Große persönliche Bitte: Teilnahme an der Online-Befragung meiner Doktorarbeit – Netzwerk Arbeit | XING

Liebes Xing-Netzwerk,
ich schreibe gerade meine Doktorarbeit im Fachbereich Psychologie zum Thema: “Followership und Führungsverhalten”. Basis der Arbeit bildet eine empirische Befragung und hier kommen Sie ins Spiel.
Hintergrund der Befragung: Ob Organisationen erfolgreich am Markt bestehen oder scheitern hängt gemäß der allgemeinen Auffassung meist davon ab, wie gut sie geführt sind. Dabei wird häufig außer Acht gelassen, wie sehr es auf die Personen ankommt, die den Führungskräften folgen. Ziel der Befragung ist es, besser nachzuvollziehen, wer Follower sind, warum sie sich entscheiden zu folgen und welchen Einfluss sie auf den unternehmerischen Erfolg haben.
Ich bitte Sie aufrichtig und herzlich um Ihrer aller Unterstützung! Bitte klicken Sie auf folgenden Link und werden Teilnehmer meiner Umfrage: https://www.soscisurvey.de/followership-fuehrungsverhalten/
Die Beantwortung aller Fragen dauert ca. 15 Minuten. Ich bitte Sie sehr, sich diese Zeit zu nehmen und mich so dabei zu unterstützen, ein repräsentatives Umfrageergebnis zu erhalten. Gerne könnten Sie den Link auch mit Kollegen, Freunden und Bekannten teilen. Jeder kann an der Umfrage teilnehmen: Einzige Voraussetzung ist, dass die Teilnehmer der Befragung erwerbstätig sind.
Die Umfrage wird bis Mittwoch, 31. Mai 2017 aktiv sein. Selbstverständlich erfolgen alle Antworten völlig anonym und können in keiner Weise zurückverfolgt werden.
Vielen, vielen Dank im Voraus für Ihr Mithilfe und Ihre Antworten!
Herzliche Grüße
Julia Ruthus
PS: Sollten Sie an den Befragungsergebnissen interessiert sein, so können Sie zum Ende der Befragung Ihre Emailadresse angeben. (Selbstverständlich erfolgt die Speicherung der Emailadresse getrennt von den Befragungsdaten, so dass keine Rückschlüsse auf Ihre Einschätzungen möglich sind.)

Quelle: Große persönliche Bitte: Teilnahme an der Online-Befragung meiner Doktorarbeit – Netzwerk Arbeit | XING

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: