Unkritische Mitarbeiter: Sagen Ihre Mitarbeiter Ihnen die Meinung?

Wenn Ihnen Ihre Mitarbeiter nie widersprechen, haben Sie möglicherweise ein Problem: Sie sind von Ja-Sagern und Schleimern umgeben. Höchste Zeit, unkritische Mitarbeiter zum Mitdenken zu bewegen. Wir zeigen wie.Schweigen und Nicken kann für Unternehmer zum Problem werden. Immer dann nämlich, wenn Mitarbeiter mit konstruktiver Kritik hinterm Berg halten. Als Vorgesetzter ist man auf die ehrliche Meinung seiner Mitarbeiter angewiesen. Querköpfe liefern den Rohstoff, auf den viele Unternehmen angewiesen sind: gute Ideen. Und es gibt ein weiteres Problem: Schleimer verpesten das Arbeitsklima. Laut einer repräsentativen Umfrage des Hamburger Gewis-Instituts fühlen sich 77 Prozent der Deutschen durch Opportunisten und Schleimer im Job gestresst.Aber wie vermeide ich es als Chef, dass die Ja-Sageritis in meinem Unternehmen um sich greift? Der Psychologe Thomas Fritzsche ist auf das Coaching von Führungskräften spezialisiert und hat bereits mehrere Bücher zu dem Thema veröffentlicht (z. B. „Wer ist am Ball. Mitarbeiter einfach führen“). Er erklärt, woran man Ja-Sager erkennt, warum man als Chef oft die Ursache für mangelnde Offenheit ist und was man dagegen tun kann.

Quelle: Unkritische Mitarbeiter: Sagen Ihre Mitarbeiter Ihnen die Meinung? | impulse

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: