Vorstellung: Staatl. gepr. Techniker Maschinenbau – Großraum Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Maschinen- und Anlagenführer und nach einigen Jahren Berufspraxis entschloss ich mich zur Weiterbildung zum „Staatlich geprüften Techniker – Fachrichtung Maschinentechnik, Schwerpunkt Maschinenbau“, die ich im Frühjahr 2018 erfolgreich abgeschlossen habe.

Beruflich, wie auch privat habe ich mich schon immer für unterschiedlichsten Handwerksbereiche interessiert und betätigt. So z.B. für Trockenbau, Kfz-Mechatronik, Malerarbeiten, Metall- und Holzverarbeitung, Fließen legen und Elektrotechnik. Während meiner Beschäftigung bei Stadler Rail und ZF-Lenksysteme erwarb ich zusätzlich Kenntnisse in der Lagerlogistik und Warenkontrolle.

Nun nutze ich die Gelegenheit, mich in Ihrem Unternehmen als „Staatlich geprüfter Techniker –  Maschinenbau“ vorzustellen.

Ich bringe folgende verwertbare und ausbaufähige Kenntnisse mit:

  • MS-Office (Word, Excel, Powerpoint, Outlook)
  • SAP-PSP
  • CATIA V5
  • Heidenhain
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

Zu Dienstreisen oder zur Montage besteht grundsätzlich Bereitschaft. Da ich in Kürze Vater werde, wäre es angenehm, wenn der Anteil zumindest im ersten Beschäftigungsjahr nicht viel höher als 30% beträgt.

Ich freue mich, wenn ich mit meiner Kurzvorstellung Ihr Interesse wecken konnte und stehe Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: