Studie: Recruiting älterer Mitarbeiter: Lohnt es sich, ältere Mitarbeiter einzustellen?

Der Bewerber geht auf die 60 zu, die jahrzehntelange Arbeit ist ihm anzusehen. Wäre der Mann eine gute Wahl? In einer Studie wurden nun Unternehmen gefragt, wie zufrieden sie waren, wenn sie auf alte Hasen statt auf Jungspunde gesetzt haben.

Quelle: Studie: Recruiting älterer Mitarbeiter: Lohnt es sich, ältere Mitarbeiter einzustellen? | impulse

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: