Bewerbung 4.0 oder lieber wie im Tante-Emma-Laden?

Sie möchten, dass Ihre Unterlagen digitalisiert werden, damit ein Computer ganz schnell darüber entscheiden kann, wo der beste Einsatzort für Sie ist, oder ganz und gar darüber entscheidet, ob Sie noch eingesetzt werden können? Dann tschüss!

Wir arbeiten lieber wie in einem „Tante-Emma-Laden“. Technik wird nur dort eingesetzt, wo sie den Menschen unterstützt, Daten zu sammeln, über die anschließend Menschen entscheiden und keine Algorithmen.

 

Bewerbung / Jobsuche – das kennen Sie:
Sie finden ein einzelnes Stellenangebot, senden Ihre Bewerbungsunterlagen an das Unternehmen oder die Personalvermittlung und warten auf eine Entscheidung, oder zumindest auf eine Absage. Sie wissen, dass sich weitere Bewerber im Unternehmen vorgestellt haben und man Sie nur nach den vorliegenden Unterlagen einschätzen kann. Hier zählt der erste Eindruck. Ob Sie sich eindrucksvoll präsentiert haben, erfahren Sie nur durch eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Bei einer Absage erfahren Sie nicht, ob der Absagegrund Ihre fachliche Qualifikation war, oder die Ursache eventuell die nicht aussagefähigen Bewerbungsunterlagen waren. Denn die Nennung der wahren Gründe durch einen Personalentscheider könnte nachteilige Folgen haben. Mit dieser Unsicherheit über die tatsächlichen Absagegründe stellen Sie sich dann dem nächsten Unternehmen vor.

Bewerbung / Jobsuche – das kennen Sie nicht:
Sie senden uns Ihre Bewerbungsunterlagen und bekommen meistens innerhalb 24 Stunden eine Eingangsbestätigung, mit weiteren ausführlichen Informationen, damit Sie den weiteren Prozess einschätzen können. Anschließend lesen 2 Mitarbeiter unabhängig voneinander Ihre Bewerbungsunterlagen, um ein Grundlage für ein kostenloses und ausführliches Beratungsgespräch treffen zu können. Abhängig davon, wie es Ihre Zeit zulässt, können wir das Gespräch schon in der zweiten Woche führen, nach der uns Ihre Unterlagen zugegangen sind. Anschließend kann es sein, das sich noch Aufgaben ergeben, die Sie oder wir erledigen müssen. Ist alles erledigt, stellen wir Sie in Unternehmen vor und Sie können sich gut und von unabhängiger Seite beraten auf Stellensuche begeben.  Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch anschließend für weitere Informationen zur Verfügung.

Lesen Sie auch:  Bewerber: Wir nehmen nicht jeden

Wie Sie sehen, müssen Sie nicht lange auf kompetente Beratung und ein Ergebnis warten, da Sie den Ablauf zu einem großen Teil selbst steuern können.

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: