LEITER (w/m) INDUSTRIAL ENGINEERING – Metallverarbeitung – Luftfahrtindustrie

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches, international tätiges Unternehmen der Metall verarbeitenden Industrie in Mittelhessen. Der Name des Unternehmens steht seit Jahrzehnten für ein Höchstmaß an Qualität, Innovation und absoluter Kundenorientierung. Im Zuge der altersbedingten Nachfolge suchen wir den künftigen “LEITER INDUSTRIAL ENGINEERING” – selbstverständlich in unbefristeter Festanstellung direkt im Unternehmen.

Als Stelleninhaber werden Sie Abteilungen MECHANISCHE KONSTRUKTION, SPS-PROGRAMMIERUNG, PRODUKT-KALKULATION, PROZESS-ENGINEERING und WERKZEUGBAU mit insgesamt 15 Mitarbeitern führen. Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehören außerdem die Kapazitäts- und Investitionsplanung, Analyse der Produktionsprozesse hinsichtlich Verbesserungspotenzial und Optimierung von Arbeitsabläufen, Leitung von Modernisierungsprojekten und die Produktionseinführung neuer Teile und Serien. Sie berichten direkt an den Geschäftsführer. Nähere Informationen zur Position und den vielfältigen, interessanten Aufgaben gibt Ihnen gerne unser Berater und Senior-Consultant Bernhard Pfeiffer.

Um den Anforderungen gerecht zu werden, können Sie im Idealfall einen erfolgreichen Studienabschluss (z.B. Maschinenbau / Produktionstechnik / Wirtschaftsingenieur) vorweisen, aber auch eine vergleichbare Aus- und Weiterbildung (z.B. zum REFA Industrial-Engineer oder in der Projektleitung) sowie entsprechende Praxis in den o.g. Bereichen können eine gute Basis für Ihre erfolgreiche Bewerbung sein. Dazu verfügen Sie auf jeden Fall über mehrjährige Führungserfahrung im Konstruktions- oder Produktionsumfeld und hinsichtlich der internationalen Verbindungen des Unternehmens setzen wir voraus, dass Sie außer sicheren Deutschkenntnissen ebenso gute Englischkenntnisse mitbringen.

Unser Auftraggeber bietet eine attraktive, angemessen dotierte Führungsposition mit vielfältigen, interessanten Aufgaben und hoher Eigenständigkeit in einem überschaubaren Umfeld mit kurzen Wegen und schneller Kommunikation. Eine sorgfältige Einarbeitung sowie ein leistungsgerechtes Gehalt sind selbstverständlich.

Bitte schicken Sie uns keine Unterlagen per Post! Rufen Sie unseren Berater – Herrn Bernhard Pfeiffer – an (0611/ 94460 24), auch abends bis 21,00 Uhr oder am Wochenende. Er gibt Ihnen gerne weitere Informationen. Oder mailen Sie Ihre Kurzbewerbung an Pfeiffer@swissconsult.org, wir melden uns dann bei Ihnen!

Email

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: