Wahlkampf der Union: „Jobs, Jobs, Jobs“ – Seehofer fordert Fokus auf Wirtschaftspolitik

Die Union will bei der Bundestagswahl nach Aussage von CSU-Chef Horst Seehofer insbesondere mit einer wirtschaftspolitischen Ausrichtung bei den Wählern punkten. „In der Innenpolitik ist immer das Wichtigste die wirtschaftliche Dynamik, die wirtschaftliche Prosperität, also Arbeitsplätze, das ist auch für die kleinen Leute die wichtigste soziale Maßnahme“, sagte Seehofer in München. Im Kern gehe es um „Jobs, Jobs, Jobs“, damit die Menschen ihren Lebensunterhalt verdienen könnten. „Da stehen wir prächtig da in Deutschland, aber wir müssen einiges tun, damit es so bleibt.“

Quelle: Wahlkampf der Union: „Jobs, Jobs, Jobs“ – Seehofer fordert Fokus auf Wirtschaftspolitik – Wirtschaftspolitik – FAZ

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: