ENTWICKLUNGSINGENIEUR (m/w/d) FAHRZEUGSICHERHEIT (763)

ENTWICKLUNGSINGENIEUR (m/w/d) FAHRZEUGSICHERHEIT (763)

Für die weitere Verstärkung unseres Teams suchen wir im Raum Aschaffenburg zeitnah und unbefristet einen motivierten

ENTWICKLUNGSINGENIEUR (m/w/d) FAHRZEUGSICHERHEIT (763)

IM BEREICH FRONTAL-/SEITENSCHUTZ

Ihre Aufgaben

  • Sie führen Simulationen und Versuche durch und entwickeln eigenständig Teilsysteme von Gesamtrückhaltesystemen im Bereich Frontal- oder Seitenschutz
  • Sie gewährleisten die Einhaltung von Gesetzes- und Verbraucherschutzanforderungen, indem Sie die insassenschutzrelevanten Baugruppen (Airbags, Gurte, Fahrzeugstruktur und Lenksäule) optimal aufeinander abstimmen
  • Neben der Definition von Funktionsanforderungen an die Bauteile verantworten Sie die Steuerung der Berechnung und die Koordination der Prototypen
  • Sie unterstützen beim Aufbau und der Durchführung von Versuchen und  präsentieren Ihre analysierten Ergebnisse beim Kunden
  • In Abstimmung mit dem Kunden veranlassen Sie die Realisierung entsprechender von Ihnen definierter Maßnahmen zur Zielerreichung und Problemlösung
  • Mit der Koordination von Systemlieferanten rundet sich Ihre Aufgabenprofil ab

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder einer entsprechende Qualifikation mit Expertise im Bereich der passiven Fahrzeugsicherheit
  • Vorteilhaft sind Kenntnisse der Bauteile und Funktionsprinzipen von Rückhaltesystemen
  • Vorausgesetzt werden Kenntnisse der gesetzlichen Anforderungen und der Verbraucherschutzanforderungen im Bereich des Frontal- und Seitenschutzes
  • Sie können Erfahrung in der dynamischen und statischen Versuchsauswertung vorweisen und sind in der Lage, Versuchsergebnisse mit der Simulation abzugleichen
  • Sie sind eine teamorientiere und organisierte Persönlichkeit, die sich durch eine eigenständige, zielgerichtete und engagierte Arbeitsweise auszeichnet
  • Optimalerweise verfügen Sie über erste fachliche Führungserfahrung
  • Sie überzeugen durch sichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse und sind offen für nationale Dienstreisen

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen
Lesen Sie auch:  ENTWICKLUNGSINGENIEUR (m/w/d) Informatik (648)

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Christian Bitz

 

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Augustaanlage 54-56
68165 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 429 447-0
Fax +49 (0) 621 429 447-29

www.brueggen-engineering.de

Email

Beitrag empfehlen:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Christian Bitz

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: