SOFTWAREENTWICKLER (m/w/d) C#.Net (795)im Bereich der Medizintechnik

SOFTWAREENTWICKLER (m/w/d) C#.Net (795)im Bereich der Medizintechnik

Für die Verstärkung unseres Teams im Raum Mannheim suchen wir zeitnah und unbefristet einen motivierten

SOFTWAREENTWICKLER (m/w/d) C#.Net (795)

im Bereich der Medizintechnik

Ihre Aufgaben

  • In Zusammenarbeit mit einem innovativen Team verantworten Sie die Weiterentwicklung automatisierter Prüftechnik im Bereich
    medizinischer Geräte und Systeme
  • Sie entwickeln Lösungen für zukünftige anspruchsvolle technische  Herausforderungen und tragen somit zum weiteren Erfolg der Produkte bei

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Erfahrung und technisches Wissen der objektorientierten Softwareentwicklung in C#.Net. können Sie vorweisen
  • Neben einschlägiger Erfahrung in der Anwendung industrieller Bussysteme und Schnittstellen (Ethernet TCP/IP, Profibus, CAN-Bus, USB, RS232) bringen Sie gute Kenntnisse im Umgang mit Datenbanksystemen (SQL) mit
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der analogen und digitalen Schaltungstechnik
  • Ihr ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen befähigt Sie eigenverantwortlich technische Lösungen zu entwickeln
  • Sie arbeiten qualitätsorientiert und zielgerichtet und überzeugen durch Ihre
    Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich

Wir bieten

  • Komplexe und spannende Projekte in unterschiedlichsten Branchen
  • Aufrichtiger und fairer Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Kontinuierliche Mitarbeiterbetreuung durch gezieltes Coaching und Weiterbildungsmaßnahmen

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung@brueggen-engineering.de

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Christian Bitz

Email

Beitrag empfehlen:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Christian Bitz

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: