Vorstellung: Master Wirtschaftschemie – sucht Schnittstellenposition in der Chemiebranche ( Profil:30872 )

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie suchen einen Kollegen der sowohl wirtschaftliches als auch naturwissenschaftliches Verständnis mitbringt? Dann freue ich mich darauf ihr Team zu verstärken und positiv mit neuen Ideen zu bereichern.

Durch mein im Juni 2018 abschließendes Masterstudium in Wirtschaftschemie, bringe ich ein ausgeprägtes Wissen über wirtschaftliche Zusammenhänge, als auch über naturwissenschaftliche Abläufe mit. Die
Schwerpunkte des Masterstudiums setzte ich bei Technologie- und Prozessmanagement, sowie Unternehmensführung und Controlling, weshalb ich in Schnittstellentätigkeiten der Chemiebranche, wie dem Einkauf, Produktmanagement oder dem internen Audit souverän und professionell agieren kann.

In meiner Masterarbeit vergleiche ich ökonomisch und ökologisch neue Forschungsergebnisse zur Wasserstoffsynthese mit industriell etablierten Prozessen. Ziel ist es, strategische Weiterentwicklungsoptionen der Forschung aufzuzeigen, um eine disruptive Technologie zur Marktreife zu
bringen. Durch diese Arbeit sind mir Marktanalysen und die Verarbeitung großer Datenmengen ein leichtes.

Durch den ökologischen Schwerpunkt meines Masters, sehe ich mich auch im immer stärker wachsenden Umfeld der Nachhaltigkeit gut aufgehoben und kann Prozesse nicht nur mit meinem ökonomischen, sondern auch mit meinem ökologischen Fachwissen betrachten und einschätzen.

Des Weiteren wurden wichtige Softwareskills wie SAP MM oder MS Office im fünfmonatigem Procurement-Praktikum bei Daimler Buses verbessert. Dort konnte ich meine guten Englischkenntnisse bei Lieferantengesprächen einsetzen.

Meine Teamfähigkeit und Gewissenhaftigkeit habe ich beim Betreuen eines Laborpraktikums bewiesen, bei dem ich zehn Studenten ein Semester lang angeleitet habe.

Eine schnelle Auffassungsgabe, hohe Lernbereitschaft und selbstständige Arbeitsweise sind für mich selbstverständlich und garantieren eine kurze Einarbeitungsphase.

Gerne überzeuge ich Sie in einem persönlichen Gespräch davon, dass Sie mit mir einen ebenso engagierten wie kompetenten Mitarbeiter gewinnen.

Mit freundlichen Grüßen

Quelle: Vorstellung: Master Wirtschaftschemie – sucht Schnittstellenposition in der Chemiebranche ( Profil:30872 )

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: