Jobangebot: SPS Programmierer im Sondermaschinenbau – PLZ 445**

Jobangebot: SPS Programmierer im Sondermaschinenbau – PLZ 445**

Im Haus konstruieren und bauen wir Sondermaschinen für den Eigenbedarf. Als SPS Programmierer werden Sie die Steuerungen und Visualisierungssysteme sowie Sonderleistungen für Neuanlagen und Funktionserweiterungen erstellen. Mit Ihren Programmierungen überzeugen Sie sowohl technisch als auch in Sachen Anwenderfreundlichkeit.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Programmieren von Automatisierungssystemen
  • Weiterentwicklung der vorhandenen Steuerungsprogramme und Visualisierungslösungen
  • Aktive Mitarbeit am kontinuierlichen Verbesserungsprozess von Neuanlagen
  • Begleiten und Führen der Inbetriebnahme und Instandsetzung von Maschinen und komplexen Anlagen
  • Erstellen der Softwaredokumentation
  • Schaltschrankbau (Eplan)
  • Einweisung und Schulung des Bedienpersonals

Ihr Profil:

  • Technikerausbildung oder Studium in den Fachbereichen Elektrotechnik, Mechatronik oder Automatisierungstechnik
  • Einschlägige Berufserfahrung bei der Inbetriebnahme von komplexen Sondermaschinen
  • Experte in den SPS Sprachen Siemens S7, TIA-Portal sowie in der Visualisierungssoftware WinCC
  • Erfahrung in der Robotersteuerung (KUKA)
  • Analytisches Denkvermögen; selbständige, methodische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Teamgeist
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen

Wir bieten:

  • Vergütung nach IGM Tarifvertrag
  • Attraktives Arbeitsumfeld in einem wachsenden, gesunden Unternehmen
  • Weltweite Präsenz mit dem Bekenntnis zum Produktionsstandort Lünen, Deutschland

Interessiert?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe möglicher Sperrvermerke, des frühestmöglichen Antrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte beziehen Sie sich auf die Kennziffer: 20194-3190

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei an info@netzwerk-arbeit.com .

Sollten Sie selbst nicht verfügbar sein, können Sie diese Stellenbeschreibung gerne auch an befreundete Kollegen weiterleiten.

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

Beitrag empfehlen:

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: