Woher bezieht Netzwerk Arbeit e.V. die Stellenangebote?

Das ist ganz einfach zu erklären. In erster Linie suchen wir nach Stellenangeboten, die für die bei uns gelisteten Arbeitssuchenden interessant sein können. Es ist also ein Handwerk, so wie man es von früher kannte. Keine automatischen Importe von Massendaten, sondern Handverlesen, so wie es unsere Kunden wünschen.

Den weitaus größten Teil gewinnen wir dadurch, dass wir wöchentlich mindestens zu 500 Unternehmen Kontakt haben, um neue Mitarbeiter vorzustellen. Auch wenn unser Angebot nicht passt, können wir uns anschließend weiter damit beschäftigen, passende Kandidaten zu finden.

Ein weiterer großer Anteil stellen Jobangebote dar, die aus der Zusammenarbeit mit renommierten Personalvermittlern und Headhunter an uns übermittelt werden. Diese beschäftigen sich mehr mit der Direktsuche und haben weniger Zeit, sich so in der Öffentlichkeit zu bewegen, wie es Netzwerk Arbeit kann. Was liegt also näher, als in enger Partnerschaft gemeinsam Aufgaben zu lösen?

Nachricht zum Beitrag an Netzwerk Arbeit senden: