Die ernüchternde Wahrheit über Gehaltssteigerungen 

„Eigentlich dachte ich ja, 42 ist der Sinn des Lebens, aber mittlerweile habe ich Zweifel daran“, sagt Katja Schmidt und lacht. Die Berlinerin, die bei einem großen Internethändler als Kundenbetreuerin arbeitet, spielt auf ihr kürzlich erreichtes Alter und auf einen Gag aus dem Buch „Per Anhalter durch die Galaxis“ an, demzufolge die Zahl 42 die Antwort auf die ultimative Frage nach dem Sinn des Lebens, des Universums und dem ganzen Rest ist.

Quelle: Die ernüchternde Wahrheit über Gehaltssteigerungen – WELT

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: