/Engineer) bringen Sie mit
  • Anwendungserfahrung mit der Creo-eigenen FEM-Software „Creo Simulate“ sowie mit dem PDM-Systems Windchill PDMLink ist vorteilhaft
  • Idealerweise sind Sie versiert im Umgang mit MS-Office und SAP
  • Sie überzeugen durch eine ausgeprägte Teamorientierung und Eigeninitiative
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse und die Bereitschaft zu weltweiten gelegentlichen Dienstreisen weltweit setzen wir voraus

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Christian Bitz

Die BRÜGGEN ENGINEERING
GmbH reprä­sen­tiert mehr als
25-jäh­rige Erfah­rung und
­Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der
pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-
­Dienst­leistung ent­lang der
­Pro­dukt­ent­stehungs­kette.

Durch klare und trans­pa­rente
Struk­tu­ren sowie mo­derns­te
Tech­nik ge­währ­leis­ten wir ein
pro­fes­sio­nel­les, effi­zien­tes und
nach­hal­tig erfolgs­ori­en­tier­tes
Dienst­leis­tungs­an­gebot.

  • Engineering
  • Menschen
  • Kommunikation

Diese drei zentralen Themen
bil­den die sta­bile und
nach­hal­tige Basis für eine
effi­zien­te und dienst­leis­tungs-
­ori­en­tier­te Kunden- und
Per­so­nal­be­treuung.

Wir stellen die kompetente
­Be­setzung vakan­ter Posi­tio­nen
sicher – und bie­ten unse­rem
Per­so­nal und unse­ren Kun­den
so­wohl tem­po­räre als auch
­per­ma­nen­te maß­geschnei­derte
Lö­sungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Julius-Hatry-Straße 1
68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:

INGENIEUR (m/w) / TECHNIKER (m/w) / MEISTER (m/w) OBJEKTMANAGEMENT (713)

Für die weitere Verstärkung unseres Teams suchen wir im Raum Mannheim zeitnah und unbefristet einen motivierten

INGENIEUR (m/w) / TECHNIKER (m/w) / MEISTER (m/w) TECHNISCHES OBJEKTMANAGEMENT (713)

Facility Management / Immobilienverwaltung

Ihre Aufgaben

  • Aus technischer Sicht verantworten Sie die Realisierung von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Sie pflegen eine enge Zusammenarbeit mit dem Asset- und Property Management sowie dem Vermietungsmanagement
  • Hinsichtlich der Baugenehmigungen und sonstigen baurechtlichen Unterlagen übernehmen Sie die Kontrolle sowie die Vervollständigung der technischen Dokumentation
  • Sie erstellen das jährliche Budget für Instandhaltungsmaßnahmen (Capex und Maintenance)
  • Sie beurteilen Angebote und vergeben Aufträge an externe Dienstleister im Bereich Aus- und Umbau, Facility Management, technisches Gebäudemanagement und Wartung
  • Mit der Überwachung und Organisation der beauftragten Maßnahmen sowie dem Monitoring von wiederkehrenden Prüfungen gemäß geltender Richtlinien/Verordnungen rundet sich Ihr Aufgabenprofil ab

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieurstudium oder eine Weiterbildung zum Techniker (m/w) oder Meister (m/w) wünschenswerterweise mit dem Fokus auf die Bereiche Facility Management oder Immobilienverwaltung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Immobiliensektor können Sie vorweisen
  • Sie überzeugen durch Ihr verantwortungsbewusstes und zielorientiertes Handeln
  • Sie zeichnen sich durch Ihre ausprägte Kommunikationsfähigkeit aus und sind ein handlungsorientiertes als auch umsetzungsstarkes Teammitglied
  • Im Umgang mit MS Office sind Sie versiert
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift bringen Sie mit

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Jörg Brüggen

Die BRÜGGEN ENGINEERING
GmbH reprä­sen­tiert mehr als
25-jäh­rige Erfah­rung und
­Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der
pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-
­Dienst­leistung ent­lang der
­Pro­dukt­ent­stehungs­kette.

Durch klare und trans­pa­rente
Struk­tu­ren sowie mo­derns­te
Tech­nik ge­währ­leis­ten wir ein
pro­fes­sio­nel­les, effi­zien­tes und
nach­hal­tig erfolgs­ori­en­tier­tes
Dienst­leis­tungs­an­gebot.

  • Engineering
  • Menschen
  • Kommunikation

Diese drei zentralen Themen
bil­den die sta­bile und
nach­hal­tige Basis für eine
effi­zien­te und dienst­leis­tungs-
­ori­en­tier­te Kunden- und
Per­so­nal­be­treuung.

Wir stellen die kompetente
­Be­setzung vakan­ter Posi­tio­nen
sicher – und bie­ten unse­rem
Per­so­nal und unse­ren Kun­den
so­wohl tem­po­räre als auch
­per­ma­nen­te maß­geschnei­derte
Lö­sungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Julius-Hatry-Straße 1
68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:

SOFTWARE ENTWICKLER / DESIGNER / TESTER (m/w) (100)

Für die Verstärkung unseres Teams in Mannheim suchen wir zeitnah und unbefristet einen motivierten

SOFTWARE ENTWICKLER / DESIGNER / TESTER (m/w) (100)

Ihre Aufgaben

  • Ihnen obliegt die Gesamtplanung, Definition, Durchführung und Protokollierung von Software-Testaktivitäten (Modultests) in der Simulationsumgebung sowie im Feldversuch
  • Sie erstellen Testpläne und -spezifikationen für sicherheitsrelevante Softwaresteuerungen
  • Sie sind zuständig für die Auswertung und Dokumentation der Testergebnisse
  • Die Entwicklung mechanischer und elektromechanischer Komponenten für die Testautomatisierung und Dauerversuche gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie verantworten die Gestaltung von Softwareentwicklungsprozessen und die Qualitätssicherung im regulierten Umfeld
  • Zu Ihren Aufgaben zählen das Erstellen von Software-Designs und deren Implementierung

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informationstechnik, Informationsverarbeitung, Softwareentwicklung oder über eine vergleichbare Qualifikation
  • Praktische Erfahrungen im oben genannten Bereich bringen Sie mit
  • Programmierkenntnisse in C++ sind von Vorteil
  • Sie sind kompetent im Umgang mit Tools aus dem Software-Test-Umfeld
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus
  • Teamfähigkeit und gutes Organisationsvermögen zeichnet Sie aus

Diese Position ist sowohl für Absolventen als auch Berufserfahrene (beide m/w) geeignet.

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Jörg Brüggen

Die BRÜGGEN ENGINEERING
GmbH reprä­sen­tiert mehr als
25-jäh­rige Erfah­rung und
­Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der
pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-
­Dienst­leistung ent­lang der
­Pro­dukt­ent­stehungs­kette.

Durch klare und trans­pa­rente
Struk­tu­ren sowie mo­derns­te
Tech­nik ge­währ­leis­ten wir ein
pro­fes­sio­nel­les, effi­zien­tes und
nach­hal­tig erfolgs­ori­en­tier­tes
Dienst­leis­tungs­an­gebot.

  • Engineering
  • Menschen
  • Kommunikation

Diese drei zentralen Themen
bil­den die sta­bile und
nach­hal­tige Basis für eine
effi­zien­te und dienst­leis­tungs-
­ori­en­tier­te Kunden- und
Per­so­nal­be­treuung.

Wir stellen die kompetente
­Be­setzung vakan­ter Posi­tio­nen
sicher – und bie­ten unse­rem
Per­so­nal und unse­ren Kun­den
so­wohl tem­po­räre als auch
­per­ma­nen­te maß­geschnei­derte
Lö­sungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Julius-Hatry-Straße 1
68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:

EuGH-Urteil: Urlaub ist vererbbar 

Arbeitnehmer sind oft genervt von ihren Arbeitgebern. Jederzeit für die Firma da sein, aber wenn es um den Urlaub geht, dann passt es gerade nicht, am besten bitte verschieben. Oft im Dezember dann die Erkenntnis – der zustehende Urlaub im laufenden Jahr kann nicht mehr genommen werden. Heute dazu nun Urteile, in denen das höchste Gericht Europas Grundsatzfragen für alle Arbeitnehmer entschieden hat.

Konkret ging es zum einen um die Klagen zweier Witwen. Sie forderten Ausgleichszahlungen für bezahlten Jahresurlaub, den ihre Ehemänner vor deren Tod nicht genommen hatten. Das Bundesarbeitsgericht wollte vom EuGH unter anderem wissen, ob Erben diese Zahlungen nach EU-Recht zustehen, obwohl das nationale Recht dies ausschließe. Zum anderen ging es um die Klagen eines ehemaligen Rechtsreferendars und eines früheren Max-Planck-Institutsmitarbeiters, die finanziellen Ausgleich für nicht genommenen Urlaub forderten (Rechtssachen C-569/16, C-570/16, C-619/16 und C-684/16).

Nun hat der EuGH entschieden: Ein Arbeitnehmer darf seine Ansprüche auf bezahlten Jahresurlaub nicht automatisch deshalb verlieren, weil er keinen Urlaub beantragt hat. Außerdem können Erben eines verstorbenen Arbeitnehmers von dessen ehemaligem Arbeitgeber eine finanzielle Vergütung für den nicht genommenen Jahresurlaub verlangen.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: EuGH-Urteil: Urlaub ist vererbbar – ZDFmediathek

Beitrag empfehlen:

PROZESSPLANER (m/w) FERTIGUNGSPLANUNG (712)

Für die weitere Verstärkung unseres Teams suchen wir im Raum Mannheim zeitnah und unbefristet einen motivierten

PROZESSPLANER (m/w) FERTIGUNGSPLANUNG (712)

Ihre Aufgaben

  • Sie sind zuständig für die Erstellung und Beurteilung von Fertigungskonzepten als Grundlage für die Produktkalkulation und für die weiterführende Produktionsplanung im Bereich der Medizintechnik
  • Die Erstellung und Optimierung von Werkstattlayouts und deren Umsetzung in die Praxis zählt zu Ihren Aufgaben
  • Sie übernehmen die Montagesteuerung (Wertstrom, One-Piece-Flow)
  • Sie sorgen für die Verdichtung vorhandener Montageflächen und übernehmen die Montagestrukturplanung
  • Ihnen obliegt die Erstellung, Freigabe und Änderung von Fertigungsunterlagen
  • Sie führen FMEAs (Prozess) durch
  • Sie tragen Verantwortung für die Planung, Auswahl und Überwachung von Fertigungshilfsmitteln
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Durchführung der Zeitkalkulationen von Montageprozessen
  • Die fertigungsseitige Begleitung eines Neuproduktes vom Prototyp bis zum Serienanlauf rundet Ihr Aufgabenfeld ab

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium zum Ingenieur (m/w) der Fachrichtung Maschinenbau, Feinwerktechnik, Produktionstechnik, Elektrotechnik oder über eine vergleichbare Qualifikation
  • Hohes technisches Verständnis für Fertigungs-, Produktions- und Montageabläufe setzen wir voraus
  • Eine REFA-Grundausbildung ist von Vorteil
  • Eine selbständige, strukturierte, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Einen sicheren Umgang mit MS Office und SAP R/3 können Sie vorweisen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind unabdingbar

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Christian Bitz

Die BRÜGGEN ENGINEERING
GmbH reprä­sen­tiert mehr als
25-jäh­rige Erfah­rung und
­Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der
pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-
­Dienst­leistung ent­lang der
­Pro­dukt­ent­stehungs­kette.

Durch klare und trans­pa­rente
Struk­tu­ren sowie mo­derns­te
Tech­nik ge­währ­leis­ten wir ein
pro­fes­sio­nel­les, effi­zien­tes und
nach­hal­tig erfolgs­ori­en­tier­tes
Dienst­leis­tungs­an­gebot.

  • Engineering
  • Menschen
  • Kommunikation

Diese drei zentralen Themen
bil­den die sta­bile und
nach­hal­tige Basis für eine
effi­zien­te und dienst­leis­tungs-
­ori­en­tier­te Kunden- und
Per­so­nal­be­treuung.

Wir stellen die kompetente
­Be­setzung vakan­ter Posi­tio­nen
sicher – und bie­ten unse­rem
Per­so­nal und unse­ren Kun­den
so­wohl tem­po­räre als auch
­per­ma­nen­te maß­geschnei­derte
Lö­sungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Julius-Hatry-Straße 1
68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:

DESIGNINGENIEUR (m/w) AUTOMOTIVE (711)

Für die Verstärkung unseres Teams im Raum Mannheim suchen wir zeitnah und unbefristet einen motivierten

DESIGNINGENIEUR (m/w) AUTOMOTIVE (711)

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die Entwicklung und Konstruktion elektromechanischer Bauteile (Steckverbinder)
  • Sie veranlassen FEM-Berechnungen einschhließlich der Ergebnisbewertung
  • Bei Qualitäts- und Kostenoptimierungen wirken Sie aktiv mit
  • Neben der Erstellung der erforderlichen Dokumentation übernehmen Sie die Planung, Einleitung und Auswertung von Laboruntersuchungen
  • Sie unterstützen bei Design-FMEAs und nehmen an Prozess-FMEAs teil
  • Ihnen obliegt die Koordination von Erprobungen der einzelnen Komponenten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium zum Ingenieur (m/w) der Fachrichtung Maschinenbau, Konstruktion oder Feinwerktechnik
  • Sie verfügen über Berufserfahrung in der Entwicklung im Automotive-Umfeld und den entsprechenden Qualitätsanforderungen
  • Kenntnisse in der Spritzgieß-, Stanz-, Biege- und Werkstofftechnik zeichnen Sie aus
  • Erfahrung im Umgang mit dem CAD-System Creo Parametric (alternativ Pro/Engineer Wildfire 4,5) können Sie vorweisen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse bringen Sie mit
  • Sie überzeugen durch Teamfähigkeit, Flexibilität und eine selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Christian Bitz

Die BRÜGGEN ENGINEERING
GmbH reprä­sen­tiert mehr als
25-jäh­rige Erfah­rung und
­Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der
pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-
­Dienst­leistung ent­lang der
­Pro­dukt­ent­stehungs­kette.

Durch klare und trans­pa­rente
Struk­tu­ren sowie mo­derns­te
Tech­nik ge­währ­leis­ten wir ein
pro­fes­sio­nel­les, effi­zien­tes und
nach­hal­tig erfolgs­ori­en­tier­tes
Dienst­leis­tungs­an­gebot.

  • Engineering
  • Menschen
  • Kommunikation

Diese drei zentralen Themen
bil­den die sta­bile und
nach­hal­tige Basis für eine
effi­zien­te und dienst­leis­tungs-
­ori­en­tier­te Kunden- und
Per­so­nal­be­treuung.

Wir stellen die kompetente
­Be­setzung vakan­ter Posi­tio­nen
sicher – und bie­ten unse­rem
Per­so­nal und unse­ren Kun­den
so­wohl tem­po­räre als auch
­per­ma­nen­te maß­geschnei­derte
Lö­sungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Julius-Hatry-Straße 1
68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:

WERKZEUGTECHNOLOGE (m/w) AUTOMOTIVE (710)

Für die weitere Verstärkung unseres Teams suchen wir in Worms zeitnah und unbefristet einen motivierten

WERKZEUGTECHNOLOGE (m/w) AUTOMOTIVE (710)

Ihre Aufgaben

  • Sie sind zuständig für die Projektierung von Vorserien und Serienwerkzeugen für Press-, Spritzguss- und Stanzwerkzeuge
  • Ihnen obliegt die Konstruktionsüberwachung und Terminverfolgung
  • Die Koordination der Musterungen, Optimierungen sowie Abnahme und Freigabe der Werkzeuge zählt zu Ihren Aufgaben
  • Sie beraten bei der Bauteilkonstruktion und der Werkzeugauslegung im Hinblick auf die Machbarkeit inkl. Kostenbetrachtung

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Weiterbildung zum Techniker (m/w) oder über ein Studium zum Ingenieur (m/w) mit vorangehender Ausbildung zum Werkzeugmechaniker (m/w) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Projektierung und Betreuung von Ein- und Mehrkomponentenspritzguss-, Press- und Stanzwerkzeugen
  • Einen fundierten Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen bringen Sie mit
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift ist Voraussetzung, französische Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Kenntnisse bezüglich Füllsimulationsprogrammen sind vorteilhaft
  • Hohe Motivation und Kommunikationsfähigkeit zeichnen Sie aus

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Christian Bitz

Die BRÜGGEN ENGINEERING
GmbH reprä­sen­tiert mehr als
25-jäh­rige Erfah­rung und
­Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der
pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-
­Dienst­leistung ent­lang der
­Pro­dukt­ent­stehungs­kette.

Durch klare und trans­pa­rente
Struk­tu­ren sowie mo­derns­te
Tech­nik ge­währ­leis­ten wir ein
pro­fes­sio­nel­les, effi­zien­tes und
nach­hal­tig erfolgs­ori­en­tier­tes
Dienst­leis­tungs­an­gebot.

  • Engineering
  • Menschen
  • Kommunikation

Diese drei zentralen Themen
bil­den die sta­bile und
nach­hal­tige Basis für eine
effi­zien­te und dienst­leis­tungs-
­ori­en­tier­te Kunden- und
Per­so­nal­be­treuung.

Wir stellen die kompetente
­Be­setzung vakan­ter Posi­tio­nen
sicher – und bie­ten unse­rem
Per­so­nal und unse­ren Kun­den
so­wohl tem­po­räre als auch
­per­ma­nen­te maß­geschnei­derte
Lö­sungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Julius-Hatry-Straße 1
68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:

KONSTRUKTIONSINGENIEUR (m/w) (709)

Für die weitere Verstärkung unseres Teams suchen wir im Raum Darmstadt zeitnah und unbefristet einen motivierten

KONSTRUKTIONSINGENIEUR (m/w) (709)

IM BEREICH SONDERMASCHINENBAU

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die Konstruktion von Sondermaschinen zur Herstellung von Kohlefaserstoffe
  • Für die Auftrags- und Entwicklungskonstruktion übernehmen Sie die Entwicklung von anspruchsvollen Konstruktionslösungen
  • Konstruktionsvorgaben stimmen Sie mit den Endkunden und die Machbarkeit mit den zuständigen Lieferanten ab
  • Berechnungen führen Sie eigenständig durch

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie überzeugen durch Ihre starke Identifikation mit dem Beruf des Konstrukteurs (m/w)
  • Berufserfahrung in der Konstruktion von Anlagen ist von Vorteil (im Bereich Druckmaschinen, Getränkeabfüllanlagen, Verpackungsmaschinen)
  • Ein sicherer Umgang mit einem modernen 3D CAD-System NX (urspr. Unigraphics) ist wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse können Sie vorweisen
  • Sie zeichnen sich durch Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Flexiblität aus

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Christian Bitz

Die BRÜGGEN ENGINEERING
GmbH reprä­sen­tiert mehr als
25-jäh­rige Erfah­rung und
­Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der
pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-
­Dienst­leistung ent­lang der
­Pro­dukt­ent­stehungs­kette.

Durch klare und trans­pa­rente
Struk­tu­ren sowie mo­derns­te
Tech­nik ge­währ­leis­ten wir ein
pro­fes­sio­nel­les, effi­zien­tes und
nach­hal­tig erfolgs­ori­en­tier­tes
Dienst­leis­tungs­an­gebot.

  • Engineering
  • Menschen
  • Kommunikation

Diese drei zentralen Themen
bil­den die sta­bile und
nach­hal­tige Basis für eine
effi­zien­te und dienst­leis­tungs-
­ori­en­tier­te Kunden- und
Per­so­nal­be­treuung.

Wir stellen die kompetente
­Be­setzung vakan­ter Posi­tio­nen
sicher – und bie­ten unse­rem
Per­so­nal und unse­ren Kun­den
so­wohl tem­po­räre als auch
­per­ma­nen­te maß­geschnei­derte
Lö­sungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Julius-Hatry-Straße 1
68163 Mannheim

Phone +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:

PROGRAM MANAGER (m/w) SUPPLY CHAIN (708)

Für die weitere Verstärkung unseres Teams suchen wir in Frankfurt am Main zeitnah und unbefristet einen motivierten

PROGRAM MANAGER (m/w) SUPPLY CHAIN (708)

hre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Lieferantenbetreuung und sind insbesondere für die Direktlieferanten ein kompetenter Ansprechpartner
  • Die rechtlichen, vertraglichen, technischen und finanziellen Sachverhalte der jeweiligen Produkt-Portfolios haben Sie stets im Blick
  • Sie gewährleisten die Einhaltung der vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dem Kunden, indem Sie die internen Aufgaben funktionsübergreifend koordinieren und bei den Lieferanten realisieren
  • Mit der Erstellung und Verwaltung von internen sowie externen Reports und Statistiken rundet sich Ihr Aufgabenspektrum ab

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium der Fachrichtung Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen und können idealerweise Berufserfahrung aus der Luftfahrtindustrie vorweisen
  • Sie überzeugen mit Ihrer Expertise im Programm- und Projektmanagement
  • Optimalerweise verfügen Sie über Know-how im Bereich Lieferantenentwicklung und Qualitätssicherungssysteme
  • Sie haben fundierte Anwendungserfahrung im Umgang mit MS-Office und mit ERP-Systemen
  • Neben verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift bringen Sie gerne weitere Fremdsprachenkenntnisse mit

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Andreas Winkel

Die BRÜGGEN ENGINEERING
GmbH reprä­sen­tiert mehr als
25-jäh­rige Erfah­rung und
­Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der
pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-
­Dienst­leistung ent­lang der
­Pro­dukt­ent­stehungs­kette.

Durch klare und trans­pa­rente
Struk­tu­ren sowie mo­derns­te
Tech­nik ge­währ­leis­ten wir ein
pro­fes­sio­nel­les, effi­zien­tes und
nach­hal­tig erfolgs­ori­en­tier­tes
Dienst­leis­tungs­an­gebot.

  • Engineering
  • Menschen
  • Kommunikation

Diese drei zentralen Themen
bil­den die sta­bile und
nach­hal­tige Basis für eine
effi­zien­te und dienst­leis­tungs-
­ori­en­tier­te Kunden- und
Per­so­nal­be­treuung.

Wir stellen die kompetente
­Be­setzung vakan­ter Posi­tio­nen
sicher – und bie­ten unse­rem
Per­so­nal und unse­ren Kun­den
so­wohl tem­po­räre als auch
­per­ma­nen­te maß­geschnei­derte
Lö­sungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Julius-Hatry-Straße 1
68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:

PFUI! Amtsgericht Kiel reinigt Toiletten nur 1 x wöchentlich?

Der Tod eines Zeugen sorgt bei Mitarbeitern des Kieler Amtsgerichts für große Betroffenheit. Der 70 Jahre alte Mann hatte offenbar in einer Toiletten-Kabine einen tödlichen Herzanfall erlitten. Erst drei Tage später war der Leichnam entdeckt worden, bestätigte Richterin Myriam Wolf Informationen unserer Zeitung. Die Justiz habe bereits Konsequenzen gezogen, sagte Vizepräsidentin des Amtsgerichts, Beate Flatow: “Der Wachdienst wird künftig täglich alle öffentlich zugänglichen Räume, insbesondere die Toiletten, kontrollieren.”

Toilette, Smiley, Figur, Klo, Niedlich
Am Montag vergangener Woche war der 70-Jährige vor Gericht geladen worden. Der Mann sollte als Zeuge in einem Strafprozess gegen einen Beschuldigten aussagen, der wegen fingierter Autounfälle angeklagt war. „Da der Tatverdächtige nicht erschienen war, sagte der Richter die Hauptverhandlung ab“, berichtet Wolf. Beim Aufrufen der Zeugen fiel auf, dass der 70-Jährige fehlte. „Mein Kollege hat daraufhin am Montag und auch am Dienstag vergeblich versucht, den Herrn telefonisch zu erreichen“, so die Behördensprecherin. Am Mittwoch, dem Reformationstag, war das Amtsgericht geschlossen. Erst am Donnerstag vergangener Woche wurde der Leichnam des Rentners gefunden.

„Einem Wachtmeister war aufgefallen, dass die WC-Kabine der öffentlichen Toilette im Erdgeschoss verschlossen war“, berichtet Wolf. Aus der Box waren keinerlei Geräusche und auch kein Atmen zu hören. „Dem Kollegen kam dies merkwürdig vor, zumal die Kabine bereits am Montag den Tag über versperrt gewesen war“, so die Richterin. Dem Beamten habe dies keine Ruhe gelassen. Wolf: „Als die Box Stunden später immer noch verriegelt war, schaute er unter der Tür hindurch und entdeckte den Verstorbenen in sitzender Haltung. Die Ladung zum Verhandlungstermin lag auf dem Boden.“

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Toter Zeuge im Amtsgericht Kiel erst nach drei Tagen entdeckt

Beitrag empfehlen:

Entwicklungsingenieur (m/w) im Bereich Fahrwerk-Mechatronik Sicherheitsfunktion / Weissach

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 01.12.2018 eine/n

 

Entwicklungsingenieur (m/w) im Bereich Fahrwerk-Mechatronik Sicherheitsfunktion  

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Spezifikation, Entwicklung, Applikation und Freigabe von Sicherheitsfunktionen, Bauteilschutzfunktionen, HW-nahe Funktionen oder weitere Sonderfunktionen für Fahrwerksysteme

– Durchführung von Tests/Messungen am Prüfaufbau und im Fahrzeug sowie Fehleranalysen und Umsetzung der Lösungen

– Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Funktionalen und Technischen Sicherheit (System-Ebene, Funktionsebene, SW-Ebene, …)

– Unterstützung der Fachbereiche bei der Identifizierung, Bewertung und Umsetzung von Themen der Funktionalen und Technischen Sicherheit

 

Ihr Profil:

 

– Ein abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Regelungstechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs

– Berufserfahrung in der Automobilentwicklung und dem Entwicklungsumfeld

– Kenntnisse in der Messtechnik, Regler-/Funktionsentwicklung, SW-Eigenentwicklung und -integration sowie Steuergeräte-Entwicklung

– Sicherer Umgang mit MS Office, SAP, CAN-, Flexray- oder Diagnosewerkzeugen, elektronischer Messtechnik, Matlab/Simulink, DOORS, CANape

– Hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und ein gutes Kommunikationsvermögen

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch (Gremienarbeit)

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 12.11.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

Email

Beitrag empfehlen:

Konstrukteur (m/w) im Bereich Front-/Heckendsysteme in der Automobilentwicklung

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 03.12.2018 eine/n

 

Konstrukteur (m/w) im Bereich Front-/Heckendsysteme in der Automobilentwicklung

 

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

 

Ihre Aufgaben:

 

– Konstruktive Ausarbeitung von Bug-/Heckteilen, Unterbodenverkleidungen (UBV), Anhängevorrichtungen (AHV) und Radblenden in Catia V5

– Durchführung von konstruktionsnahen Simulationen mit Catia V5

– Erstellen von Konzeptuntersuchungen

– Prüfung von Styling und Packagedaten und Erstellung der entsprechenden Unterlagen

– Einstellen der Daten in KVS/PDMU

– Erstellung und Abstimmung von Freigabeunterlagen

– Datentransfer von/zu Lieferanten/Entwicklungsdienstleistern

– Erstellen/Ändern von technischen Unterlagen wie GENT, 3D, 2D, Stückliste

– Vorbereitung von Unterlagen für Präsentationen

 

Ihr Profil:

 

– Ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder eines artverwandten Studiengangs

– Sie konnten bereits erste Erfahrungen in der Automobilentwicklung sammeln (auch im Rahmen von Abschlussarbeiten, Praktika oder Werkstudententätigkeiten)

– Sie können gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office, SAP, CATIA V5, PDMU oder KVS vorweisen

– Sie sind team-, kommunikationsfähig und arbeiten strukturiert, organisiert sowie selbständig

– Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 12.11.2018.

 

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele / Marcel Schaab

Personalentwicklung / Vertrieb und Personalmanagement
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: karriere@vg-gruppe.de

 

Die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE ist Entwicklungsdienstleister und Lieferant von anspruchsvollen Prototypbauteilen, Kleinserien und Serienbauteilen für die Automobil- und  Schienenfahrzeugindustrie. Die Gruppe besteht aus mehreren selbstständig agierenden Unternehmen und bietet unseren Kunden eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Durch die Flexibilität, Innovationskraft und Motivation unserer Mitarbeiter werden die sehr hohen Ansprüche unserer Kunden immer wieder übertroffen. Dadurch hat sich die VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE als ein sehr wichtiger Partner am Markt positioniert.

 

Email

Beitrag empfehlen:

Hardwareentwickler (w/m) Hamburg

Seit unserer Gründung im Frühjahr 2009 haben wir als Ingenieurbüro Partnerschaften zu Unternehmen aus der Luft- und Raumfahrt, Halbleiter-, Verteidigungs- und Automobilindustrie sowie der Labor- und Medizintechnik und den regenerativen Energien etabliert. In zahlreichen spannenden und herausfordernden Projekten überzeugen wir durch unsere Kompetenz in der Hardware- und hardwarenahen Softwareentwicklung, der Beratung und dem Test komplexer Systeme. Um der wachsenden Komplexität und den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden, suchen wir Sie als

Hardwareentwickler (w/m)

Das sind Ihre Herausforderungen:

  • Erstellung und Bewertung von Designkonzepten für digitale, analoge und/oder Mixed-Signal Schaltungen
  • Aufbau von Prototypen im Rahmen von Machbarkeitsprüfungen
  • Realisierung der Konzepte vom Schaltungsdesign über die -simulation bis hin zum -layout und der Betreuung der externen Fertigung
  • Integration und Inbetriebnahme einschließlich der Fehlerdiagnose von Baugruppen
  • Erstellung der technischen Dokumentation im Rahmen der Entwicklung und für die Qualifikation

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik bzw. eines vergleichbaren Studiengangs oder eine entsprechende Ausbildung
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung komplexer, EMV-gerechter Schaltungen
  • Spaß daran, auch einmal selbst zu löten
  • Sehr gute Kenntnisse in Altium Designer und/oder Mentor Graphics
  • Erfahrung in der Bauteil- und Komponentenauswahl unter Obsoleszenzaspekten sowie in deren zielführendem Einsatz
  • Kenntnisse der Anforderungen für fertigungsgerechtes Design
  • Erfahrung in der Entwicklung von Hardware von der Kundenidee bis zur Serienreife, idealerweise auf Basis des V-Modells
  • Erste Erfahrung in der Zulassung sowie Laborqualifikation
  • Kenntnisse branchenspezifischer oder -übergreifender Normen und Standards sind wünschenswert
  • Hohe Lernbereitschaft und der Wille, sich aktiv in ein Team zu integrieren
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gutes technisches Englisch

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine langfristig planbare Zukunft als Teil eines erfolgreichen Ingenieurbüros
  • Ein motiviertes Team, in dem Qualität und Innovationskraft großgeschrieben werden
  • Flexible Arbeitszeiten und einen modernen Arbeitsplatz im Herzen Hamburgs
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre und Duz-Kultur
  • Projektübergreifende Unterstützung durch unsere Fachexperten
  • Individuelle Maßnahmen zur Weiterentwicklung sowie Gespräche mit unserem Teamcoach
  • Ein partnerschaftliches, wertschätzendes und faires Miteinander
  • Mitarbeitervorteile wie die HVV-Proficard, betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsangebote

Sie möchten sich ein genaueres Bild von unserem Unternehmen machen? Dann besuchen Sie uns auf www.kumkeo.de oder wenden Sie sich an Frau Mann, Recruiting Specialist. Wenn Sie sich in unserer Beschreibung wiederfinden und unser Team unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (als PDF) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit an jobs@kumkeo.de.

kumkeo GmbH, Heidenkampsweg 82a, 20097 Hamburg; 040-2846761-0

Email

Beitrag empfehlen:

Tester (w/m) – Integrations-, Software- und Systemtests Hamburg

Seit unserer Gründung im Frühjahr 2009 haben wir als Ingenieurbüro Partnerschaften zu Unternehmen aus der Luft- und Raumfahrt, Halbleiter-, Verteidigungs- und Automobilindustrie sowie der Labor- und Medizintechnik und den regenerativen Energien etabliert. In zahlreichen spannenden und herausfordernden Projekten überzeugen wir durch unsere Kompetenz in der Hardware- und hardwarenahen Softwareentwicklung, der Beratung und dem Test komplexer Systeme. Um der wachsenden Komplexität und den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden, suchen wir Sie als

Tester (w/m) – Integrations-, Software- und Systemtests

Das sind Ihre Herausforderungen:

  • Erstellung von Testspezifikationen, Testplänen und Testfällen
  • Planung und Durchführung von manuellen Modul-, Komponenten-, Integrations-, Software- und Systemtests
  • Analyse und Bewertung der Testergebnisse einschließlich der Identifikation von Fehlern und Erarbeitung von Lösungen mit der Entwicklungsabteilung
  • Erstellung der technischen Dokumentation sowie Testberichte

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik bzw. eines vergleichbaren Studiengangs oder eine entsprechende Ausbildung
  • Eine ISTQB-Zertifizierung ist ein Plus
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Testspezifikation und -durchführung
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung im Rahmen von Hard- und Softwareentwicklungsprojekten nach dem V-Modell
  • Kenntnisse in HP Quality Center oder einem vergleichbaren Tool sind von Vorteil
  • Erfahrung mit qualitäts- und sicherheitsrelevanten Tests ist wünschenswert
  • Erfahrung im Aufbau und Betrieb von HiL-Testständen sowie der Automatisierung von Testabläufen ist hilfreich
  • Deutschlandweite Reisebereitschaft
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie koordinative Fähigkeiten
  • Fließende Deutsch- sowie sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine langfristig planbare Zukunft als Teil eines erfolgreichen Ingenieurbüros
  • Ein motiviertes Team, in dem Qualität und Innovationskraft großgeschrieben werden
  • Flexible Arbeitszeiten und einen modernen Arbeitsplatz im Herzen Hamburgs
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre und Duz-Kultur
  • Projektübergreifende Unterstützung durch unsere Fachexperten
  • Individuelle Maßnahmen zur Weiterentwicklung sowie Gespräche mit unserem Teamcoach
  • Ein partnerschaftliches, wertschätzendes und faires Miteinander
  • Mitarbeitervorteile wie die HVV-Proficard, betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsangebote

Sie möchten sich ein genaueres Bild von unserem Unternehmen machen? Dann besuchen Sie uns auf www.kumkeo.de oder wenden Sie sich an Frau Schott, Recruiting Specialist. Wenn Sie sich in unserer Beschreibung wiederfinden und unser Team unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (als PDF) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit an jobs@kumkeo.de.

kumkeo GmbH, Heidenkampsweg 82a, 20097 Hamburg, Tel.: +49 40 2846761-0

Email

Beitrag empfehlen:

Embedded Softwareentwickler (w/m) – Hamburg

Seit unserer Gründung im Frühjahr 2009 haben wir als Ingenieurbüro Partnerschaften zu Unternehmen aus der Luft- und Raumfahrt, Halbleiter-, Verteidigungs- und Automobilindustrie sowie der Labor- und Medizintechnik und den regenerativen Energien etabliert. In zahlreichen spannenden und herausfordernden Projekten überzeugen wir durch unsere Kompetenz in der Hardware- und hardwarenahen Softwareentwicklung, der Beratung und dem Test komplexer Systeme. Um der wachsenden Komplexität und den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden, suchen wir Sie als

Embedded Softwareentwickler (w/m)

Das sind Ihre Herausforderungen:

  • Erstellung und Bewertung von Designkonzepten für Embedded Software oder Software für Embedded Betriebssysteme
  • Rapid Prototyping im Rahmen von Machbarkeitsprüfungen
  • Realisierung der Konzepte vom Komponenten- und Moduldesign über die Implementierung bis zum Test
  • Erweiterung bestehender Konzepte und Entwicklungen
  • Unterstützung des Tests und der Integration
  • Erstellung der technischen Dokumentation im Rahmen der Entwicklung und für die Qualifikation

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informationstechnik bzw. eines vergleichbaren Studiengangs oder eine entsprechende Ausbildung
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung mit verschiedenen Mikrocontrollern (z.B. Cortex M0, M4) und in der Entwicklung von Software mit C und/oder C++
  • Kenntnisse verschiedener Bus-Systeme (z.B. RS232, I2C)
  • Erfahrungen mit einem strukturierten Softwareentwicklungsprozess von der Kundenidee bis zum Abnahmetest, idealerweise auf Basis des V-Modells
  • Erfahrungen in der Entwicklung von Protokollen und Treibern sowie mit Echtzeitbetriebssystemen sind wünschenswert
  • Erfahrung im UML-basierten Software-Design ist von Vorteil
  • Kenntnisse branchenspezifischer oder -übergreifender Normen und Standards sind sin Plus
  • Koordinative Fähigkeiten und der Wille, sich aktiv in ein Team zu integrieren
  • Fließende Deutsch- und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine langfristig planbare Zukunft als Teil eines erfolgreichen Ingenieurbüros
  • Ein motiviertes Team, in dem Qualität und Innovationskraft großgeschrieben werden
  • Flexible Arbeitszeiten und einen modernen Arbeitsplatz im Herzen Hamburgs
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre und Duz-Kultur
  • Projektübergreifende Unterstützung durch unsere Fachexperten
  • Individuelle Maßnahmen zur Weiterentwicklung sowie Gespräche mit unserem Teamcoach
  • Ein partnerschaftliches, wertschätzendes und faires Miteinander
  • Mitarbeitervorteile wie die HVV-Proficard, betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsangebote

Sie möchten sich ein genaueres Bild von unserem Unternehmen machen? Dann besuchen Sie uns auf www.kumkeo.de oder wenden Sie sich an Frau Schott, Recruiting Specialist. Wenn Sie sich in unserer Beschreibung wiederfinden und unser Team unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (als PDF) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit an jobs@kumkeo.de.

kumkeo GmbH, Heidenkampsweg 82a, 20097 Hamburg, Tel.: +49 40 2846761-0

Email

Beitrag empfehlen:

Exklusiv: Amazon nutzt Fake-Pakete, um stehlende Fahrer zu überführen

Amazon verwendet Paket-Attrappen, um stehlende Fahrer zu überführen. Das erfuhr Business Insider aus vertraulichen Quellen. Die Kartons, die intern „Dummy-Pakete“ genannt werden, platziert das Unternehmen nach dem Zufallsprinzip in Auslieferungs-Lkw. Die Pakete mit den falschen Aufklebern sind häufig leer. „Manchmal nehmen wir einfach irgendetwas und stecken es in das Paket“, sagte ein ehemaliger Amazon-Logistikmanager Business Insider. Die Anweisungen dazu kämen direkt aus dem Hauptsitz des Unternehmens in Seattle. „Es soll eine Falle sein, um die Integrität der Fahrer zu testen“, sagte der ehemalige Amazon-Mitarbeiter, der namentlich nicht genannt werden wollte.

Auf Anfrage erklärte Amazon, dass Überprüfungen Teil eines allgemeinen Programms zur Qualitätssicherung seien und willkürlich durchgeführt würden.

„Wenn das Paket zurückgebracht wird, ist der Fahrer unschuldig. Wenn nicht, ist er ein Dieb“

So soll der Test funktionieren: Während einer Auslieferungsfahrt scannen die Fahrer nach und nach jedes Paket. Wenn sie das falsche Paket scannen, erscheint eine Fehlermeldung auf dem Scanner. Dann können sie entweder ihren Vorgesetzten kontaktieren oder das Paket am Ende ihrer Schicht wieder im Lager abgeben. Theoretisch können sie es allerdings auch klauen.

Die Fehlermeldung auf dem Scanner bedeutet, dass das Paket im System von Amazon nicht gefunden wurde. So können Pakete verschwinden, ohne dass es jemand merkt. „Wenn das Paket zurückgebracht wird, ist der Fahrer unschuldig. Wenn nicht, ist er ein Dieb“, sagte Sid Shah, ehemaliger Manager bei DeliverOL. Das Unternehmen liefert in den USA Pakete für Amazon aus.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Exklusiv: Amazon nutzt Fake-Pakete, um stehlende Fahrer zu überführen – Business Insider Deutschland

Beitrag empfehlen:

INHOUSE MS SharePoint Experte/in – Großraum Graz

Aktuell suche ich für ein international marktführendes Unternehmen aus Österreich mit einer langjährigen Erfolgsgeschichte aus der Herstellung hochwertiger Produkte für branchenübergreifende Industriezweige und einer großartigen Zukunftsperspektive durch die kontinuierliche Erarbeitung von modernen Innovationsprozessen, eine/n Microsoft SharePoint Experten/in für eine spannende Inhouse-Festanstellung. Bei diesem Top-Arbeitgeber wartet neben einer internationalen Arbeitsatmosphäre, großartigen Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen auch flexible Arbeitszeiten, ein ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement und eine offene Kommunikationskultur auf Sie.

 

INHOUSE

MS SharePoint Experte/in

In Festanstellung

Gehalt:  je nach Erfahrung

Standort: Großraum Graz

Ref. 2912.001.1580

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Sie arbeiten an aufregenden IT-Projekten aus dem SharePoint Umfeld und verantworten den weiteren Ausbau der aktuellen SharePoint Umgebung sowie die Sicherstellung des reibungslosen Betriebes. Dabei entwickeln Sie in Zusammenarbeit mit Ihrem Teamkollegen und externen IT-Providern neue Applikationen auf SharePoint Basis und implementieren zusätzliche Workflows für die Optimierung der Geschäftsprozesse. Des Weiteren übernehmen Sie den IT-Support mit Bezug zu MS SharePoint und führen Mitarbeiterschulungen durch.

 

Das sollten Sie mitbringen:

  • erfolgreich abgeschlossene/s Studium oder Ausbildung in der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Umsetzung von SharePoint Projekten und in der Webentwicklung
  • Kenntnisse in MS SharePoint 2013 und/oder 2016
  • Kenntnisse in JavaScript, HTML, CSS & Webservices sowie .NET & C#
  • idealerweise Kenntnisse in PowerShell
  • eine analytische und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • gute Deutsch– & Englischkenntnisse

 

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim MS-Partner in Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

 

Bitte fragen Sie nach Mario Castillo unter der Telefonnummer +49 (0)2371 817 9000 wenn Sie meinen, dass Sie als kunden- und teamorientierte/r MS SharePoint Mitarbeiter/in dieser anspruchsvollen Aufgabe gewachsen sind. Gerne können Sie mir per Email Ihren aktualisierten Lebenslauf unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung zukommen lassen oder mich bei Fragen unter m.castillo@karesources.com erreichen.

Falls Sie Freunde oder Bekannte aus der SharePoint-Welt haben, die sich für dieses Angebot begeistern könnten, wäre ich Ihnen für die Weiterleitung meiner Kontaktdaten dankbar.

In jedem Fall sehe ich Ihrer Rückmeldung und Einschätzung entgegen und verbleibe mit den besten Grüßen,

 

Mario Castillo

MS SharePoint Recruitment Specialist DACH
+49 (0)2371 817 9000
m.castillo@karesources.com
www.karesources.com

Email

Beitrag empfehlen:

Sozialpädagoge (g*) bzw. Sozialarbeiter – Soziale Arbeit – Erzieher – Regionalleiter für Kinder- u. Familienzentren / Norddeutschland

Als Personalberater suchen wir für unseren renommierten Mandanten – ein Träger von Kinder-tagesstätten, welcher mit ca. 2500 Mitarbeiter/innen 90 Kindertagesstätten betreibt und darin ca. 9.000 Kinder betreut –zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen weiteren Regionalleiter (g*). Mit dieser Ausschreibung und Karrierechance wenden wir uns an interessierte Damen und Herren, welche mit entsprechender Qualifikation, Kompetenz und Erfahrung sowie mit Freude und Engagement grundlegende pädagogische Werte und Ziele in die tägliche Arbeit einfließen lassen und verfolgen. Der Träger legt besonderen Wert auf vorurteilsbewusste Erziehung und Partizipation in der Begleitung von Kindern und ihren Familien im Rahmen frühkindlicher Bildung.

 

Ihr herausforderndes und verantwortungsvolles Aufgabenfeld

 

  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsorientierten Unternehmens-strategie für Bildung & Erziehung von Kindern unter 3 Jahren bis zum Schuleintritt und von Schulkindern
  • Ausübung der Dienst- und Fachaufsicht für das päd. Personal in etwa 15 KiTa einer Region im Rahmen der Gesamtzielsetzung auf Grundlage der Trägerkonzeption
  • Sicherstellung der Umsetzung des Trägerkonzeptes und konzeptionelle Weiterentwicklung der Kinder- und Familienzentren
  • Unterstützung und Coaching der Leitungen und Fachkräfte in fachlichen, konzeptionellen, personellen und organisatorischen Fragestellungen
  • Konfliktberatung
  • Personaleinsatzplanung
  • Ortsteilorientierte Vernetzung
  • Ansprechperson der Elternvertretungen
  • Zusammenarbeit mit dem Referat Bau im Zusammenhang mit Aus- und Neubauten
  • Zusammenarbeit mit allen Referaten des Trägers sowie mit externen Institutionen

 

Ihr professionelles Profil

 

  • Sie haben einen sozialwissenschaftlichen akad. Abschluss (Masterniveau) möglichst mit Zusatzqualifikation z.b. im Sozialmanagement oder Sozial-/Jugendhilfebedarfsplanung
  • Sie bringen vertiefte Fachkenntnisse mit, z.B. aus der Schulkinderbetreuung, Kinderschutz, U3, Inklusion, Kinder-/Familienzentren oder einem Themenfeld wie z.B. Sozial- oder Jugendhilfe oder Projektarbeit
  • Sie verfügen idealerweise über fundierte Kenntnisse der aktuellen sozialwissenschaftlichen Debatte in der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung
  • Sie haben Erfahrungen in der Tagesbetreuung von Kindern oder in vergleichbaren Institutionen und kennen die Organisation und Arbeitsweise von Kindertagesstätten
  • Sie können auf mehrjährige Leitungserfahrung in einer Vorgesetztenfunktion zurückgreifen, sind eindeutig und reflektiert in Ihrem Führungsverhalten und haben zudem Freude daran, Veränderungsprozesse mitzugestalten
  • Sie sind teamfähig, innovativ und haben eine hohe soziale Kompetenz

 

Geboten werden die Vorteile eines renommierten und innovativen Trägers in der Kinder-tagesbetreuung, bei welchem die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sichergestellt ist. Es erwartet Sie hier Ihr nächster Karriereschritt mit viel Platz für Ihre Ideen und Ihr Engagement sowie persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem expandierenden Betrieb. Das Vergütungspaket ist eingebunden in einen verlässlichen Tarifvertrag, es werden Zeiten von vorherigen einschlägigen beruflichen Tätigkeiten berücksichtigt. Alle sozialen Bedingungen des Öffentlichen Dienstes, wie z.B. Betriebliche Altersversorgung (VBL), 30 Tage Jahresurlaub und 5 Tage Bildungsurlaub werden genauso geboten, wie ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement und vielfältige Fortbildungs-möglichkeiten.

 

g* = geschlechtsneutral. Für eine erste vertrauensvolle Kontaktaufnahme sowie einen ersten Informationsaustausch steht Ihnen Dirk Kremer gerne zur Verfügung. Diskretion wird zugesagt, Sperrvermerke beachtet. Infos unter www.dirkkremer.deoder am WE bzw. nach Feierabend: 0170/1420524 (Dirk Kremer).  Gerne können Sie eine erste Unterlage und Information zu Ihrer Person unter post@dirkkremer.dezusenden. Mit der Übersendung erklären Sie sich gemäß DSGVO mit der Abstimmung Ihrer Angaben/Daten mit meinem Mandanten einverstanden. Ihre Daten werden nur für diesen Beratungsauftrag verwendet und danach wieder vollständig gelöscht.

Email

Beitrag empfehlen:

Marketing Manager bzw. Marketing Profi/Allrounder (g*) Ökologische Naturbaustoffe aus Lehm – Raum Detmold

Als Personalberater suchen wir für unseren renommierten und erfolgreichen Kunden – welcher als  innovativer Vorreiter eine große Produktpalette rein ökologischer Baustoffe aus Lehm durch nachhaltige  Wertschöpfung produziert und den Erfolg und die Marktstellung stetig dadurch weiter ausbaut, dass diese nachgefragten Baustoffe der Zukunft europaweit vertrieben werden –  zum nächstmöglichen Zeitpunkteinen engagierten und ökologisch interessierten Marketing Manager (g*). Mit dieser Karrierechance wenden wir uns an ökologisch denkende und interessierte Marketing-Profis bzw. Marketing-Allrounder (g*), die mit entsprechender Qualifikation, Kompetenz und Erfahrung sowie mit Freude und Engagement das Marketing des Unternehmens übernehmen und die inhaltliche wie strategische Positionierung und Ausrichtung des Unternehmens mitgestalten und verantworten möchten.  In dieser stark team-orientierten Position arbeiten Sie eng mit der Geschäftsführung zusammen. Das Unternehmen hat seinen attraktiven Sitz im Großraum Detmold-Lemgo-Blomberg.

 

Ihr herausforderndes und verantwortungsvolles Aufgabenfeld

 

  • Verantwortung der strategischen wie inhaltlichen Positionierung des Marketings
  • Koordination und Abstimmung der Marketingkommunikation durch Definition, Aufbau und Etablierung relevanter Prozesse im Print-, Online- und Social Media Bereich
  • Planung und Koordination von Messen sowie interner und externer Veranstaltungen und Unternehmenspräsentationen
  • Verantwortung für die Budgetplanung, -steuerung und Kontrolle aller Marketingmaßnahmen
  • Koordination externer Agenturen und Dienstleister
  • Entwicklung von Vermarktungskonzepten für neue wie bestehende Produkte

 

Ihr professionelles Profil

 

  • BWL-Studium Medienwissenschaft (ggf. vglb.) mit Schwerpunkt Marketing oder

Kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung z.B. zum Marketingfachwirt

  • (Erste) einschlägige Erfahrung im Marketing erklärungsbedürftiger, technischer Produkte
  • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Markenbildung und -aufbau, Produktmanagement, Kunden- und Unternehmenskommunikation sowie in der Zusammenarbeit mit Agenturen
  • Sicherer Umgang mit Programmen zur Bildverarbeitung und sonstigen Datensystemen sowie Beherrschung der gängigen MS-Office Produkte
  • Kreativität sowie lösungsorientierte, teamfähige und kommunikationsstarke Persönlichkeit

 

Geboten werden die Vorteile eines renommierten, innovativen und inhabergeführten Unternehmens, mit kurzen Entscheidungswegen durch eine flache Hierarchie, was sich zudem durch ein sehr gutes, teamorientiertes Betriebsklima auszeichnet.  Es erwartet Sie hier Ihr nächster Karriereschritt mit einem Aufgabenfeld, welches Ihnen als ökologisch denkender bzw. interessierter Mensch viel Platz für Ihre Ideen und Ihr Engagement bietet. Dies in einem erfolgreichen Unternehmen, dessen nachhaltig produzierten Produkte aus Lehm europaweit nachgefragt werden und so auch zukünftig sichere Arbeitsplätze geboten werden.

 

g* = geschlechtsneutral. Für eine erste vertrauensvolle Kontaktaufnahme sowie einen ersten Informationsaustausch steht Ihnen Dirk Kremer gerne zur Verfügung. Diskretion wird zugesagt, Sperrvermerke beachtet. Infos unter www.dirkkremer.deoder am WE bzw. nach Feierabend: 0170/1420524 (Dirk Kremer).  Gerne können Sie eine erste Unterlage und Information zu Ihrer Person unter post@dirkkremer.dezusenden. Mit der Übersendung erklären Sie sich gemäß DSGVO mit der Abstimmung Ihrer Angaben/Daten mit meinem Mandanten einverstanden. Ihre Daten werden nur für diesen Beratungsauftrag verwendet und danach wieder vollständig gelöscht.

 

Email

Beitrag empfehlen:

Leiter (m/w/d) Produktentwicklung I Gladenbach/Gießen

Als innovationsführender Anbieter und Hersteller von Reinraum-Reinigungssystemen sichert unser Mandant mit spezialisierten Produktlösungen eine optimale Produktionshygiene bei Reinraumbetreibern in 40 Ländern weltweit, mit Fokussierung auf die Pharmaindustrie. Als Familienunternehmen gegründet, beschäftigt sich das Unternehmen seit vier Jahrzehnten mit der professionellen Reinigungstechnik und setzt heute Maßstäbe bei der manuellen Reinigung und Desinfektion im Reinraum.

Wir suchen im Auftrag unseres Mandanten am Standort Gladenbach (demnächst Gießen) einen

Leiter (m/w) Produktentwicklung

(Kennziffer 1050-18)

In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Planung, Koordinierung und Durchführung aller Produkt-Neuentwicklungen und –Optimierungen sowie Ideengeber für die Entwicklung neuer Produkte.

Ihre Aufgaben
• Selbstständige Leitung und Betreuung von Entwicklungsprojekten für Cleanroom Consumables und Hardwareprodukte unter Einhaltung der internen Prozesse und Reinraum-Anforderungen
• Verantwortung für Projektlaufzeiten und –budgets
• Begleitung aller Entwicklungsschritte bis zur Serienreife
• Technische Kommunikation und eigenständige Abstimmung mit internen und externen Partnern wie Lieferanten und Kunden
• Erstellung, Lenkung und Pflege der Entwicklungsdokumentation
• Patentanmeldungen

Ihr Profil
• Ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium, idealerweise mit Erfahrung entweder in der Metallverarbeitung, Textilherstellung oder in der Herstellung von Desinfektionsmitteln
• Erfahrung in der Entwicklung von Produkten
• Grundlegende Kenntnisse im Projektmanagement und in der Designlenkung
• Gerne, aber nicht zwingend GMP- und Reinraum-Kenntnisse
• Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch
• Internationale Reisebereitschaft

Ihre Perspektiven
• Unbefristete Festanstellung mit attraktiver Vergütung, Sozialleistungen, Gesundheitsförderung etc.
• Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsspielraum zur Umsetzung von Ideen
• Freundliche Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team, unkomplizierte Strukturen, kurze Entscheidungswege
• Home Office möglich

Erkennen Sie sich wieder? Dann freuen wir uns auf Sie und Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung, am liebsten per Email. Ihre Fragen beantwortet gerne Karin Münch, Tel. 0641-68 68 453.

PersonalPiloten, Inhaberin Karin Münch ׀ Frankfurter Str. 9 | 35390 Gießen
T 0641-68 68 453 ׀ km.giessen@personal-piloten.de ׀ www.personal-piloten.de

Email

Beitrag empfehlen:

Kandidatensuche in sozialen Netzwerken ist noch die Ausnahme 

Je kleiner das Unternehmen, desto seltener findet aktive Ansprache statt

Allerdings haben hier gerade kleinere Unternehmen den größten Nachholbedarf. So nutzt nur jeder vierte Personaler (24 Prozent) in Unternehmen mit 50 bis 99 Mitarbeitern soziale Netzwerke für die aktive Kandidatensuche, bei Unternehmen mit 100 bis 499 Mitarbeitern ist es bereits jeder Dritte (33 Prozent). Und in Großunternehmen mit 500 oder mehr Beschäftigten geben sogar 4 von 10 (44 Prozent) Personalverantwortlichen an, gezielt in Netzwerken potenzielle Bewerber anzusprechen. Auch zwischen den Branchen gibt es deutliche Unterschiede: Während in der Industrie und bei Dienstleistungsunternehmen rund jede dritte Personalabteilung (32 Prozent) in sozialen Netzwerken auf die Suche geht, sind es bei Handelsunternehmen gerade einmal 18 Prozent.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Kandidatensuche in sozialen Netzwerken ist noch die Ausnahme | Crosswater Job Guide

Beitrag empfehlen:

Digitalisierung und KI: Wie Künstliche Intelligenz die Arbeitswelt verändern wird

Die Popsongs der US-amerikanischen Sängerin Taryn Southern klingen so gefällig wie beliebig und begeistern trotzdem oder deswegen viele Fans: 1,8 Millionen Mal wurde ihr Hit „Break Free“ allein bei Youtube gespielt. Das besondere ist jedoch, dass die Instrumentierung von einer Künstlichen Intelligenz (KI) programmiert wurde. Ein anderes Beispiel dafür, wie rasant die selbstlernenden Algorithmen in immer neuen Feldern eingesetzt werden, war vergangene Woche im britischen Auktionshaus Christie’s zu bestaunen: Das Porträt eines Mannes im Stile Rembrandts oder Vermeers. Geschaffen hat es aber kein niederländischer Meister des Barock, sondern ein Algorithmus. Seine Signatur findet sich in der Ecke des Bildes: „min G max D Ex+Ez“. Versteigert wurde das Werk für fast eine halbe Million Dollar.

Anzeige
Anzeige

Erobern Computer die vermeintlich letzte menschliche Bastion der Kreativität? Soweit ist es noch nicht. Die Malsoftware wurde mit 15 000 menschlichen Vorlagen gefüttert und sie versuchte, diese dann nachzuahmen. Dann entschied ein Algorithmus, welche der Kreationen den menschlichen Vorbildern am meisten ähneln.

“Starke” und “schwache” KI

Forscher unterscheiden zwischen „schwacher“ und „starker“ KI. Eine schwache KI kann so trainiert werden, dass sie ganz spezielle Aufgaben besser erledigt als ein Mensch. Vor allem hier sind die Fortschritte immens. Eine „starke KI“, die mit den allgemeinen, intellektuellen Fähigkeiten des Menschen vergleichbar wäre, ist dagegen nicht in Sicht.

Trotzdem vergleichen viele Experten die Bedeutung von KI für die kommende Epoche mit der Erfindung der Dampfmaschine. Die vierte industrielle Revolution wird die Arbeitswelt massiv verändern. Roboter bekommen durch KI Fähigkeiten, die vor wenigen Jahren nicht vorstellbar waren. Schon 2025 sollen laut einer Studie des Weltwirtschaftsforums Maschinen mehr Arbeitsstunden erledigen als Menschen.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Digitalisierung und KI: Wie Künstliche Intelligenz die Arbeitswelt verändern wird – Politik – Tagesspiegel

Beitrag empfehlen:

Kleider machen Menschen und Erfolg aus. Stimmt das?

Wir fällen in Windeseile Urteile. Beurteilen Menschen nach ihrem Äußeren. Und das, was wir sehen, entscheidet darüber, ob dem ersten Blick ein zweiter folgt. Ob wir wollen oder nicht:

Wir beurteilen und verurteilen Personen aufgrund ihres Kleidungsstils.

Genauso verhält es sich mit der Verpackung von Produkten. Wir kaufen, wenn die Verpackung suggeriert: “Das will ich.” Daher investieren Unternehmen Unsummen in den “Kleidungsstil” ihrer Produkte. Wenn die Verpackung zum “Kauf mich” anregt, ist der Dresscode perfekt. Perfekt für ein Produkt und erst recht für Mitarbeiter eines Unternehmens.

Die Verpackung muss stimmen

Dieser Markenstrategie für Verpackungsdesign könnte man sich bedienen, wenn Frau oder Mann am Morgen vor dem Kleiderschrank steht. Stimmt die “Verpackung” mit der Botschaft: “Vertrau mir, ich bin kompetent” und meiner Persönlichkeit überein, dann hat man gewonnen.

Wenn nicht, ist aufgrund des Erscheinungsbildes unnötige Überzeugungsarbeit zu leisten – und das kostet Kraft.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Kleider machen Menschen und Erfolg aus. Stimmt das?

Beitrag empfehlen:

Die Chancen, Grenzen und Gefahren des Charakter-Profiling

Das Charakter-Profiling ist ein heiß diskutiertes Thema unter Recruitern. So auch beim Expertentalk bei den Social Recruiting Days 2018. Eine Diskutantin hatte im Vorfeld der Veranstaltung für Gesprächsstoff gesorgt.

„Pre-Crime-Profiling“ nennt Suzanne Grieger-Lange ihre Methode, die sie vor der Diskussion in ihrem Impulsvortrag präsentierte. Denn indem sie Charakterprofile erstellt, möchte sie Verbrechen verhindern, noch bevor sie begangen werden. Im Recruiting heißt das beispielsweise, dass man, noch bevor man eine Führungskraft einstellt, weiß, ob diese Person ein hohes Risiko für Wirtschafsspionage aufweist – oder auch, ob sie einfach nur ein unerträglicher Mensch ist, den man nicht im Unternehmen haben möchte.

Die Chancen und Gefahren von Methoden wie dieser diskutierte sie mit Joachim Diercks, Björn Stecher und Daniel Mühlbauer. Unter dem Titel „Auswahlmethoden der modernen Zeit“ machten die Diskutanten deutlich, wo Personaler beim Einsatz von Charakter-Profiling vorsichtig sein sollten.

Grieger-Lange und ihr Team geben zur Erstellung von Charakter Profilen die persönlichen Daten eines Menschen in einen Datenpool ein, prüfen und interpretieren sie und erstellen damit das, was die Profilerin den „psychogenetischen Code“ nennt. Dieser enthält das Potenzial der Person, aber weist auch darauf hin, ob diese potenziellen Fähigkeiten „abrufbar“ sind oder ob „Störungen“ wie etwa schlechte Erfahrungen sie blockieren. In die Analyse fließt alles ein, was über den Menschen verfügbar ist: Bilder, Stimmproben, Videos, sogar die Handschrift. Grieger-Lange verarbeitet nicht nur Informationen, die die Person selbst zur Verfügung gestellt hat, wie die Bewerbungsunterlagen, sondern auch alles andere, was sie im World Wide Web über denjenigen findet.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Die Chancen, Grenzen und Gefahren des Charakter-Profiling

Beitrag empfehlen:

Nachtzuschlag: Müssen Arbeitgeber bei Nachtarbeit mehr zahlen?

Ob in der Kneipe oder im Krankenhaus: Welche Arbeitnehmer haben Anspruch auf Nachtzuschlag? Wann wird er fällig – und in welcher Höhe? Die Rechtslage bei Nachtarbeit im Überblick.

Wer hat Anspruch auf Nachtzuschlag?

Mitarbeiter, die regelmäßig nachts arbeiten, sind besonderen Belastungen ausgesetzt: Sie leben entgegen ihrem Biorhythmus und schlafen tagsüber, sodass Familie, Freunde und Hobbys häufig zu kurz kommen. „Diese Strapazen will der Gesetzgeber ausgleichen, deswegen haben Nachtarbeitnehmer Anspruch auf eine Ausgleichsleistung“, sagt Rechtsanwalt Simon A. Fischer.

Wie die aussieht, entscheidet der Arbeitgeber: Laut Arbeitszeitgesetz kann er einen Freizeitausgleich geben oder einen Nachtzuschlag zahlen (ArbZG § 6). „Eine von beiden Möglichkeiten muss er anbieten“, sagt Fischer. Was ein Mitarbeiter als Ausgleich bekommt, kann aber auch in Tarifverträgen geregelt sein.

Quelle: Nachtzuschlag: Müssen Arbeitgeber bei Nachtarbeit mehr zahlen? | impulse

Beitrag empfehlen:

Deutschland: 2,4 Millionen Menschen wollen mehr arbeiten 

Rund 2,4 Millionen Erwerbstätige hätten im vergangenen Jahr gerne mehr gearbeitet – und zwar im Schnitt 10,9 Stunden. Dagegen wollten 1,4 Millionen Menschen ihre Arbeitszeit gerne reduzieren – im Schnitt um 10,8 Stunden. Darunter waren viele Teilzeitbeschäftigte, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Der Wunsch nach mehr oder weniger Arbeit hing demnach stark vom Umfang ihrer Arbeitszeit ab. Diejenigen, die kürzer treten wollten, arbeiteten pro Woche durchschnittlich 41,8 Stunden. Erwerbstätige, die mehr arbeiten wollten, kamen auf eine gewöhnlich geleistete, durchschnittliche Wochenarbeitszeit von 28,5 Stunden.

Die Ergebnisse wurden den Angaben zufolge aus Daten des Mikrozensus und der Arbeitskräfteerhebung ermittelt. Befragt wurden Erwerbstätige im Alter von 15 bis 74 Jahren. Sie sollten bei ihrer Antwort bedenken, dass Mehrarbeit mit einem höheren Verdienst und weniger Arbeit mit einem geringeren Verdienst einhergehen würde.

Alle Vollzeiterwerbstätigen arbeiteten den Ergebnissen zufolge durchschnittlich 41,5 Stunden pro Woche – auch unter Berücksichtigung einer möglichen zweiten Tätigkeit. Teilzeitbeschäftigte kamen im Schnitt auf 19,8 Wochenarbeitsstunden.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Deutschland: 2,4 Millionen Menschen wollen mehr arbeiten – SPIEGEL ONLINE

Beitrag empfehlen:

INHOUSE MS SHAREPOINT SPEZIALIST/IN – HANNOVER

Für meinen Kunden, ein modernes und erfolgreiches Dienstleistungsunternehmen suche ich aktuell eine/n MS SharePoint Spezialisten/in (m/w) für eine spannende Inhouse-Festanstellung. Bei diesem Top-Kunden warten auf Sie hervorragende Zukunftsperspektiven, flexible Gestaltungsmöglichkeiten und attraktive Arbeitskonditionen.

 

INHOUSE

MS SharePoint Spezialist/in

In Festanstellung

Gehalt:  ca. 60.000 € p.a.

Standort: Hannover

Ref. 9928.003.11050

 

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen Ihre IT-Teamkollegen/innen bei dem weiteren Ausbau der unternehmensweiten SharePoint-Umgebung und stellen deren reibungslosen Betrieb sicher. Im Bezug zu spannenden SharePoint-Projekten analysieren Sie die technischen Anforderungen, erstellen innovative Lösungskonzepte und entwickeln anschließend moderne Applikationen sowie Portallösungen für die Optimierung von Geschäftsprozessen.

Ihr Profil

·         erfolgreich abgeschlossene/s Studium oder Ausbildung in der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation

·         Erfahrung in der Umsetzung von SharePoint Projekten und in der Webentwicklung

·         Kenntnisse in MS SharePoint 2013 und/oder 2016

·         Kenntnisse in JavaScript, HTML, CSS & Webservices

·         Kenntnisse im Umgang mit dem MS SharePoint Designer

·         idealerweise Kenntnisse in der Applikations- & Serveradministration

·         eine analytische und selbstständige Arbeitsweise

·         Teamfähigkeit und Flexibilität

·         gute Deutsch– & Englischkenntnisse

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim MS-Partner in Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

 

Bitte fragen Sie nach Mario Castillo unter der Telefonnummer +49 (0)2371 817 9000 wenn Sie meinen, dass Sie als kunden- und teamorientierte/r MS SharePoint Mitarbeiter/in dieser anspruchsvollen Aufgabe gewachsen sind. Gerne können Sie mir per Email Ihren aktualisierten Lebenslauf unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung zukommen lassen oder mich bei Fragen unter m.castillo@karesources.com erreichen.

Falls Sie Freunde oder Bekannte aus der SharePoint-Welt haben, die sich für dieses Angebot begeistern könnten, wäre ich Ihnen für die Weiterleitung meiner Kontaktdaten dankbar.

In jedem Fall sehe ich Ihrer Rückmeldung und Einschätzung entgegen und verbleibe mit den besten Grüßen,

 

Mario Castillo

MS SharePoint Recruitment Specialist DACH
+49 (0)2371 817 9000
m.castillo@karesources.com
www.karesources.com

KA Resources Recruitment S.L.

Email

Beitrag empfehlen:

Arbeitslosigkeit in Deutschland sinkt auf Rekordwert

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober auf den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung gesunken. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verzeichnete 2,204 Millionen Arbeitslose, wie die Behörde am Dienstag in Nürnberg mitteilte. Das seien 53.000 weniger gewesen als im September und 185.000 weniger als vor einem Jahr.

Die Arbeitslosenquote ging um 0,1 Punkte auf 4,9 Prozent zurück. Die Quote fiel damit erstmals seit der Wiedervereinigung unter fünf Prozent. „Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung nehmen im Oktober weiter ab“, erklärte BA-Chef Detlef Scheele. „Das Wachstum der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung setzt sich fort, und die Arbeitskräftenachfrage der Unternehmen pendelt sich auf einem sehr hohen Niveau ein.“ Unter Herausrechnung der jahreszeitlichen Einflüsse ging die Erwerbslosenzahl im Vergleich zum Vormonat um 11.000 zurück.

Mehr Erwerbstätige

Derweil ist auch die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland auf einen Rekordwert gestiegen. Im September waren erstmals seit der Wiedervereinigung mehr als 45 Millionen Menschen in Lohn und Brot. Dies waren 557.000 mehr als im Vorjahresmonat. Das bedeutete einen Anstieg um 1,3 Prozent.

Im Vergleich zum August 2018 stieg die Zahl der Erwerbstätigen nach vorläufigen Ergebnissen um 216.000 Menschen oder 0,5 Prozent an, erklärte das Statistikamt. Das entspreche in etwa dem durchschnittlichen Zuwachs gegenüber dem Vormonat der letzten fünf Jahre.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Arbeitslosigkeit in Deutschland sinkt auf Rekordwert

Beitrag empfehlen:

General Electric macht fast 23 Milliarden Dollar Verlust

Eine massive Abschreibung in der kriselnden Kraftwerksparte hat dem amerikanischen Industriekonzern General Electric (GE) einen riesigen Quartalsverlust eingebrockt: Unter dem Strich stand in den drei Monaten bis Ende September ein Minus von 22,8 Milliarden Dollar (20 Milliarden Euro), wie das mit Siemens rivalisierende Unternehmen in Boston mitteilte.

Die Dividende strich die Konzernführung derweil weiter zusammen – von zwölf auf einen Cent. Dadurch solle GE jedes Jahr ungefähr 3,9 Milliarden Dollar sparen.

Weit weg vom vollen Potential

„Unsere Ergebnisse sind weit vom vollen Potential entfernt“, sagte der neue Vorstandsvorsitzende Larry Culp. Er hatte den Spitzenjob erst Anfang Oktober übernommen, nachdem das mehr als 125 Jahre alte Traditionsunternehmen seinen Vorgänger John Flannery vor die Tür setzte; dies war schon der zweite Chefwechsel innerhalb von nur 14 Monaten.

General Electric befindet sich schon länger in einer Krise. Die Erlöse sanken im abgelaufenen Quartal verglichen mit dem Vorjahreswert um vier Prozent auf 29,6 Milliarden Dollar.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: General Electric macht fast 23 Milliarden Dollar Verlust

Beitrag empfehlen:

Arbeitsmarkt: Die Schattenseiten des Jobwunders

Das hat es seit Jahrzehnten nicht gegeben: Die Arbeitslosenquote in Deutschland ist im Oktober unter die 5-Prozent-Marke gesunken – in einem Umfeld, in dem die Konjunktur einen Dämpfer nach dem anderen verzeichnet und auch die Anleger an der Börse nervös sind.

Noch vor 20 Jahren, selbst vor 10 Jahren hätte das wohl kaum jemand für möglich gehalten. Schließlich sind durch die gewaltigen Umbrüche nach der Wiedervereinigung die Arbeitslosenquoten in den neunziger Jahren in die Höhe geschnellt, teilweise auf mehr als 11 Prozent.

Und: Schon seit den siebziger Jahren stieg mit jeder Krise die Sockelarbeitslosigkeit, das heißt die Arbeitslosigkeit wurde nicht in dem Maße wieder abgebaut, wie sie zuvor gestiegen war. Der traurige Höchststand wurde im Jahr 2005 erzielt mit beinahe fünf Millionen Arbeitslosen und einer Arbeitslosenquote von 11,7 Prozent.

Das „German Jobwunder“

Über das, was dann kam, hat sich mancher verwundert die Augen gerieben. Die Arbeitslosigkeit sank kontinuierlich mit Ausnahme des Finanzkrisenjahres 2009. Doch selbst da bewahrheiteten sich aufgestellte Horrorprognosen nicht.

Das lag einerseits daran, dass der Dienstleistungssektor in Deutschland stark gewachsen ist. Er ist weniger anfällig für Konjunkturschwankungen als beispielsweise Arbeitsplätze in der Industrie, denn Erzieher, Pfleger und Lehrer werden immer gebraucht. Auch die Hartz-Reformen und die Lohnzurückhaltung der Gewerkschaften spielten eine Rolle.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Arbeitsmarkt: Die Schattenseiten des Jobwunders

Beitrag empfehlen:

Wie lange ist die Krankschreibung eigentlich rückwirkend möglich?

Wer besonders erkältet ist, will seine Krankschreibung ungern sofort holen. Doch wie lange kann ein Arzt einen Arbeitnehmer eigentlich rückwirkend krankschreiben?

Der Herbst ist da – und mit ihm kommen die ersten krankheitsbedingten Fehltage. Husten, Schnupfen, Fieber und Gliederschmerzen sind die Symptome von Grippegeplagten. Wem es so ergeht, der denkt eher selten daran, am ersten Tag der Krankmeldung direkt einen Arzt aufzusuchen. Das ist auch okay, solange Arbeitnehmer nicht dazu verpflichtet sind, die Krankschreibung noch am selben Tag dem Arbeitgeber vorzulegen.

Rückwirkende Krankschreibung: Ärzte müssen jeden Fall genau prüfen

Krankschreibung: Im Herbst steigen die Krankmeldungen. (Foto: Shutterstock- baranq)

Wer es sich leisten kann, belässt es meist bei der ordnungsgemäßen Krankmeldung vor Arbeitsbeginn und legt den Arztbesuch auf einen anderen Tag. Laut §5 Entgeldfortzahlungsgesetz (EntgFG) sind Arbeitnehmer ohnehin erst verpflichtet, die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung nach dem dritten Krankheitstag beim Chef vorzulegen – zumindest solange es auch hier keine anderslautende Vereinbarung gibt.

Doch wie lange kann ein Arzt einen Arbeitnehmer überhaupt rückwirkend krankschreiben und die abzugebende Krankschreibung zurückdatieren? Wer darauf eine Antwort sucht, findet sie in den Arbeitsunfähigkeitsrichtlinien (AU-RL) der deutschen Krankenkasse. Laut ihnen sollen Ärzte ihre Patienten eigentlich gar nicht rückwirkend krankschrieben. So soll ein Missbrauch des Systems verhindert werden.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Wie lange ist die Krankschreibung eigentlich rückwirkend möglich?

Beitrag empfehlen:

Abwesenheitsnotiz: Gelungene Beispiele, peinliche Fehler

Nur noch die Abwesenheitsnotiz formulieren und dann Urlaub! Aber was schreiben? Beispiele für gelungene Abwesenheitsnotizen – und welche Fehler Sie in der automatischen E-Mail-Antwort vermeiden sollten.

Endlich Urlaub. Jetzt nur noch kurz den Abwesenheitsassistenten des E-Mail-Programms einrichten – und los geht’s. Aber was schreibt man in die Abwesenheitsnotiz rein? Nicht selten wird die automatische E-Mail-Antwort auf den letzten Drücker eingetippt – ohne lange darüber nachzudenken, welcher Ton angemessen und welche Infos wichtig sind. Da geht es Unternehmern genauso wie ihren Mitarbeitern.

Dabei ist eine Abwesenheitsnotiz wie eine Visitenkarte für das Unternehmen. Ist sie gut geschrieben, fühlen sich Kunden und Dienstleister gut aufgehoben, obwohl sie ihr Anliegen nicht sofort und wie gewohnt platzieren können. Ist die E-Mail aber kurz angebunden, unvollständig, voller Fehler oder unangemessen ironisch formuliert, kann der Empfänger die Abwesenheitsnachricht durchaus als unpersönlich und unfreundlich interpretieren.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Abwesenheitsnotiz: Gelungene Beispiele, peinliche Fehler | impulse

Beitrag empfehlen:

Jobcoach – Muss das Arbeitszeugnis wohlwollend sein? 

SZ-Leser Olaf W. fragt:

Ich muss einem entlassenen Mitarbeiter ein Arbeitszeugnis ausstellen. Es heißt ja immer, Zeugnisse sollten wohlwollend formuliert sein. Im Falle dieses Mitarbeiters bringt mich das in einen Konflikt. Seine Leistungen stimmten nicht, er war für die Aufgabe absolut ungeeignet. Wie soll ich seine Arbeit da als “sehr gut” oder “stets zur vollsten Zufriedenheit” beschreiben? Da würde sich der nächste Arbeitgeber wundern.

Ina Reinsch antwortet:

Sehr geehrter Herr W., Ihr Dilemma kann ich gut nachvollziehen. Sie möchten die Leistung Ihres Mitarbeiters objektiv bewerten. Das würde wohl zu einer allenfalls durchschnittlichen Beurteilung führen. Wegloben möchten Sie ihn jedenfalls nicht, auch, um dem nachfolgenden Chef einen wahrheitsgemäßen Eindruck des Neuen zu vermitteln. Dass ein Zeugnis aber auch wohlwollend sein soll, wissen Sie. Dass Sie sich darüber so intensiv Gedanken machen, zeichnet Sie als verantwortungsbewusste Führungskraft aus.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Jobcoach – Muss das Arbeitszeugnis wohlwollend sein? – Karriere – Süddeutsche.de

Beitrag empfehlen:

Arbeit: Jobsuche bei Fachkräften dauert im Schnitt fünf Monate

Die Angabe bezieht sich auf die Zeit von der ersten Recherche bis zur Vertragsunterschrift. Den Ergebnissen der Umfrage zufolge geht die Suche nach einer neuen Anstellung für Ärzte am schnellsten. Sie gaben im Durchschnitt einen Zeitraum von 3,8 Monaten an. Am längsten dauert es für Naturwissenschaftler (6,3 Monate) und Ingenieure (6,1 Monate), bis sie eine neue Stelle gefunden haben.

Betrachtet man den Bewerbungsprozess vom Abschicken der Unterlagen an, dauert es im Schnitt 2,4 Monate, bis ein Vertrag unterschrieben wird. Die Umfrage ergab auch, dass etwa 80 Prozent der Befragten sich regelmäßig über die aktuelle Situation auf dem Arbeitsmarkt in der eigenen Berufsgruppe informieren.

Zu den Ergebnissen bei Stepstone

Quelle: Arbeit: Jobsuche bei Fachkräften dauert im Schnitt fünf Monate

Beitrag empfehlen:

Das dritte Geschlecht: Was Arbeitgeber wissen müssen 

Der Gesetzgeber hat einen Gesetzesentwurf auf den Weg gebracht, in dem neben dem weiblichen und dem männlichen Geschlecht auch ein drittes Geschlecht mit der Bezeichnung “divers” im Personenstandsrecht gesetzlich anerkannt wird. Das Gesetz soll zum Ende des Jahres in Kraft treten. Vorausgegangen war der Gesetzesvorlage eine Entscheidung des BVerfG vom 10. Oktober 2017 (1 BvR 2019/16).

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

 

Quelle: Das dritte Geschlecht: Was Arbeitgeber wissen müssen | springerprofessional.de

Beitrag empfehlen:

Lohngleichheit: Auf der Suche nach der Ungerechtigkeit 

Ende Juli bekamen die Mitarbeiter des Sportschuhherstellers Nike eine Mail, die viele überrascht haben dürfte: Für zehn Prozent der weltweit 74.000 Beschäftigten soll es mehr Geld gebenschreibt das Unternehmen darin – “um eine Kultur zu schaffen, in der sich die Angestellten eingebunden und bestärkt fühlen”. Es war das Ergebnis eines Aufstands, den es offensichtlich zu Anfang des Jahres in der Konzernzentrale in Beaverton im US-Bundesstaat Oregon gegeben hatte. Frauen im Unternehmen prangerten Sexismus und Diskriminierung an und starteten eine interne Umfrage unter Kolleginnen, die sie der Führung vorlegten. Daraufhin analysierte Nike unter anderem sämtliche Gehälter, um Ungerechtigkeiten zu beseitigen.

Wie viele Beschäftigte in Deutschland bekamen eine Gehaltserhöhung?

Wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland nach der Analyse eine Lohnerhöhung bekommen, will ein Nike-Sprecher nicht sagen. Um deren Privatsphäre zu schützen, wie er gegenüber ZEIT ONLINE mitteilt. Auf weitere Nachfrage: keine Antwort. Das Thema ist so explosiv, dass Unternehmen offenbar selbst dann schweigen, wenn sie sich für ihr Bemühen um Gerechtigkeit eigentlich öffentlich rühmen könnten.

Um den vollständigen Text zu lesen, folgen Sie bitte dem Link…..

Quelle: Lohngleichheit: Auf der Suche nach der Ungerechtigkeit | ZEIT Arbeit

Beitrag empfehlen:

Bewerber – schön oder nicht schön? Das Aussehen könnte doch ausschlaggebend sein.

Als eine der wenigen Personalvermittlungen, die Kandidaten auch initiativ in Unternehmen vorstellen, stehen wir immer wieder vor der Frage, ob wir Kandidaten, die fachlich bestimmt hoch qualifiziert sind, in einem Unternehmen vorstellen.

Der Hintergrund:
In den kommenden Monaten werden naturgemäß in Unternehmen viele Personalentscheidungen getroffen. Hier möchten wir dabei sein und setzen gerne weiteres Personal für diese Tätigkeit ein. Dieser Personaleinsatz muss sich lohnen. Entweder durch Vermittlungen, oder zumindest in der Form, das wir Sie und uns in einem Unternehmen überzeugend haben vorstellen können.

Das Problem:
Um Kandidaten in Unternehmen zu präsentieren, bei denen man noch vollkommen unbekannt ist, kommt es darauf an, den ersten Augenblick zu nutzen, wenn man überzeugen will.

Hier stoßen wir immer wieder auf Profile von Kandidaten, die “recht lieblos” ausgefüllt sind. Ein Grund, warum wir diese Kandidaten nicht vorstellen ist der, dass wir uns auch selbst damit Schaden antun, weil wir anscheinend nicht in der Lage sind, überzeugend zu präsentieren.

Ein Beispiel:
Wenn Sie sich die folgenden Beispiele anschauen, werden Sie schnell erkennen, um was es geht.

Schlecht:

Gut:

Die Lösung:
Nehmen Sie sich ganz einfach 5 Minuten Zeit, um das Profil auf Vordermann zu bringen. Und schon können wir auch für Sie zusätzliche Möglichkeiten nutzen, um SIE vorzustellen.

Beitrag empfehlen:

Umfrage zur Mitarbeitergewinnung über die Arbeitsagentur

Sie suchen Mitarbeiter und haben entsprechende Stellenangebote in der Jobbörse der Arbeitsagentur eingestellt?

Hier bestehen verschiedene Möglichkeiten, wie

  1. Bewerber haben sich selbst bei Ihnen vorgestellt
  2. Sie haben Bewerber über die Möglichkeit der „persönlichen Nachricht“ gebeten, sich zu melden.
  3. Sie haben die Arbeitsagentur gebeten, den Bewerber über die Stellenanzeige zu informieren und ihn zur Bewerbung aufzufordern.
  4. Die Arbeitsagentur hat zu Ihnen Kontakt aufgenommen.

    Wir möchten gerne wissen, welche Erfahrungen Sie gesammelt haben. Es sind Mehrfachantworten möglich.

 

[poll id=”3″]
Beitrag empfehlen: